Login

Profiwetter

© agrarfoto.com

Informieren Sie sich auf agrarheute über das aktuelle Profiwetter. Hier finden Sie detaillierte Daten zum Thema Wetter, Temperaturen, Luftdruck, Wettertrends, Sonnenstunden, Wind oder Niederschlag - alle Wetter- und Klimadaten sind in übersichtlichen Wetterkarten dargestellt. Mithilfe des Regenradars lässt sich der Niederschlag in Echtzeit verfolgen. Übrigens: Unser Profiwetter lässt sich auch mobil komfortabel nutzen.

 

Aktuelles Profiwetter in weiteren Regionen Deutschlands:

Agrarwetter in BayernAgrarwetter in Hamburg

Agrarwetter in BremenAgrarwetter in Sachsen

Agrarwetter in BrandenburgAgrarwetter in Berlin

Agrarwetter in Mecklenburg VorpommernAgrarwetter in Schleswig-Holstein

Agrarwetter in NiedersachsenAgrarwetter in Nordrhein-Westfalen

Agrarwetter in Rheinland-PfalzAgrarwetter in Hessen

Agrarwetter in SaarlandAgrarwetter in Sachsen-Anhalt

Agrarwetter in ThüringenAgrarwetter in Baden-Württemberg

 

Alle Artikel zum Thema Agrarwetter <

 

 

Ranking

Hier war der Winter 2015/16 am Niederschlagsreichsten

Wo war es im Winter 2015/16 am kältesten und wo am wärmsten? Und welches Bundesland hat am meisten Regen abbekommen? Die Antworten finden Sie hier in unserem Ranking.

Besser als der Wetterfrosch

Hochpräzise und komfortabel: Das Agrarwetter auf agrarheute

Ackerbauern stehen in den Startlöchern: das Feld ruft. Ob das Wetter mitspielt? Erfahren Sie hier, was unser Agrarwetter auszeichnet - und wie das Wettermodell funktioniert.

Regen und Überschwemmungen in Deutschland
Umwelt

Wetter: Antonia lässt uns wieder schwitzen

Offenbach - Gewittertief "Bernd" hat am heutigen Dienstag nun endgültig das Weite gesucht und Deutschland verlassen. Hinterlassen hat es, neben einigen heftigen Hagelgewittern, auch kühlere Luft.

Kein Bild vorhanden
Umwelt

Spät, aber doch: Der Frühling kommt

Offenbach - Für die kommenden Tage kündigt sich ein Wettermix an, den man mit Fug und Recht als Aprilwetter bezeichnen kann. Es wird sehr wechselhaft, immer wieder kommt es zu Regenfällen.

Kein Bild vorhanden
Umwelt

Kalte Liebhild

Offenbach - Das Hoch "Liebhild" über Südskandinavien lenkt weiterhin Kaltluft zu uns - daher ist vorerst keine durchgreifende Wetteränderung in Sicht, die eher Frühlingsgefühle aufkommen lassen würde.

Kein Bild vorhanden
Umwelt

Unbeständig und kalt

Offenbach - Dank des Hochdruckgebietes "Jill" stellt sich zunächst eine Wetterberuhigung ein, es wird heiter bis wolkig und gelegentlich fallen ein paar Schneeflocken vom Himmel.

Kein Bild vorhanden
Umwelt

Ein kurzer Frühlingshauch im Südwesten

Offenbach - Im Westen, Südwesten und in der Mitte Niederschläge, dabei im Bergland und nach Nordosten hin bis in tiefe Lagen zum Teil Schnee. Im Süden einzelne Gewitter.

Kein Bild vorhanden
Umwelt

Der Winter lässt nicht locker

Offenbach - Im Süden und Südosten Deutschlands vor allem in Staulagen sowie im Nordwesten leichter, lokal auch mäßiger Schneefall. Gebietsweise Glätte. In der Kommenden Nacht verbreitet strenger Frost.

Kein Bild vorhanden
Umwelt

Märzwinter: Nach dem Schnee kommt die Kälte

Offenbach - Heute Nachmittag ist es im Norden teils stark bewölkt, teils heiter und weitgehend trocken. Im größten Teil Deutschlands fällt zeitweise Schnee.

Kein Bild vorhanden
Umwelt

Viel Sonnenschein

Offenbach - "Fenne" sorgt zunächst weiterhin dafür, dass die Tiefdruckgebiete nur um uns herum bleiben. Als Konsequenz beschert uns der Hochdruckeinfluss viel Sonnenschein in Deutschland.

Kein Bild vorhanden
Umwelt

Teils sonnig, teils trüb

Offenbach - Zunächst bleibt das meist neblig trübe Wetter erhalten. Erst am Freitagnachmittag lockert die Wolkendecke von Norden her auf und Sonne kommt durch.

Kein Bild vorhanden
Umwelt

Ski und Rodel gut

Offenbach - Tief "Sigmund" ist mit seinem Schwerpunkt nach Polen gezogen, hat uns aber einiges an Neuschnee gebracht. Bis zu 27 cm wurden heute früh im Osten und Süden unseres Landes gemessen.

Kein Bild vorhanden
Umwelt

Kein Frühling in Sicht

Offenbach - Im Südosten und Osten etwas Schneefall, sonst nur vereinzelt ein paar Schneeflocken. Weiterhin Glättegefahr. In der kommenden Nacht bei Aufklaren über Schnee strenger Frost.

Kein Bild vorhanden
Umwelt

Weiter winterlich kalt

Offenbach - Der Winter hat uns auch weiterhin fest im Griff. Aktuell gibt es im Westen und Südwesten noch vereinzelt leichten Schneefall. Am Nachmittag kann es im Nordosten schneien.

Kein Bild vorhanden
Umwelt

Jetzt kommt 'Väterchen Frost'

Offenbach - Im Bereich eines umfangreichen Tiefs über Ost- und Südosteuropa strömt von Norden her relativ feuchte Kaltluft nach Deutschland. Sie bestimmt bis auf Weiteres unser Wetter.

Kein Bild vorhanden
Umwelt

Gar nicht `Pillepalle`

Offenbach - Nachdem der Januar der dunkelste Januar seit dem Beginn der Wetteraufzeichnungen war, setzt sich die Dunkelheit im Februar weiter fort. Nicht zuletzt dank eines Tiefs namens besagter "Pille".

Kein Bild vorhanden
Umwelt

Wieder winterlich

Offenbach - Ein flaches Tiefdrucksystem im Nordwesten Frankreichs greift auf Deutschland über und führt vor allem im Süden und Südwesten zu kräftigen Regenfällen.

Kein Bild vorhanden
Umwelt

Stürmisch und wieder kälter

Offenbach - Zum Wochenende hin wird wieder Kaltluft das Wetter in Deutschland bestimmen. Die Höchstwerte liegen nur noch knapp über dem Gefrierpunkt.

Kein Bild vorhanden
Umwelt

Erst milder, dann wieder nasskalt

Offenbach - Tief "Lennert" sorgt am heutigen Mittwoch für reichlich Niederschlag. Dazu gibt es sehr milde Temperaturen bis 17 Grad, die einen fast schon an den Frühling erinnern.

Kein Bild vorhanden
Umwelt

Dem Schnee geht es an den Kragen

Offenbach - Eine wechselhafte Westwetterlage stellt sich ein. Mit einer südwestlichen Strömung wird milde Luft nach Deutschland transportiert und sorgt dafür, dass der Schnee schmilzt.

Kein Bild vorhanden
Umwelt

Regnerisch und sehr mild

Offenbach - Bis zur Mitte der Woche steigen die Temperaturen im Südwesten Deutschlands örtlich bis auf 16 Grad C. Auch die Nächte werden frostfrei. Dazu kommt Regen, der zum Teil recht ergiebig sein kann.

Kein Bild vorhanden
Umwelt

Strenger Frost

Offenbach - Die Umstellung der winterlichen Wetterlage rückt näher. Vorher müssen wir uns aber noch mit zwei/drei kalten Tagen und eisigen Nächten herum schlagen.

Kein Bild vorhanden
Umwelt

Weiterhin winterlich

Offenbach - Die in weite Deutschlands eingeflossene, feuchte Kaltluft bestimmt weiterhin unser Wetter. Nur im Süden und Südwesten halten sich heute noch Reste etwas milderer Luft.

Kein Bild vorhanden
Umwelt

Schneefall und Glätte

Offenbach - Im Norden und im Südwesten ist noch mit leichten Schneefällen zu rechnen, die aber meist nicht mehr als 3 cm ergeben. Im Schwarzwald sind auch 5 cm möglich. Verbreitet wird es glatt.

Kein Bild vorhanden
Umwelt

Strenger Frost und Schnee

Offenbach - Heute halten sich oft dichtere Wolken, in der Mitte, im Osten und im Süden fällt zeitweise Schnee. Im Norden gibt es ein paar Wolkenlücken und es bleibt größtenteils trocken.