Login

neonicotinoide

Neonicotinoid
Studie

EU - Abstimmung über Neonicotinoide wurde vertagt

Über die Ausweitung des Verbots von Neonicotinoiden wollen die EU-Mitgliedstaaten erst im kommenden Jahr abstimmen.

Pflanzenschutzmittel

EU verschiebt Abstimmung über Neonikotinoide

Die EU-Staaten haben eine Abstimmung über den Einsatz von drei Neonikotinoiden verschoben. Ein neues EFSA-Gutachten soll abgewartet werden.

Glyphosat

Glyphosat: So debattierte der Bundestag über Schmidts Verlängerung

Der Bundestag beschäftigte sich am Dienstag in einer Aktuellen Stunde mit dem deutschen Votum bei der Glyphosat-Zulassung.

Pflanzenschutzmittel

Neonikotinoide: NABU fordert EU-weites Verbot

In der kommenden Woche berät die EU über das Fortsetzen des Verbotes von Neonikotinoiden. Naturschutzverbände versuchen ein Komplettverbot zu erreichen.

Rapserdlföhe in Gelbschale
Pflanzenschutz

Neonicotinoid-Verbot: Was tun gegen den Rapserdfloh?

Das Anwendungsverbot für neonicotinoidhaltige Beizmittel im Raps besteht nach wie vor. Diese Schadschwellen gibt es im Raps zu beachten.

Untersuchung

Neonicotinoide: Rübenflächen werden noch auf Rückstände untersucht

Zu Rückständen von Neonicotinoiden nach Rüben im Boden laufen derzeit Versuche. Aktuell werden die Bodenproben aus Folgekulturen auf- und die Analysen vorbereitet.

Pflanzenschutz

EU-Kommission plant Totalverbot für Neonicotinoide

Die EU-Kommission plant anscheinend ein umfassendes Anwendungsverbot der als bienengefährlich eingestuften Neonicotinoide im Freiland.

Biene fliegt eine Rapsblüte an
Rapsinsektizide

Neonikotinoide weiter verboten?

Die dreijährige Anwendungseinschränkung für neonikotinoide Beizen könnte zum endgültigen Verbot der Wirkstoffe werden.

Umwelt

Grüne beklagen Insektensterben

Berlin - In den letzten drei Jahrzehnten ist der Gesamtbestand bei Insekten nach Aussagen der Grünen dramatisch gesunken.

Teleskopradlader
Die Topthemen aus unserer Community

Teleskopradlader, Neonikotinidverbot und Vatertierhaltung

Gibt es Erfahrungen mit Teleskopradladern? Wie ist die Studie von Bayer zum Neonikotinidverbot zu bewerten? Und warum wird Vatertierhaltung in Österreich gefördert?

Vorstellung der Studie
Staatliche Eingriffe

Studie kommt zu hohen Kosten durch Neonikotinoid-Verbot

Berlin - Die von Bayer und Syngenta in Auftrag gegebene Studie ermittelt Mehrkosten in Höhe von 900 Mio. Euro.

Studienpräsentation
Pflanzenschutz

Neonikotinoid-Verbot produziert nur Verlierer

Das Verbot der neonikotinoiden Raps-Beizen kostet EU-weit jährlich 900 Mio. Euro. Verlierer ist auch die Umwelt durch höhere Emissionen und Wasserverbrauch.

Studienmitarbeiter untersuchen Bienenvölker
Neonikotinoide

Bayer-Studie: Neonikotinoid gefährdet Bienen nicht

Mit Clothianidin behandelter Raps ist laut Studien, die von Bayer in Auftrag gegeben wurden, nicht schädlich für die Gesundheit von Bienen.

Studienmitarbeiter untersuchen Bienenvölker
Neonikotinoide

Studien belegen keine Gefahr für Bienen

Monheim - Mit Clothianidin behandelter Raps ist laut Studien, die von Bayern in Auftrag gegeben wurden, nicht schädlich für die Gesundheit von Bienen.

Blattläuse an Distel
Aus dem Bundestag

Rückläufiger Export von Neonikotinoiden

Berlin - Die Ausfuhren von Insektiziden mit Neonikotinoidwirkstoffen ist in den Jahren 2013 bis 2015 von 2.385 Tonnen auf 1.678 Tonnen gesunken.

Getreide-Saatgut

Neonicotinoide Beizen ab jetzt dauerhaft verboten

Nun ist es endgültig: Der Handel und die Aussaat von Wintergetreidesaatgut mit neonikotinoiden Beizen ist nun in Deutschland ausnahmslos verboten.

Wintergetreide

Handel mit neonikotinoidbehandeltem Wintergetreidesaatgut verboten

Der Handel und die Aussaat von neonikotinoidbehandeltem Wintergetreidesaatgut ist verboten. Das hat der Bundesrat am Freitag beschlossen.

Bienensterben

Neue Studienergebnisse: Neonikotinoide für Bienenbrut schädlich

Neue Forschungsergebnisse zeigen, dass Neonikotinoide selbst in geringer Konzentration die Larvenaufzucht von Bienen negativ beeinflusst.

Pflanzenschutz

Neues Verbot: Kein Biscaya während der Rapsblüte

Das Neonicotinoid-haltige Insektizid Biscaya darf nun nicht mehr in der Rapsblüte und im Senf eingesetzt werden. Das Pflanzenschutzmittel Calypso darf während der Obstbaum-Blüte nicht mehr gespritzt werden.

Lebensmitteleinzelhandel

Bienenschutz: Diese Insektizide verbietet Aldi

Aldi untersagt seinen Lieferanten ab sofort den Einsatz von acht angeblich bienengefährlichen Pflanzenschutzwirkstoffen bei Obst und Gemüse. Welche das sind, lesen Sie hier.

Pflanzenschutz

Deshalb wurden 2014 mehr Pflanzenschutzmittel eingesetzt

2014 war die Gesamteinsatzmenge an Pflanzenschutzmitteln höher als im Jahr zuvor. Auf eine Anfrage der Bundestagsfraktion der Grünen führte die Regierung die Gründe für die erhöhten Wirkstoffmengen an.

Pflanzenschutz

EFSA bewertet Risiken von Neonicotinoiden neu

Die EFSA plant, die für Bienen bestehenden Risiken durch drei neonicotinoidhaltige Insektizide neu zu bewerten.

Rapskoerner Hand
Allgemeines

Neonikotinoide: Verbot kostet Landwirt 150 Euro je Hektar

Die zweite Saat ohne insektiziden Beizschutz ist im Boden. Grund genug, um eine erste Bilanz zuziehen. Was brachte das Verbot der Neonikotinoide? Zusätzlicher Pflanzenschutz schlägt beim Landwirt negativ zu Buche.

Ölsaaten

Trotz Neonikotinoidverbot mehr Bienen verendet

Bern - Trotz des EU-weiten Moratoriums für den Einsatz von neonikotinoiden Saatgutbeizmitteln hat sich im Winter 2014/15 die Bienensterblichkeit in wichtigen EU-Rapserzeugerländern deutlich erhöht.

Politik EU

Trotz EU-Verbot: Englische Landwirte dürfen Neonicotinoide anwenden

Obwohl die EU mit Neonicotinoiden gebeiztes Saatgut verboten hat, dürfen Englands Farmer die Wirkstoffe vorübergehend einsetzen. Der britische Bauernverband fordert einen noch umfassenderen Einsatz der Mittel.