Login

Rapserdfloh

Maximilian Henne
Pflanzenbaukolumne Kopfdünger
0

Maximilian Henne: „Die Apokalypse ist ausgeblieben“

Raps- und jetzt auch Rübensaat ohne Insektizidbeizen - geklappt hat es trotzdem. Der Junglandwirt fordert mehr Mut für neue Ideen.

Rapserdfloh
Rapsschädlinge

Vom Erdfloh bis zum Rapsglanzkäfer: So erkennen Sie Rapsschädlinge

Wann tritt welche Rapsschädling auf und vor allem: Wie lassen sie sich unterscheiden? Unser Check in Bildern hilft Ihnen dabei.

Larve des Rapserdflohs
Rapsschädlinge

Rapserdfloh: Ab jetzt auf die Blattstiele schauen

Die Larven vom Erdfloh werden jetzt aktiv. Achten Sie vor dem Spritzen aber auf die Befallsstärke und den Allgemeinzustand der trockenheitsgeplagten Pflanzen.

Schaden durch Rapserdfloh
Rapsschädlinge

Rapserdfloh: Wann bekämpfen?

Noch ist der Ausfallraps nicht überall bearbeitet, schon zeigen sich am neuen Raps erste Schäden vom Rapserdfloh. Wir fassen zusammen, was jetzt zu tun ist.

Aussaat von Winterraps
Video-Ratgeber

Winterraps: Späte Aussaat hilft gegen Schädlinge

Eine späte Aussaat von Winterraps kann sinnvoll sein. Warum das so ist, erklärt ein Pflanzenbau-Experte im Ratgeber-Video.

Rapserdfloh
Insektizide

Rapsschädlinge: Jetzt genau hinsehen

Bei der Wärme Ende September kam es zu einem ersten Schub an Rapsschädlingen. Wie hat sich das kühle Wetter der letzten zwei Wochen ausgewirkt? Ein Überblick.

Rapserdfloh auf einem Rapsblatt
Schädlingsdruck

Rapserdfloh: Bestände unbedingt kontrollieren

Das kühl-feuchte Wetter bremst die Rapsschädlingen derzeit deutlich. Entscheidend für eine genaue Kontrolle ist das rechtzeitige Aufstellen von Gelbschalen.

Schädlingsbekämpfung

Das gilt es beim Rapserdfloh zu beachten

Durch den Wegfall von insektiziden Beizen im Raps sind die Möglichkeiten einer direkten Bekämpfung des Rapserdflohs eingeschränkt. Das gilt es zu beachten.

Rapserdlföhe in Gelbschale
Pflanzenschutz

Neonicotinoid-Verbot: Was tun gegen den Rapserdfloh?

Das Anwendungsverbot für neonicotinoidhaltige Beizmittel im Raps besteht nach wie vor. Diese Schadschwellen gibt es im Raps zu beachten.

Junge Rapspflanzen
Pflanzenbau-Ratgeber

Winterraps: Bestände weiterhin auf Schädlinge kontrollieren

Im Winterraps sind die Befallskontrollen zum Auftreten von Rapserdfloh, Kohlmotte, Rübsenblattwespe und Kohlfliege noch bis etwa Ende Oktober fortzuführen.

Ölsaaten

Rapserdfloh: Bestände auf Larven absuchen

Bereits Ende Oktober können die Larven des Rapserdflohes voll entwickelt sein. Sie bohren sich in die Rapsstängel und können erheblichen Schaden hinterlassen. Hier gibt es die wichtigsten Fakten zum Schädling.

Ölsaaten

Phoma, Erdfloh & Co.: Augen auf im Raps

In den Rapsbeständen sind insbesondere feuchte und warme Bedingungen günstig für Phoma-Infektionen. Bis Ende Oktober sollten die Bestände zudem auf Rapserdfloh und Co. gecheckt werden.

Ölsaaten

Rapserdfloh: Nur im Notfall bekämpfen

Ohne insektiziden Beizschutz im Raps kann der Rapserdfloh mehr fressen und hinterlässt große Löcher in den Blättern. Das sieht oft dramatischer aus als es ist. Eine Behandlung sollte nur im Notfall erfolgen.

Ölsaaten

Raps: Gelbschalen aufstellen und erste Herbizide spritzen

Der Raps kommt aktuell in den Boden. Wo er schon gedrillt ist, sind jetzt gute Bedingungen für eine erste Herbizidbehandlung. Ist der Rapserdfloh auf der Fläche, sollten zudem die Gelbschalen herausgeholt werden.

Ölsaaten

Ratgeber: So minimieren Sie Schädlinge im Winterraps

Ab August wandert der Rapserdfloh, später die Kohlfliege, in auflaufende Rapsschläge ein. Letztes Jahr verursachte insbesondere der Erdfloh erhebliche Schäden im jungen Winterraps. Tipps zur Minimierung des Befalls.

Ölsaaten

Winterraps: Was gegen Kohlfliege und Erdfloh zu tun ist

Neonicotinoide ade. Auch für die kommende Rapsaussaat stehen keine insektizide Beizen zur Verfügung. Deshalb gilt es, der kleinen Kohlfliege und dem Rapserdfloh mit ackerbaulichen Maßnahmen beizukommen.

Produktion und Förderung

Seit Neonikotinoid-Verbot: Insektizid-Einsatz vervierfacht

Laut den Ergebnissen einer Umfrage hat sich der Einsatz von Insektiziden in Deutschland seit Inkrafttreten des Verbots von Neonikotinoiden vervierfacht.

Ölsaaten

9 Tipps zur Bekämpfung von Rapsglanzkäfer & Co

Das erste Frühjahr nach dem Wegfall der Beizen wird spannend: Wieviele Rapsglanzkäfer, Kohltrieb- und Rapsstängelrüssler tummeln sich in den Gelbschalen? Unsere Tipps helfen bei der Bekämpfung.

Ölsaaten

DBV warnt vor Schädlingsbefall im Raps

Berlin - In den noch jungen Rapsbeständen hat der DBV in diesem Herbst erhebliche Fraßschäden festgestellt und deren Ursache ermittelt: die fehlende Neonicotinoid-Behandlung des Saatguts.