Login

Qualitätssicherung

Landwirt hält gehäckseltes Gras in seiner Hand

Wieder sehr viel Energie im Spiel

Etwa 2.000 Grassilageproben aus Niedersachsen untersuchte die LUFA Nord-West. Wo liegen die Stärken der diesjährigen Schnitte?

QS-Logo
Qualität und Sicherheit

QS plant unangekündigte Stichprobenaudits

Auch in diesem Jahr wird QS im Zeitraum von Juli bis Dezember wieder Stichprobenaudits durchführen - dieses Mal unangekündigt.

Kartoffeln auf einem Transportband
Lagerung

Kartoffeln: Keimhemmer Chloropropham verliert Zulassung

Der Keimhemmer sichert die Qualität während des Lagerns. Jetzt wird er EU-weit verboten. Lager müssen aufwendig gereinigt werden.

Kuh an der Tränke
Fütterung

Tränkewasser: Gut ist nicht gut genug

Wasser ist das elementarste und gleichzeitig das am wenigsten beachtete Futtermittel. Dies muss sich ändern. Wir zeigen wie.

Euterinjektion
Antibiotikaeinsatz

QS meldet 36 Prozent weniger Antibiotikaeinsatz

Der zweite QS-Statusbericht zeigt: Landwirte verwenden immer weniger Antibiotika. Besonders stark ist der Rückgang bei Schweinen.

Flüssigfütterung von Sauen
Futtermittel

QS sperrt niederländischen Futtermittelhersteller

Landwirte müssen bei Futtermitteln aus einem niederländischen Unternehmen aufpassen. Es soll Abfallstoffe eingemischt haben.

Milchkühe-am-Futtertisch
Antibiotikaeinsatz

Antibiotikamonitoring: QS prüft Einbindung aller Rinderbetriebe

QS hält die Einbindung der gesamten Rinderwirtschaft in das Antibiotikamonitoring für sinnvoll.

Kaniber
Kantinenessen

Mehr regionale und bioregionale Produkte

In Bayerns Kantinen und Mensen soll das Essen besser werden.

Mastschweine
Handel

Haltungsform: Für Stufe 1 braucht es QS

Eine Zulassung im QS-System ist Voraussetzung für die Stufe 1. Die Erfüllung gesetzlicher Mindeststandards reicht nicht aus.

Tierwohllabel

Haltungskennzeichnung: QS ist für Stufe 1 nötig

Nur wer zu QS zugelassen ist, darf Schwein und Geflügel in der Haltungsstufe 1 vermarkten. Ab 2020 trifft dies auch Rinderhalter.

on_Kontrollsiegel-Speisekartoffeln-Kontrollsiegel
Kartoffelanbau

Jetzt bewerben um LWK-Siegel für Speisekartoffeln

Kartoffelerzeuger können sich jetzt für das Siegel „Kontrollierte Qualität Speisekartoffeln“ der LWK Niedersachsen bewerben.

Ferkel mit Tierarzt
Tiermedizin

QS-Betriebe: Eingesetzte Antibiotikamenge erneut gesunken

2018 haben QS-Betriebe erneut weniger Antibiotikum eingesetzt. Insbesondere kritische Antibiotika wurden deutlich reduziert.

Schweinehaltung

Teilspalten: QS erlaubt keine höheren Spaltenweiten

Das QS-System lässt für Teilspaltenböden keine Spaltenweiten von über 18 mm zu. In anderen EU-Länder geht das aber.

QS-Siegel
Qualitätssicherung

QS-Leitfäden: Die wichtigsten Änderungen für Rinderhalter

Für QS-Tierhalter gelten seit 2019 neue Leitfäden. Die wichtigsten Änderungen haben wir für Sie zusammengefasst.

Schwein Logo
Tierkontrolle

QS berechnet Tiergesundheitsindices für Schlachtschweine

Schweinemäster erhalten anhand der Untersuchungsergebnisse aussagekräftige Ergebnisse über die Schlachtbefunde.

rinderzucht-tierzucht-braunvieh-fleckvieh-milchprüfring-bayern-labor-computer-milchprobe-qualität
Im aktuellen Heft

Milchprüfring Bayern: Weltweit spitze

Mit über 14 Mio. Proben jährlich betreibt der Milchprüfring Bayern in Wolnzach eines der drei größten Labors weltweit zur Untersuchung von Milchproben.

Obst Gemüse
Qualitätssicherung

Zertifizierung - Gold für QS

QS hat den Gold-Status mit dem QS-GAP Standard für die Erzeugung von Obst und Gemüse erreicht.

Ferkel Kastration
Betäubung

QS überprüft zunächst nicht die Kastrationsmethode

Der QS-Fachbeirat hat einen einstimmigen Beschluss gefasst, wonach zunächst keine Prüfung der Kastrationsverfahren in den Audits erfolgt.

Kastration eines Ferkels
Tierwohl

Ferkelkastration: QS prüft Kriterium ab Januar nicht

Nach einem Beschluss des QS-Fachbeirates werden Landwirte ab 2019 bei der Ferkelkastration bis auf weiteres nicht überprüft.

Mastschweine
Datenerhebung

Tiergesundheit - Schlachttiere in gutem Zustand

In Deutschland wird kein Schwein, Geflügel und Rind geschlachtet, ohne dass seine Organe nach der Schlachtung von einem amtlichen Tierarzt untersucht werden.

Hand in einer Futtermitteltüte
Futtermittel

Salmonellen: Immer mehr Proben sind belastet

Die Belastung von Futtermmitteln durch Salmonellen hat laut QS zugenommen. Das sei nicht alarmierend, doch die Hersteller sollten stärker daran arbeiten.

Schwein Finger
Datentransparenz

Landwirte erhalten direkten Zugang zur QS-Datenbank

Landwirte und Erzeuger können zukünftig unmittelbar auf ihre Daten, die in der QS-Datenbank gespeichert sind, zugreifen.

Landwirt im Schweinestall
Qualitätssicherung

QS: Direkter Zugang zur Datenbank für Landwirte

QS-Landwirte erhalten in Kürze Zugriff auf ihre QS-Daten. So können sie sehen, welche Daten gespeichert sind und wer sie nutzen darf.

Ferkel in einem Kastriergerät
Ferkelkastration

Kastration: QS akzeptiert lokal betäubte Ferkel aus Dänemark

QS schließt Ferkel, die – wie in Dänemark zugelassen – unter Lokalanästhesie kastriert werden, nicht aus dem System aus.

Medikamente im Schrank
Tiergesundheit

QS: Bauern setzen weniger Antibiotika ein

Schweine, Geflügel und Kälber erhalten immer weniger Antibiotika. Das geht aus den neuen Kennzahlen des QS-Antibiotikamonitorings hervor.