Login

Prognose weizenernte

Getreide verladen
Getreideernte und Preise
0

USDA schockt die Getreidemärkte – Preise stürzen ab

Ein Schock für die Märkte. Das USDA erfüllte mit seinem Report fast keine der vom Markt zuvor gehegten Erwartungen.

Claas-Maschinen bei der Getreideernte
DBV-Prognose
0

Getreide: Deutsche Bauern werden unterdurchschnittlich ernten

Die Dürre 2018 steckt noch in den Böden. Daher werden die deutschen Bauern nur unterdurchschnittlich Getreide ernten.

Drei Mähdrescher bei der der Weizenernte
EU-Schätzung

EU nimmt Weizenernte zurück

In ihrer aktuellen Prognose rechnet die EU-Kommission mit einer niedrigeren Weizen- und Gerstenernte. Knapp wird Getreide nicht.

Getreideernte

USA erwarten rund 12 Prozent mehr EU-Weizen

Die Prognosen für die EU-Weizenernte fallen sehr unterschiedlich aus. Das US-Agrarministerium erwartet mehr als die EU-Kommission.

Getreidesilos in den USA
USDA-Bericht

Höhere Weltweizenernte reicht dennoch nicht

Die Weizenbestände schrumpfen laut neuer USDA-Prognose noch etwas stärker als bisher angenommen. Dabei sind die Erntemengen höher.

Ernteprognose 2019

Welche Preise bringt die neue Ernte?

Die Bilanz der Ackerbauern im Dürrejahr 2018 fällt katastrophal aus. Was ist in der neuen Saison zu erwarten? Eine erste Prognose.

Mähdrescher beim Weizen abtanken
MARS-Bericht

Dürre: EU-Getreideerträge sinken weiter

Wie erwartet, zeigt der aktuelle MARS-Bericht weitere Ertragseinbußen für Weizen, Gerste und Co. Betroffen von der Dürre sind Deutschland und Nordeuropa.

Deutz-Fahr C6205 TS Mähdrescher bei der Weizenernte
Ernteschätzung

Deutsche Weizenernte fällt um 1 Mio. t niedriger aus

Der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) hat die Getreide- und Rapsernte erneut zurückgenommen. Das schlechte Vorjahr wird noch unterschritten.

Ertragsprognose

Mars-Bericht: Trockenheit schmälert Weizenerträge bisher kaum

Während die Erträge für Weizen und Gerste in der EU weiterhin überdurchschnittlich sein sollen, sieht es bei Raps und Roggen ganz anders aus.

IGC Prognose

Neue globale Weizenernte wird kleiner

Die nächste globale Weizenernte wird kleiner. Die Bestände bleiben jedoch hoch. Russland kann trotz kleinerer Ernte seine Exporte ausbauen.

Getreide_Herbst.jpg
DRV-Ernteprognose

Ernte 2018: Weniger Weizen, mehr Raps und Sommergerste

Die deutsche Weizenernte 2018 könnte etwas kleiner ausfallen als 2017. Dafür werden größere Ernten bei Raps, Sommergerste, Roggen und Sommerweizen erwartet.

Weizenmarkt

Neue Weizenernte wird kleiner

Die europäische Weizenernte 2018 wird kleiner als im vorigen Jahr. Ursache für den Produktionsrückgang ist die weiter geschrumpfte Anbaufläche.

USDA-Schätzung

Weltweiter Weizenverbrauch zieht kräftig an

In der laufenden Saison soll weltweit mehr Weizen verbraucht werden. Das hat Auswirkungen auf die Endbestände 2017/18.

weizenernte_teaser.jpg
Ernteschätzung

EU-Getreideernte wird niedriger ausfallen

Die kommende Getreideernte wird in der EU kleiner ausfallen. Dies prognostizieren die europäischen Bauern- und Genossenschaftsverbände.

Getreide auf Schiff verladen
IGC Prognose

Rekordbestände halten Weizenmarkt in Schach

Ende November hat der IGC seine Schätzung zur globalen Weizenernte aktualisiert. Die Ernte bleibt knapp unter dem Vorjahr und die Bestände sind groß wie nie.

Mähdrescher von John Deere
News

DRV korrigiert Prognose für Getreideernte nach oben

Die Erwartungen an die deutsche Getreideernte 2017 haben sich im Juli nochmals etwas verbessert. Grund sind die etwas nach oben korrigierten Ertragserwartungen.

Prognose

DRV korrigiert deutsche Getreideernte nach oben

Die Prognosen für die deutsche Getreide- und Rapsernte 2017 haben sich im Juni verbessert. Grund sind die nach oben korrigierten Ertragserwartungen.

Dr. Uwe Steffin, Chefredakteur agrarheute
Editorial

Erzeugerpreise motivieren nicht zum Vorverkauf

Bleibt es bei der derzeit prognostizierten großen Weizenernte, werden die Exportmöglichkeiten über die Preise entscheiden.

Getreide

Kanada: Neue Weizenernte wird sehr groß

Das kanadische Landwirtschaftsministerium geht von einer sehr großen Weizenernte aus. Aufgrund der starken Anbauausdehnung kann es zu einer Produktionssteigerung von fast zehn Prozent kommen.

Weizenkörner
Getreide

EU: Kommission erwartet 2013 deutlich größere Weizenernte

Die Europäische Kommission hat neue Zahlen zur Weizenernte in der Europäischen Union vorgelegt. Für 2013 geht die Kommission von einer rund sechs Prozent höheren Ernte aus, im Vergleich zum Vorjahr.

Getreide

Australien: Weniger Weizen für den Weltmarkt

Nach der Rekordernte im letzten Jahr, rechnet das Australische Statistikamt mit einem starken Rückgang für die im November anstehende Ernte. Die Weizenausfuhren sind auf dem niedrigsten Stand seit elf Jahren.