Login

Ohne Gentechnik

"Ohne Gentechnik": Das Siegel für Endverbraucher wurde im August 2009 durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) eingeführt. Ebenso konnte mit dieser neuen Kennzeichnungsmöglichkeit für gentechnikfreie Lebensmittel den Vorstellungen von Verbraucherverbänden und Teilen der Lebensmittelwirtschaft entsprochen werden. Lebensmittel mit dem Siegel "Ohne Gentechnik" müssen hinsichtlich für den Nachweis der Inhaltsbestandteile höhere Anforderungen erfüllen als konventionelle Lebensmittel.