Login

Prallteller

Wirtschaftsdünger

Diese Techniken zur Gülleausbringung sind weiter erlaubt

Seit Anfang 2016 gelten für die Gülleausbringung neue Regeln. Prallteller sind beispielsweise verboten - welche Geräte erlaubt bleiben, sehen Sie hier.

Gülletechnik

Pralltellerverbot: Diese Alternativen bietet Vogelsang

Seitdem Prallteller zur Ausbringung verboten sind, müssen Alternativen her. Einfache technische Lösungen zum Nachrüsten oder komplette Neuanschaffungen sind die Lösung. agrarheute hat bei der Vogelsang GmbH nachgefragt.

Bildergalerie

Pralltellerverbot: Diese Alternativen bietet Zunhammer

Seit Januar 2016 ist der Einsatz zentraler Prallteller zur Gülleausbringung verboten. Der Prallkopf von Zunhammer ist weiter erlaubt und kann an allen Fabrikaten nachgerüstet werden.

Gülleausbringung

Pralltellerverbot: Jetzt die Gülletechnik nachrüsten

Seitdem Prallteller zur Ausbringung verboten sind, müssen Alternativen her. Einfache technische Lösungen sind gefragt, womit die alte Gülletechnik nachgerüstet werden kann.

Kein Bild vorhanden
Bildergalerie

Gülleausbringung: Diese Techniken sind noch erlaubt

Bereits Anfang 2016 liefen die Übergangsfristen für viele alte Geräte zur Ausbringung von Wirtschaftsdüngern aus - unter anderem für den nach oben abstrahlenden Prallteller. Was noch erlaubt ist, zeigen wir hier.

Klickhits: Die Top 3 der letzten Woche

Erfrorene Milchkühe, verbotene Gülletechnik und ausgezahlte Direktzahlungen

Nichts verpassen mit unseren Klickhits. Die Top 3 vergangener Woche: Das Schicksal der 30.000 erfrorenen Milchkühe hat unsere Leser in der vergangenen Woche am meisten beschäftigt. Auch die Verbote bei der Gülletechnik und die Auszahlung der Direktzahlungen standen hoch im Kurs.

Schluss mit Pralltellern

Gülle ausbringen: Das ist seit 1. Januar verboten

Prallteller sind seit 1. Januar verboten. Auf welche Techniken zur Gülleausbringung das noch zutrifft - und was erlaubt bleibt - lesen Sie hier.

Recht

Hofabgabe, Prallteller und Co - Diese Gesetze gelten ab 2016

In der Landwirtschaft ändern sich ab Januar 2016 einige Dinge. Erleichterungen gibt es bei der Hofabgabe, Verbote bei der Ausbringung der Gülle mit Pralltellern. Hier eine Übersicht.