Login

Putenzucht

Junghennen Pickblock
Geflügelhaltung

Tierwohl - Zum Picken und Scharren anregen

Nutzgeflügel will fast den ganzen Tag die Umgebung mit dem Schnabel erkunden. Ist das nicht möglich, kann es zu Federpicken und Kannibalismus kommen.

Pute Freiland
Recht

Verbandsklage gegen Putenhaltung

Als „Luftnummer“ kritisierte Thomas Storck, Vorsitzender des Putenerzeugerverbandes, die in Baden-Württemberg erhobene Klage der Albert Schweitzer Stiftung.

Puten in Putenstall
Gerichtsverhandlung

Tierrechtler gegen Landwirt: Prozess nach Einbruch in Putenstall

Nach dem Einbruch in einen Stall stehen die drei Aktivisten nun vor Gericht. Der Prozess klärtdie Rechte von Landwirten sowie die Befugnisse von Tierrechtlern.

Putenküken
Geflügelpest

Kükentötung: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Putenbrütereien

Kreisbehörden haben das Töten von Putenküken in einigen niedersächischen Brütereien für rechtens erklärt. Minister Meyer schaltet nun die Staatsanwaltschaft ein.

Ausbruch Vogelgrippe
Geflügelpest

35.000 Puten gekeult: Erneuter Vogelgrippe-Ausbruch in Garrel

Der Landkreis Cloppenburg bekommt die Vogelgrippe nicht unter Kontrolle. Erneut mussten in Garrel 35.000 Puten gekeult werden.

Puten im Stall
Geflügelgrippe

Vogelgrippe: Wieder neue Fälle in Niedersachsen

In dieser Woche gab es sechs neue Geflügelpestfälle in Putenbeständen im LK Cloppenburg (Gemeinden Garrel und Bösel).

Putenküken
Geflügelpest

Kükentötungen: Haben Brütereien gegen den Tierschutz verstoßen?

Niedersachsen prüft derzeit, ob es sich bei der Tötung von über 550.000 Putenküken im Rahmen mit der Vogelgrippe um einen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz handelt.

Puten im Stall
Geflügelpest

Vogelgrippe: So gelangt das Virus in den Stall

Experten versuchen mögliche Eintragsquellen des Vogelgrippe-Virus zu identifizieren. Das sind die Risikofaktoren für Geflügelhaltungen.

Dorf und Familie

Krimi im Putenstall: Tierrechtler attackieren Landwirt

Militante Tierrechtsaktivisten sind in Ställe eingebrochen und haben einen Putenhalter mit Reizgas angegriffen. Der Landwirt wurde dabei verletzt. 250 Tiere starben.

Geflügel

Putenzüchter wegen Tierquälerei angezeigt

Der größte deutsche Putenzüchter, das Moorgut Kartzfehn, muss sich aufgrund von Vorwürfen der Tierquälerei verantworten. Die Tierschutzorganisation PETA hat belastendes Material veröffentlicht.