Login

phosphor

Holstein-Kuh im Stall
Emissionen

Wegen Phosphatquote: Niederlande stockt 160.000 Milchkühe ab

Die niederländischen Milcherzeuger haben ihre Kuhbestände wegen Umweltauflagen kräftig abgestockt. Die Maßnahmen sollen die Phosphatemissionen verringern.

Analyse

Phosphor-Dünger noch billiger

An den deutschen Importhäfen haben die Preise für Phosphor-Dünger im Juli weiter nach nachgegeben. Auch im August ging es mit den Importpreisen weiter nach unten.

Analyse

Phosphor-Dünger noch billiger

An den deutschen Importhäfen haben die Preise für Phosphor-Dünger im Juli weiter nach nachgegeben. Auch im August ging es mit den Importpreisen weiter nach unten.

klärwerk
Forschung

Düngung: So kommt der Phosphor aus dem Klärschlamm

Künftig soll mehr Phosphor aus Klärschlamm gewonnen werden. An der Uni Gießen haben sich nach 3jähriger Forschung 2 Methoden für die Aufbereitung bewährt.

Aus dem Bundestag

Stoffstrombilanz: Der nächste Schritt

Berlin - Das Landwirtschaftsministerium hat dem Bundestag eine Verordnung über den Umgang mit Nährstoffen in landwirtschaftlichen Betrieben vorgelegt.

Klärschlamm
Verordnung

Phosphor aus Klärschlämmen rückgewinnen

Berlin - Der Bundesrat hat die Klärschlamm-Verordnung verabschiedet. Sie sieht eine Rückgewinnung von Phosphor aus Klärschlämmen vor.

Klärschlamm-Becken
Bundestag

Geänderte Klärschlammverordnung: Phosphor muss zurückgewonnen werden

Der Bundestag stimmte einer Änderung der Klärschlammverordnung zu. Künftig muss Phosphor aus Klärschlämmen verpflichtend zurückgewonnen werden.

Marktanalyse

Düngemittel: P-Dünger deutlich teurer, Harnstoff wieder billiger

Während die Preise für Phosphordünger kräftig gestiegen sind, scheint die Preisspitze bei Stickstoffdüngern überschritten zu sein.

Kaliabbau in Deutschland
Statistik

Die 10 größten Düngemittelhersteller der Welt

Mineraldünger werden weltweit gehandelt. Bestimmt wird der Markt von einer Handvoll Unternehmen. Das sind die 10 größten Düngemittelkonzerne weltweit.

Landwirt steht am Güllefass
Düngung

Düngeverordnung: Das müssen Sie beim Phosphat beachten

Die geplanten Verschärfungen zum Phosphateinsatz betreffen besonders den Maisanbau in Veredlungsregionen. Wir fassen die wesentlichen Knackpunkte zusammen.

Landwirt steht am Güllefass
Düngung

Düngeverordnung: Das müssen Sie beim Phosphat beachten

Die geplanten Verschärfungen zum Phosphateinsatz betreffen besonders den Maisanbau in Veredlungsregionen. Wir fassen die wesentlichen Knackpunkte zusammen.

Ausbringung von Klärschlamm auf Acker
Klärschlammverordnung

Phosphor-Rückgewinnung aus Klärschlamm wird Pflicht

Phosphorrückgewinnung aus Klärschlamm soll künftig verpflichtend werden. Das Bundeskabinett hat eine entsprechende Änderung der Klärschlammverordnung beschlossen.

klärschlamm
Aus dem Bundestag

Klärschlammverwertung neu geregelt

Berlin - Aus den Klärschlämmen soll Phosphor für die Nutzung insbesondere in der Landwirtschaft gewonnen werden.

NPK-Dünger

Weniger Dünger in 2015/16 abgesetzt

Den Mineraldüngereinsatz haben Deutschlands Landwirte im vergangenen Wirtschaftsjahr spürbar eingeschränkt.

Düngeverordnung

So reagieren Sie auf die neuen Düngeregeln

Wie wirken sich die Auflagen zur Düngung aus und wie können Marktfruchtbetriebe und vor allem Tierhalter darauf reagieren? Wir zeigen Möglichkeiten und Grenzen auf.

Die Topthemen aus unserer Community

Quereinstieg in die Landwirtschaft und Grunddüngung bei Überschüssen

WIe schafft man den Quereinstieg in die Landwirtschaft? Lohnt eine Kalidüngung trotz umfangreichem Wirtschaftsdüngereinsatz? Und wie kommt man von Phosphorüberschüssen herunter?

Aktuelles

Düngeverordnung: Das steht im neuen Entwurf drin

Berlin - Das Bundesagrarministerium hat einen Teil der Kritik an dem bisherigen Entwurf für die Novelle der Düngeverordnung berücksichtigt. Bei Phosphatdüngung und Sperrfirsten bewegt sich das Ministerium.

Produktion und Förderung

Düngeverordnung: Das steht im neuen Entwurf drin

Berlin - Das Bundesagrarministerium hat einen Teil der Kritik an dem bisherigen Entwurf für die Novelle der Düngeverordnung berücksichtigt. Bei Phosphatdüngung und Sperrfirsten bewegt sich das Ministerium.

Umwelt

Bayern: Weniger Emissionen aus der Schweinehaltung

In Bayern haben sich die Produktionsmengen in der Schweinehaltung seit 1990 erhöht. Gleichzeitig konnten die Schweinehalter Emissionen von Stickstoff- und Phosphor aus der Mast reduzieren.

Kein Bild vorhanden
Umwelt

Klärschlamm ausbringen: Übergangsfrist von zehn Jahren?

Berlin/Heidelberg - Das Bundesumweltministerium hält einen Übergangszeitraum von zehn Jahren für die Verwertung von Klärschlamm auf landwirtschaftlichen Flächen für vorstellbar.

Produktion und Förderung

Landwirte kaufen weniger Mineraldünger

Die deutschen Landwirte haben zum Beginn des aktuellen Wirtschaftsjahres 2013/14 von allen Mineraldüngerarten deutlich weniger gekauft als im Wirtschaftsjahr 2012/13.

Umwelt

Phosphor aus Klärschlamm

Nach Ansicht der Länderkammer sollte die Bundesregierung Maßnahmen zur Rückgewinnung von Phosphor aus Klärschlamm vorantreiben und sich auch auf EU-Ebene dafür einsetzen.

Allgemeines

Mineraldünger: Harnstoff an den Spotmärkten billiger

Während die Preise für Harnstoff an den internationalen Spotmärkten in der zweiten Maihälfte rückläufig sind, legten Phosphor und Stickstoff (Ammonium) zum Teil kräftig zu. Kali blieb indes stabil.

Getreide

Getreide: Was tun bei verhaltenem Wachstum?

Trotz frühlingshafter Temperaturen in den Wochen vor Ostern ist die Entwicklung der Bestände teilweise noch nicht richtig angelaufen. Eine Reihe von Ursachen kann daran schuld sein.