Login

Ökologische Landwirtschaft

Oekolandbau-Erbsen-Niedersachsen
Ökologische Landwirtschaft

Uelzen: Chancen im Ökolandbau stehen gut

Der Ökolandbau bietet derzeit attraktive wirtschaftliche Perspektiven. Konventionelle Landwirte informierten sich dazu jetzt auf einem Infotermin in Uelzen.

Oekolandbau-Milchviehhaltung
Weidenutzung

Öko-Milchvieh: Wie Sie die Weide intensiv nutzen

Wie schafft man es, die Weide möglichst intensiv mit Milchkühen zu nutzen? Antworten auf diese Frage gab es beim Arbeitskreis Öko-Milchvieh in Ostfriesland.

Oekorueben-Nordzucker-Niedersachsen
Biologischer Landbau

Nordzucker setzt auf Ökozuckerrüben

Im nächsten Anbaujahr will Nordzucker mehr Ökobauern für die Hackfrucht gewinnen. Der bisherige Ökoaufschlag soll deutlich angehoben werden.

Manuel Lutz, der Leiter des landwirtschaftlichen Betriebs der JVA Landsberg.
Betriebsführung

Kaninchenzucht im Gefängnis

Manuel Lutz leitet den landwirtschaftlichen Betrieb der Justizvollzugsanstalt Landsberg am Lech. Bei seiner Arbeit helfen ihm im Schnitt zehn Häftlinge.

Manuel Lutz, der Leiter des landwirtschaftlichen Betriebs der JVA Landsberg.
Bildergalerie

Landwirtschaft in der JVA Landsberg

Manuel Lutz leitet den landwirtschaftlichen Betrieb der Justizvollzugsanstalt Landsberg am Lech. Im Schnitt helfen ihm zehn Häftlinge.

Hühnermobil von Weiland
Aufreger

Landratsamt erklärt Hühnermobil für illegal

Ein TV-Beitrag zum Genehmigungs-Irrsinn eines Hühnermobils erhitzt derzeit die Gemüter im Netz. Das Landratsamt fordert von dem Biobauern eine Baugenehmigung.

Ökologische Schweinehaltung
Ökolandbau

Arbeitszeit- und Strohbedarf im Öko-Schweinestall

Ökologische Schweinehaltung geht mit einem höheren Bedarf an Einstreu und Arbeitszeit einher. agrarheute zeigt, mit welchem Mehraufwand zu rechnen ist.

BoniRob von Bosch
Bildergalerie

Öko-Feldtage: Innovationen für den Biolandbau

Auf den Öko-Feldtagen 2017 präsentiert sich der Biolandbau innovativ: Im Rahmen der Sonderschau Innovation gab es viele technische Neuheiten und Prototypen zu sehen.

Von Bassewitz
Verhandlungen

DBV - Revision der Öko-Verordnung braucht einen Neustart

Berlin - Der Öko-Beauftragte des Deutschen Bauernverbandes, Heinrich Graf von Bassewitz, hält es für sinnvoll, aus der aktuell verfahrenen Situation auszusteigen.

Analyse

Produktion von Biomilch: Bayern bleibt Spitzenreiter

Die Produktion von Biomilch steigt in Deutschland immer weiter. Im Februar 2017 lag die angelieferte Milchmeng etwa 8,3 Prozent über dem Vorjahr.

Biobauer
Ökobarometer

Ökolandbau ist raus aus der Nische

Berlin - Der Ökobarometer 2017 liefert aktuelle Daten zum Biokonsum der Verbraucherinnen und Verbraucher.

Schweinefütterung
Neuregelung ab 2018

100 Prozent Ökofütterung: Alternativen zum Kartoffeleiweiß

Bis zum 1. Januar 2018 müssen tierhaltende Biobetriebe auf 100 Prozent Biofütterung umstellen. Diese Fütterungsalternativen haben sich bewährt.

Pflanzenschutz Kartoffel
Wissen

Einsatz von Kupfer im Ökolandbau

Kupfer ist insbesondere für den Ökolandbau ein wichtiges Pflanzenschutzmittel. Doch der Stoff ist nicht unproblematisch. Alternativen gibt es derzeit kaum.

Braunvieh-Kuh mit Kuhglocke
Ökologische Landwirtschaft

Ministerium stockt Fördermittel für Ökolandbau deutlich auf

Bundesagrarminister Christian Schmidt will sein Ziel von 20 Prozent Ökolandwirtschaft schneller erreichen – mit mehr Mitteln und einer neuen Zukunftsstrategie.

Bioäpfel
Ökolandbau

Umstellungsboom: Biolandwirtschaft in 2016

2016 haben über 2.000 Betriebe auf Ökolandbau umgestellt. Die Ökofläche hat sich dementsprechend vergrößert. Auch die Umsatzzahlen von Bioprodukten stiegen deutlich.

Schweine im Stroh
Ökologische Landwirtschaft

Preise für Ökoschweine sind deutlich gestiegen

Öko-Schweinehalter blicken auf ein erfolgreiches Wirtschaftsjahr zurück. Teilweise wurden für Bioschweine Rekordpreise von vier Euro je kg Schlachtgewicht erzielt.

Ökologischer Landbau
Bundeswettbewerbs Ökologischer Landbau 2017

Zwei fränkische Betriebe unter den Siegern

Würzburg -Sie wurden auf der Grünen Woche in Berlin für ihre innovativen und erfolgreichen Betriebskonzepte ausgezeichnet.

Jan Plagge
Verbände

Bioland verzeichnet Rekordwachstum

Mainz - Die Mitgliederzahl von Deutschlands bedeutendstem Anbauverband für ökologischen Landbau stieg 2016 um 626 Betriebe.

Unkrautstriegel
Ökolandbau

Wann sich Öko-Ackerbau rechnet

Die Umstellung auf Ökolandbau kann sich lohnen. Dazu sollten Sie frühzeitig mit dem Planen beginnen, damit die Umstellungsphase nicht zur finanziellen Belastung wird

Bio-Landwirtschaft
Förderung

Ökolandbau: Sachsen erhöht Umstellungsprämie

Der Ökolandbau in Sachsen boomte im Jahr 2016. Nun will das Land die Prämien für die Umstellung für 2017 erhöhen.

Silos auf einem Agrarbetrieb
XXL-Ökobauernhof

Größter Agrarbetrieb im Vogtland stellt auf Bio um

Die Agrofarm Eichigt, der größte Agrarbetrieb im Vogtland, wurde im vergangenen Jahr an den Bio-Großhändler Dennree verkauft. Seitdem läuft die Umstellung auf Bio.

Ökopakt
Ökologischer Landbau

Bayerischer Ökopakt wächst

München - Der Ökopakt hat sich zum Ziel gesetzt, den ökologischen Landbau und die Ökoproduktion in Bayern weiter voranzubringen.

Unkrautstriegel
Ökolandbau

Wann sich Öko-Ackerbau rechnet

Die Umstellung auf Öko-Ackerbau kann sich lohnen. Doch dazu sollten Sie frühzeitig planen, damit die Umstellungsphase nicht zur finanziellen Katastrophe wird.

Schweinestall
Film-Tipp

Verzicht auf Bioprüfsiegel

Trotz hoher Haltungsstandards verzichten viele Landwirte auf eine Biozertifizierung. Das Norddeutsche Fernsehen hat bei betroffenen Bauern in den Stall geschaut.

Niedersachsen

Landwirte wollen 11.000 Hektar auf Öko umstellen

In Niedersachsen dürften die Zahl der Biobetriebe und der Umfang der von ihnen bewirtschafteten Flächen in diesem Jahr deutlich steigen.