Login

Pflanzenschutz

Unter Pflanzenschutz wird eine Vielzahl von Maßnahmen verstanden, die das Ziel verfolgen Schäden an Nutzpflanzen in einer ökologisch und ökonomisch gerechten Weise zu verhindern oder zu mildern. Pflanzenschutz stellt die Basis für eine leistungsfähige Pflanzenerzeugung dar und ist in Deutschland durch das Pflanzenschutzgesetz geregelt. Ziel einer nachhaltigen Anwendung von Pflanzenschutzmitteln ist die Reduzierung von Gefahren für Mensch, Tier und Naturhaushalt, die dadurch entstehen können. Werden chemische Pflanzenschutzmittel und nicht-chemische Maßnahmen miteinander kombiniert, ist von integriertem Pflanzenschutz die Rede.

agrarheute-Pflazenbauredakteur Klaus Strotmann
Biodiversität

Kommentar: „Landwirt wird zum Erfüllungsgehilfen des Naturschutzes“

In Stuttgart haben Forscher einen Plan für mehr Insektenschutz vorgelegt. Der sei populistische Stimmungsmache, meint agrarheute-Redakteur Klaus Strotmann.

Hornisse
Biodiversität

Insektensterben: Beizverbot und 20 Prozent Vorrangflächen

Nach dem Umweltministerium melden sich jetzt auch Wissenschaftler zum Insektenschutz. Ihre Forderungen werden der Landwirtschaft kaum gefallen.

Die Geschäftsführer und Produktmanager von FMC
Pflanzenschutzmarkt

FMC: US-Agrarchemie will in Deutschland wachsen

Stähler kannte man. Als das Familienunternehmen zuerst an Cheminova und dann an FMC ging, entstand Erklärungsbedarf. Wir haben die Verantwortlichen befragt.

Kuhn Deltis 1302 Feldspritze im Einsatz
Bildergalerie

Kuhn Deltis 1302 Feldspritze: Unser Fahrbericht in Bildern

Bei Feldspritzen für den Heckanbau ist die Deltis 1302 Kuhns Mittelklasse. Wir haben Sie im Frühsommer bei der Ährenbehandlung eingesetzt.

Pflanzenschutz
Betriebsmittel

EU-Pflanzenschutzmittel-Verkäufe 2016: 79% entfallen auf vier Länder

2016 entfielen 79% der EU-weiten Pflanzenschutzmittel-Verkäufe auf die Länder Spanien, Frankreich, Italien und Deutschland.

Pflanzenschutz
Pflanzenschutz

EU-Parlament für strengere Zulassungsregeln bei Pflanzenschutzmitteln

Sonderausschuss will mehr Transparenz und substanzielle Einschränkungen

Ackerbohne
Leguminosenanbau

Chemischen Pflanzenschutz auf ökologischen Vorrangflächen

Die FDP will chemischen Pflanzenschutz beim Anbau von Leguminosen auf ökologischen Vorrangflächen wieder erlauben.

Honigbiene auf Apfelblüte
Österreich

Haftstrafe: Landwirt soll Bienensterben verursacht haben

Ein österreichischer Obstbauer soll mit Insektiziden mehrere Bienenvölker vergiftet haben. Jetzt wurde er zu einer Gefängnisstrafe verurteilt.

Viktor_Lemken
Geburtstag

Viktor Lemken feiert 80. Geburtstag

Viktor Lemken, Mitglied der Geschäftsleitung der Lemken GmbH & Co. KG aus Alpen, feiert am 24. September seinen 80. Geburtstag.

AF_Weizen-Unkrautbekämpfung-Herbst
Fachtagung

Herausforderung Pflanzenschutz: Wege in die Zukunft

Vom 11. bis 14. September 2018 findet zu diesem Motto die 61. Deutsche Pflanzenschutztagung an der Uni Hohenheim statt. Über 1.200 Experten reisen an.

PotatoEurope1
Krautminderung bei Kartoffeln

Rupfen, schneiden, abflämmen - Bilder aus einem Versuchseinsatz

Die Zulassungsverlängerung von Deiquat (Reglone) zur Krautminderung in Kartoffeln ist ungewiss. Agrarheute stellt alternative Verfahren und neue Maschinen vor.

Anwalzen
Pflanzenschutz

Erschreckende Ergebnisse

Herbizidresistenzen schreiten im Wintergetreide deutlich voran. Damit wird der Handlungsspielraum immer enger. Einfache Lösungen gibt es nicht mehr. Was tun?

AF-Winterweizen-Herbizid-Unkraut
Schadenersatz

Bayer: Neben Glyphosat auch Klagen wegen Dicamba

Der Wirkstoff gegen Unkraut steht im Verdacht, zu verflüchtigen und Nachbarfelder zu schädigen. In den USA gibt es Schadensersatzklagen gegen etliche Firmen.

Mais-Trocken-NEU
Erntezeitpunkt

Mais - Dürre sorgt für frühe Ernte

Lang anhaltende Trockenheit, starke Sonneneinstrahlung und große Hitze haben in vielen Regionen Bayerns die Maisreife schon weit fortschreiten lassen.

Roundup Sojabohnen
Pflanzenschutzmittel

Monsanto kündigt Berufung im Glyphosaturteil an

Nach dem in den USA ergangenen Urteil gegen Monsanto wegen einer krebsverursachenden Wirkung von Glyphosat hat die Bayer-Tochter Berufung angekündigt.

Pflanzenschutz im Weizen im Frühjahr
Agrarchemie

Weitere Konzentration der Pflanzenschutzindustrie

Die Konzentration der Pflanzenschutzindustrie setzt sich fort. Der indische UPL-Konzern übernimmt Arysta. Ein neuer Global Player entsteht.

lpx-Rüben-Blattflecken-Cercospora
Pflanzenschutz

Notfallzulassung gegen Blattflecken in Zuckerrüben

Auf Rübenflächen mit Fungizidresistenz gegen Cercospora-Blattflecken gibt es aktuell eine neue Notfallzulassung. Sie gilt jetzt bis Anfang November.

Lemken-Grubber-Karat12-Stoppeln
agri EXPERTS

Umfrage: Welche Anbaugeräte setzen Sie auf dem Acker ein?

Welche Maschinen setzen Sie zur Bodenbearbeitung, zur Saat und zur Bestandspflege ein? Und wie informieren Sie sich vor dem Kauf?

Besucher auf dem Feldtag der Landberatung Harzvorland e.V. und Syngenta in SZ-Ohlendorf
Feldtag

Feldtag in Salzgitter: Trockenheit bringt deutliche Ertragseinbußen

Zum 20. Feldtag der AG Landberatung und der Syngenta Agro GmbH in Salzgitter-Ohlendorf kamen rund 600 Besucher für Informationen zu Sorten und Pflanzenschutz.

Stallbeleuchtung
Insektensterben

Insektensterben durch Lichtverschmutzung

Künstliche Beleuchtung in der Nacht könnte ein Grund für den Insektenrückgang sein.

DLG-Feldtage 2018
DLG-Feldtage 2018

Highlights der DLG-Feldtage 2018

Wir waren vor Ort und haben Trends, persönliche Highlights und die besten Schnappschüsse für Sie eingefangen.

agricon P3 Sensor an Pflanzenschutzspritze
Produktneuheit

Agricon: 33 €/ha mehr durch teilflächenspezifischen Pflanzenschutz

Drei Jahre, mehr als 80 Versuche, mehr als 3.000 ha: agricon hat in einer Langzeitstudie den Einsatz von Sensoren im Pflanzenbau untersucht. Die Ergebnisse.

Pflanzenschutzmittel wird ausgebracht

"Die europäische Zulassungspraxis hat das Augenmaß verloren"

Auf den DLG-Feldtagen letzte Woche wurde das Thema des anhaltenden Zulassungsstaus im Pflanzenschutz immer wieder laut. Hier ein paar Stimmen aus der Industrie.

Hacken
Vorführung

Landwirtschaft 4.0 - automatisches Hacken

Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft lädt am 19. und 21. Juni 2018 ab 10 Uhr zu Feldtagen mit Vorträgen und Maschinenvorführungen ein.

Forscher mit Tabakpflanze

"Sexy Pflanzen"

Britische Forscher arbeiten an einer pflanzlichen Alternative zu Schädlingsbekämpfungsmitteln und nutzen dabei Sexuallockstoffe.