Login

Molkerei

In einer Molkerei wird Milch verarbeitet und Produkte wie Butter und Buttermilch, Käse, Sauermilchprodukte, Quark, Molke und weitere hergestellt. Die Anzahl der genossenschaftlichen Molkereien in Deutschland ist aufgrund von Zusammenschlüssen stetig gesunken. Gründe dafür sind Großteils Fragen der betriebswirtschaftlichen Effizienz, aber auch Bemühungen um sich mit einem höheren Marketingbudget auf einem globalisierten Markt zu platzieren. In Deutschland ist der Begriff Molkerei im Gesetz über den Verkehr mit Milch, Milcherzeugnissen und Fetten konkretisiert worden. Zu den größten Molkereien zählen Arla Foods und der deutsche Milchkontor (DMK).

Milchlaster FrieslandCampina

FrieslandCampina senkt den Milchpreis

Der von FrieslandCampina garantierte Milchpreis sinkt im April um 50 Cent pro 100 Kilo gegenüber dem Vormonat.

Milch
10. Berliner Milchforum

Milchforum: Nachhaltigkeit als Sektorstrategie

Heiß diskutiert wurde auf dem Berliner Milchforum der Themenkomplex Sektor-Strategie und Branchenorganisation.

Verschüttete Milch
Milchpreisspiegel

Milchpreise: Soviel zahlten deutsche Molkereien im Februar

Im Februar haben nur wenige Molkereien weniger ausgezahlt. Vereinzelt kam es gar zu Erhöhungen.

Swing-over-Melkstand
LTO-Milchpreisvergleich

Milchpreis: Das zahlten EU-Molkereien für Januar

Für Dezember sind die EU-Millchpreise weiter gefallen, vor allem in Frankreich, Deutschland und im Vereinigten Königreich.

FrieslandCampina Milchabfüllung
Milchwirtschaft

FrieslandCampina: Umsatz und Ergebnis unter Druck

Die Molkerei FrieslandCampina musste 2018 deutliche Einbußen bei Umsatz und Gewinn hinnehmen. Auch der Milchpreis sank.

Meier-Winfried-Vorstand BMI
Molkereibranche

Ex-Arla-Manager geht zur BMI

Bei der BMI gibt es einen Wechsel im Vorstand. Ex-Arla-Manager Winfried Meier stößt ab Juli dazu. BMI-Vorstand Hartmann geht

Arla Foods Unternehmenszentrale Viby
Milchwirtschaft

Arla Foods zahlt Nettogewinn vollständig an ihre Mitglieder aus

Die europäische Molkereigenossenschaft Arla Foods will ihren Nettogewinn 2018 vollständig an ihre Mitglieder auszahlen.

FC_Milchtankwagen auf Hof
Milchmarkt

Milch: Was die Mengensteuerung bringen kann

Das Kieler ife-Institut kommt zu dem Schluss, dass deutsche Molkereien stärker als bisher ihre Mengen planen sollten.

Omira-Neuburg-Milchsammelwagen
Milchvermarktung
0

Lactalis: Omira-Bauern lehnen Angebot ab

Die Omira-Bauern wollen weitere Zugeständnisse von Lactalis. Der Molkereikonzern hält noch an 4 Mio. Euro Schadenersatz fest.

Omira-Werk-Ravensburg
Milchbranche

Omira: Lactalis gibt klein bei

Lactalis hat eingesehen. dass ein Großteil der Schadenersatzforderung von 23,5 Mio. Euro hinfällig sind.

Kuheuter.jpg
Milchviehhaltung

Nachhaltigkeit und Tierwohl in der Milchwirtschaft

Der Verein QM-Milch, dem der Milchindustrieverband angehört, hat mit dem Thünen-Institut ein Nachhaltigkeitsmodul Milch entwickelt

EU und Großbritannien gespalten
Milchmarkt

Brexit: Deutsche Molkereien befürchten Chaos

Nach der Ablehnung des EU-Angebotes zum Austritt Großbritanniens fürchtet die deutsche Milchindustrie erhebliche Nachteile.

Omira-Neuburg-Milchsammelwagen
Molkereibranche

Lactalis verklagt Omira-Milchbauern

Weil Omirabauern angeblich die Lactalis beim Milchkaufvertrag arglistig getäuscht haben sollen, will der Konzern 23,5 Mio. Euro.

Bioheumilch-Kuh-Weide
Molkereibranche

Milchpreis: Hof-Milch bietet 5-Jahresgarantie für mehr Tierwohl

Die Allgäuer Molkerei Hof-Milch zahlt Biobauern fünf Jahre lang 53 Cent/kg, wenn sie höhere Tierwohlstandards erfüllen.

Babynahrung: Baby isst Brei

Molkereikonzern DMK will Marken Alete und Milasan übernehmen

Medienberichten zufolge will das Deutsche Milchkontor (DMK) mit den Marken Alete und Milasan den Markt der Babynahrung erobern.

Molkerei-Hohenlohe-Sammelwagen
Milchvermarktung

MEG Ochsenfurt muss Milch aufteilen

Weil Danone den Liefervertrag gekündigt hat, musste die MEG Ochsenfurt sich einen neuen Abnehmer suchen. Das war schwierig.

Anderlbauer mit Schafen 2
Direktvermarktung

Es begann mit 42 Schafen

Wenig Eigenfläche und nur Grünland. Wie kann man unter diesen Bedingungen einen Betrieb zukunftsfähig machen?

Südbayerische Molkereien
Milchmarkt

Strategie 2030 für die Milchbranche

Der DBV fordert, dass die Branche bereit ist, Veränderungen umsetzen und mehr zu tun, als bekannte Positionen zu wiederholen.

Anbindehaltung

Anbindehaltung: Süddeutsche Molkereien wollen bis 2030 den Umstieg

Süddeutsche Molkereien wollen den Umstieg der Anbindehaltung bis 2030 unterstützt sehen. Wollen sie dann keine Milch mehr aus Anbindeställen abnehmen?

20_meg_mittelschwaben_1
Milchvieh

Anbindehaltung: Konzept notwendig

„Woher kommt die Diskussion um die Anbindehaltung?“, fragte Milcheinkäufer Ludwig Wild von der Molkerei Zott in die Runde.

Trinkmilchabfüllung bei Ekosem-Agrar
Milchwirtschaft

Stefan Dürrs Ekosem startet EkoNiva-Marke für Milchprodukte

Die Ekosem-Agrar AG, größter Milchproduzent Russlands, hat diese Woche seine neue Dachmarke für Milchprodukte EkoNiva in den russischen Einzelhandel eingeführt.

Milchtüten der Marke Campina
Werkschließung

FrieslandCampina schließt Standort in Belgien

Die Molkerei FrieslandCampina will einen Standort in Belgien schließen. Das Unternehmen nennt fehlende Rentabilität als Grund.

Anbindehaltung
Anbindehaltung

Weniger Geld für Milch aus Anbindehaltung?

Der Bayerische Bauernverband ist besorgt, weil Molkereien überlegen, für Milch aus Anbindehaltung weniger zu zahlen. Der Berufsstand wehrt sich massiv dagegen.

Milch wird von DMK-Milchauto abgeholt
Lieferverträge

Molkereien müssen in Krise Milchmengen besser steuern

Die Milchbranche muss sich fit für die Zukunft machen, um Marktkrisen und Herausforderungen besser meistern zu können. Das fordert das Bundesagrarministerium.

Luftbild Arla Foods Upahl
Dänemark

Arla Foods streicht 140 Stellen

Arla Foods setzt seinen Sparkurs weiter fort. Am Hauptsitz in Aarhus sollen 140 Stellen gestrichen werden. In Deutschland soll es keine Entlassungen geben.