Login

Nitratrichtlinie

Hennies-Holger-NI-Landvolk
Grundwasserschutz

Niedersachsen: Rote Gebiete sind zu pauschal festgelegt

Das niedersächsische Landvolk kritisiert die Abgrenzung der roten Gebiete scharf. Das Land muss nachbessern, so die Forderung.

Heinen-Esser-NRW-Agrarministerin
Grundwasserschutz

Düngung: So will NRW das Grundwasser schützen

Nordrhein-Westfalen will die Nitratbelastung des Grundwasser gezielt verringern. Das Land setzt auf freiwillige Kooperationen.

BM Klöckner und Schulze mit Kommissar Vella
EU-Nitratrichtlinie

"Gute Fortschritte" bei der Düngeverordnung

"Gute Fortschritte" sieht EU-Umweltkommissar Vella bei der Düngeverordnung nach dem Gespräch heute mit Klöckner und Schulze.

Nitrat
Umweltpolitik

Strafzahlungen zur Nitratrichtlinie drohen

Brüssel hat die erste Stufe eines Zweitverfahrens gegen Deutschland im Vertragsverletzungsverfahren eingeleitet.

Europa-Fahnen vor EU-Gebäude
Düngeverordnung

Nitrat: EU-Kommission startet zweites Verfahren gegen Deutschland

Die EU-Kommission hat heute ein zweites Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland zur Nitratrichlinie gestartet.

Gülledüngung vor Raps
Nitratrichtlinie

Düngeverordnung: Klagt Brüssel erneut gegen Deutschland?

Möglicherweise droht Deutschland wegen der Nitratrichtlinie eine erneute Klage der EU. Brüssel drängt auf schnelle Umsetzung.

Gülledüngung auf Grünland
Düngeverordnung

Düngerecht: Wie der Kompromiss bewertet wird

Die Agrarbranche ist vom Kompromiss zum Düngerecht wenig begeistert. Hier die Stimmen.

Otte-Kinast
Niedersachsen

Das steht im Nährstoffbericht 2018

Die Ergebnisse des neuen Nährstoffberichts 2018 wurden heute für Niedersachsen in Hannover vorgestellt. agrarheute war vor Ort.

Ralf Stephan
Kommentar

Auch beim Messen präzise sein

Die Aussagekraft der Messstellen für Wassergüte wird oft bezweifelt.
Um gezielt handeln zu können, muss jedoch Klarheit her.

Gülleausbringung auf Grünland

Bislang keine Frist für die Verschärfung der Düngeverordnung

Wie ein Sprecher der Kommission mitteilt, scheint der Zeitpunkt für die Verschärfung der Düngeverordnung weiter unklar zu sein.

Gülleausbringung
Düngerecht

Düngeverordnung wird zum Politikum

Die erneute Verschärfung der Düngeverordnung wird zum Politikum. Das Klöckner-Resssort rechtfertigt sich mit Druck aus Brüssel.

Justizia Gericht
Nitrat im Trinkwasser

Urteil zur Nitratrichtlinie basiert auf alter Rechtslage

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat diese Woche Deutschland wegen unzureichender Umsetzung der europäischen Nitratrichtlinie verurteilt.

Wasser mit Wellen
Nitratrichtlinie

EuGH verurteilt Deutschland wegen Nitratrichtlinie

Der Europäische Gerichtshof hat Deutschland wegen Verletzung von EU-Recht verurteilt, weil die Regierung zu wenig gegen Nitrate im Grundwasser unternommen hat

Gülle Düngung
Wasserqualität

Nitrat - geringere Belastung des Grundwassers

Die EU-Kommission hat ihren Bericht zur Einhaltung der EU-Nitratrichtlinie präsentiert.

Wasserprobe im Röhrchen
Umsetzung Nitratrichtline

Hohe Nitratwerte im Grundwasser: Deutschland auf Platz 2

Die EU-Kommission hat einen Bericht zur Umsetzung der Nitratrichtlinie veröffentlicht. In Malta, Deutschland und Spanien sind die Nitratwerte am höchsten.

Derogation

Niederländer dürfen weiter mehr Wirtschaftsdünger ausbringen

Niederländische Landwirte dürfen für weitere zwei Jahre mehr Wirtschaftsdünger ausbringen, als die Nitratrichtlinie vorschreibt.

Kühe_in_Niederlande
Phosphatemissionen

Kostenlose Phosphatrechte für holländische Milchviehbetriebe

Die Erlaubnis der EU Phosphatrechte handeln zu dürfen gilt als Voraussetzung für Ausnahmeregelungen bei der Umsetzung der EU-Nitratrichtlinie.

Bachlauf
Nitrat im Wasser

Düngeverordnung zügig verabschieden

Berlin - Der Bauernverband weist pauschale Vorwürfe von Bundesumweltministerin Hendricks zurück.

Nitratrichtlinie

Phosphat-Emissionen verringern: 200.000 Milchkühe abschaffen

In den Niederlanden sollen 200.000 Milchkühe abgestockt werden, um die Obergrenze für Phosphatemissionen einzuhalten. 50 Millionen Euro stehen dafür zur Verfügung.

Enderle
Gewässerschutz

Nitratrichtlinie - Bauern achten auf sauberes Wasser!

München - Alfred Enderle, Umweltpräsident des Bayerischen Bauernverbandes, fordert eine sachorientierte Diskussion zur EU-Klage.

Fließgewässer an Grünland
Niedersachsen

Nitratbelastung des Grundwassers: Wenzel will 100 Betriebe kontrollieren

Hannover - Wegen der Nitratbelastung des Grundwassers bereitet Niedersachsens Umweltminister Stefan Wenzel in diesem Herbst Kontrollen in rund 100 Betrieben vor.

Gewässerschutz

Nitratrichtlinie: EU-Kommission verklagt Deutschland

Die EU-Kommission verklagt Deutschland. Die Bundesrepublik habe es versäumt, strengere Maßnahmen gegen die Gewässerverunreinigung durch Nitrat zu ergreifen.

Umwelt

NRW: Hochburg der Nitratbelastung

Die Flüsse in Nordrhein-Westfalen weisen die höchsten Nitratbelastungen in Deutschland auf. Allerdings liegt der Spitzenwert deutlich unter dem Aktionswert aus der Nitratrichtlinie.

Grünland

Nitratrichtlinie: 2014 wohl keine 230 kg N/ha möglich

Die Ausnahmeregelung von der Nitratrichtlinie gestattete für bestimmte Betriebe mehr als die jährliche Höchstmenge von 170 kg Stickstoff pro Hektar auszubringen. Für 2014 ist dies wohl nicht mehr möglich.