Login

Obstbauer

Obstbaumschnitt
Flächenausweisung

Biotop-Kartierung: Was zu beweisen wäre

In der Auseinandersetzung um die Einstufung von Obstgärten in der Fränkischen Schweiz tauchen immer mehr Fragen auf.

01obst6
Obstbau

Von überall kommt der Druck

„Die schwierige Wirtschaftslage und die öffentliche Meinung tun der Obstbaubranche nicht gut.

Honigbiene auf Apfelblüte
Österreich

Haftstrafe: Landwirt soll Bienensterben verursacht haben

Ein österreichischer Obstbauer soll mit Insektiziden mehrere Bienenvölker vergiftet haben. Jetzt wurde er zu einer Gefängnisstrafe verurteilt.

Apfelbluete-Apfelbaum-Obstbluete
Obstanbau

Altes Land: Die Obstbäume blühen

Start der Obstblüte im Alten Land im Norden Niedersachsens: Die Kirschbäume faszinieren bereits mit ihrer weißen Blüte. Es folgen Birnen, Pflaumen und Äpfel.

Familie Herbst
Obstbau

Apfelanbau beschäftigt ganzjährig

Während der Erntewagen die Arbeit erleichtert, sieht Obstbauer Johann Herbst Familienbetriebe durch die Verteilung von Fördergeldern in Gefahr.

Frostschäden im Weingarten
Frosthilfeprogramm

Jetzt Anträge stellen

München - Ab sofort können die bayerischen Obstbauern und Winzer, denen die Fröste im April Ertragseinbußen beschert haben, finanziellen Ausgleich beantragen.

Frostschäden

Kabinett beschließt Hilfsprogramm für frostgeschädigte Betriebe

München - Der Ministerrat hat ein Hilfsprogramm für die bayerischen Obstbauern und Winzer beschlossen.

Norddeutsche Obstbautage

Obstbauern setzen auf konzentrierte Vermarktung

Vielfalt an Dienstleistung, Beratung und Technik: Auf den Norddeutschen Obstbautagen gab es viel zu sehen. Die Obstbauern fordern eine konzentrierte Vermarktung.

Aus den Regionen

Altes Land: Neue Sondergebietsverordnung erlassen

Hannover - Der Bund hat heute die Sondergebietsverordnung für das Alte Land erlassen. Sie bietet den Obstbauern Planungssicherheit, verpflichtet aber auch zu ökologischen Verbesserungen.

Produktion und Förderung

Obst- und Gemüsebauern erhalten weiter Hilfe von der EU

Brüssel - Obst- und Gemüsebauern aus der EU, die unter dem russischen Einfuhrverbot für EU-Agrargüter leiden, sollen auch 2015 von der EU finanziell unterstützt werden.