Login

Pflanzenschutz

Unter Pflanzenschutz wird eine Vielzahl von Maßnahmen verstanden, die das Ziel verfolgen Schäden an Nutzpflanzen in einer ökologisch und ökonomisch gerechten Weise zu verhindern oder zu mildern. Pflanzenschutz stellt die Basis für eine leistungsfähige Pflanzenerzeugung dar und ist in Deutschland durch das Pflanzenschutzgesetz geregelt. Ziel einer nachhaltigen Anwendung von Pflanzenschutzmitteln ist die Reduzierung von Gefahren für Mensch, Tier und Naturhaushalt, die dadurch entstehen können. Werden chemische Pflanzenschutzmittel und nicht-chemische Maßnahmen miteinander kombiniert, ist von integriertem Pflanzenschutz die Rede.

Horsch-Leeb-PT
News

Neue Leeb PT-Selbstfahrer von Horsch

Horsch führt mit den Leeb PT 6.300 und Leeb PT 8.300 zwei neue Selbstfahr-Pflanzenschutzspritzen ein.

Horsch-Hybridlandwirtschaft
News

Horsch präsentiert Technik für die Hybridlandwirtschaft

Horsch präsentiert Reihenhacke bis 12 m Arbeitsbreite für die Bio- und Hybridlandwirtschaft.

Hacke für den Frontanbau von Leibing
Ackerbaustrategie

Ohne chemischen Schutz: "Dritter Weg" zwischen konventionell und bio

Chemische Präparate weglassen, aber mineralisch weiter düngen– was bringt das am Markt? Ein 5,3 Mio.-Euro-Projekt sucht Antworten.

Pflanzenschutz
Recht

Pflanzenschutz - sind Biodiversitätsflächen ein Eingriff ins Eigentum?

Zu den Anwendungsbestimmungen für einzelne Pflanzenschutzmitteln laufen innerhalb der Bundesregierung noch Abstimmungsprozesse.

Corteva Börsengang in New York
Agrarchemie

Börsenstart für Corteva als eigenständiges Agrarunternehmen

Der Pflanzenschutzhersteller Corteva hat seine Abspaltung von DowDuPont vollzogen und ist an der Börse in New York gestartet.

Phillip Krainbring
Pflanzenbaukolumne Kopfdünger
0

Phillip Krainbring: „Humusaufbau macht Pflanzen robuster“

Ich habe den Boden früher total unterschätzt. Heute fasziniert mich, was alles funktioniert, beispielsweise mit Mikroorganismen.

Pflanzenschutz-Spritzen

LWK-Feldtag in Poppenburg: Integrierter Pflanzenschutz immer wichtiger

Vorfrucht, Sorte, Bodenbearbeitung: Beim LWK-Feldtag in Poppenburg bei Hildesheim geht es auch um Integrierten Pflanzenschutz.

Pflanzenschutz

Weizen – jetzt das Fusariumrisiko richtig einschätzen

In vielen Regionen schiebt der Weizen jetzt die Ähre. Ab dann ist auf Fusarium zu achten. So schätzen Sie das Risiko richtig ein.

Pflanzenschutzmittel
Eilantrag
0

Zulassung von Pflanzenschutzmittel: BUND verklagt Bundesbehörde

Per Eilantrag reicht der Umweltverband Klage gegen das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) ein.

on_Daniel _Schreiber_Agrarheute_Pflanze_Technik_Uttenweiler_Klaus_Keppler_Z5A3700-23
Resistenzmanagement

Abdrift: Weniger bringt mehr

Was passiert, wenn man zur Unkrautbekämpfung Mittelmengen drastisch reduziert? Patricia Keppler hat versucht, es herauszufinden.

Ruebenpflanze
Pflanzenschutz

Keine Notfallzulassung der Neonikotinoide

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner lehnt eine Notfallzulassung der Neonikotinoide zur Zuckerrübenbeizung weiterhin ab.

Pflanzenschutz
Bundestag

Zulassung von Mitteln für den Pflanzenschutz

Im Jahr 2018 wurden 79 Anträge zur Ausweitung des Geltungsbereichs von Zulassungen auf geringfügige Verwendungen gestellt.

Pflanzenschutz
Betriebsmittel

Weniger Pflanzenschutz und Düngung

Ein Gradmesser für den Absatz ist die Pressekonferenz des Industrieverbands Agrar (IVA) Mitte Mai.

Lemken Spritze
Forschung

ZG Raiffeisen forscht für die Zukunft

Auch 2019 werden auf dem Zukunftsbetrieb in Maxau bei Karlsruhe wieder diverse sensor- und satellitengestützte Verfahren erprobt.

Pflanzenschutzspritze im Frühjahr
Pflanzenschutzindustrie

Neuer Pflanzenschutz-Riese in den Startlöchern

Ab Juni wird das US-Unternehmen Corteva weltweit als neuer eigenständiger Agrarchemiekonzern auftreten.

Welternähurng
Welternährung

Ohne Pflanzenschutz geht es nicht

Ohne Pflanzenschutzmittel dürfte die weltweite Ernährungssicherung für voraussichtlich rund elf Milliarden Menschen im Jahr 2100 gefährdet sein.

Maissaat
Maisanbau

Unkraut im Mais bekämpfen

Mais reagiert vor allem im Jugendstadium empfindlich auf Konkurrenz.

Pflanzenschutz
Zulassungen

Pflanzenschutzmittel: Studien werden zugänglich

Europaparlament stimmte für höhere Transparenz.

Pflanzenschutz
Pflanzenschutz

Notfallzulassung für Mospilan SG

Das Pflanzenschutzmittel ist auf die Anwendung im Futter- und Zuckerrübenanbau beschränkt.

Maissaat
Anbau

Mais: Saat gut – Ernte gut

Die Basis für einen guten Ertrag wird bereits bei der Maisaussaat geschaffen.

Karl Bockholt
Kommentar

Pflanzenschutz nur gegen Ausgleich? Biodiv-Auflagen haben’s in sich!

Die Biodiversitätsauflagen zur Artenvielfalt entpuppen sich bei der Zulassung von Präparaten als k.-o.-Kriterium. Ein Kommentar.

Frühjahrsspritzung im Raps
Pflanzenschutz

Behörden im Zwist: Biodiversität nicht über die Zulassung zu regeln

Die zuständigen Behörden sind sich uneins: Sie streiten über die ab 2020 geforderten Auflagen zur Biodiversität. Sind die erlaubt?

Pflanzenschutz
Pflanzenschutz

PSM-Zulassungen: UBA-Forderungen nicht umsetzbar

Das BVL sagt deutlich, dass die Forderungen des Umweltbundesamtes zum Schutz der Biodiversität nicht umsetzbar sind.

Pflanzenschutz

Alle Blattkrankheiten im Blick haben

Wichtige Krankheiten im Winterweizen spielten in vergangenen Jahren kaum eine große Rolle. Das muss in diesem Jahr nicht so sein.

Pflanzenschutz
Auflagen

Ausgleichsflächen für die Anwendung von Pflanzenschutzmitteln

Der Bauernverband sieht keine rechtliche Grundlage für die vom Bundesumweltamt geforderten Ausgleichsflächen.