Login

Privilegierung

Masthähnchenställe-Eschelbach-1
Offene Rechtslage

Es geht ums Grundsätzliche

In Eschelbach stehen genehmigte Hähnchenställe wegen Klage des BN leer. Diskutiert wird die Privilegierung der Anlage als landwirtschaftlicher Betrieb.

Windpark mit Windrädern
Brandenburg

Windkraft: Baustopp und Sonderabgaben

Mit einem Maßnahmenplan will Brandenburg der Wildwuchs von Windkraftanlagen verhindern und für Akzeptanz in der Bevölkerung werben.

Baurecht

Vorstoß gegen 'Mega-Ställe': Hendricks blitzt bei Schmidt ab

Umweltministerin Barbara Hendricks wird vor den Bundestagswahlen keine Zustimmung von Agrarminister Schmidt zu den geplanten Änderungen im Baurecht erhalten.

Milchvieh auf der Weide vor einem Güllebecken
Baugenehmigung

Gerichtsurteil: Güllebehälter darf in den Außenbereich

Ein Landwirt darf im Außenbereich einen Güllebehälter bauen, auch wenn die dort bewirtschafteten Flächen in größerer Entfernung zur Hofstelle liegen.

Gesetzentwurf

Stimmen zur Baurechtsverschärfung: 'unangemessene Wahlkampfpolemik'

Die Pläne vom Bundesumweltministerium, den Bau von Intensivtierhaltungen einzuschränken, stoßen auf heftige Kritik in der Branche. Hier sind die Stimmen.

Recht

Baugesetznovelle in Kraft getreten

Am vergangenen Freitag ist die Novelle des Baugesetzbuchs in Kraft getreten. Damit ändert sich Einiges für Tierhalter, die im Außenbereich von Gemeinden bauen wollen.

Politik national

Bundesrat winkt Baugesetzbuchnovelle durch

Berlin - Der Bundesrat hat der Baugesetzbuchnovelle zugestimmt. Ein Antrag auf Anrufung des Vermittlungsausschusses fand keine Mehrheit, ebenso wie einer zur Einschränkung der Privilegierung.

Politik national

Bauministerium will Privilegierung im Außenbereich einschränken

Berlin - Das Bundesbauministerium schließt Änderungen an der Privilegierung der Landwirtschaft im Außenbereich nun doch nicht länger aus.