Login

Rechtslage

Richterhammer
Recht

Landwirt legt Berufung ein

Im Rechtsstreit um die Geflügelmastanlage in Eschelbach legte der betroffene Landwirt Josef Höckmeier Berufung ein.

Kuhglocke
Recht

Weiter Ringen im Kuhglockenstreit

Reicht eine Kuhglocke für mehrere Kühe? Oder sollen besser gar keine Tiere mehr auf der Weide grasen – weil es sonst zu laut ist?

Huhn
Recht

Tierzuchtrecht - Novellierung im Internet abrufbar

Die Gesetz- und Referentenentwürfe und die eingegangenen Stellungnahmen können auf der Internetseite des BMEL abgerufen werden.

Recht

Nacht- und Wochenendarbeit: So vermeiden Sie Streit und Anzeigen

Ein Landwirt sorgte in Mettmann für Unmut, weil er nachts bis 2:30 Uhr sein Heu erntete. Wir fassen zusammen, was erlaubt ist und wie Sie Ärger vermeiden.

Wildschutzzaun
Wildschweinschäden

Der Wildschutz-Zaun muss weg

Nach Ansicht des Gerichtes schränkt die Konstruktion das Betretungsrecht der Bevölkerung zu sehr ein

Großfläche Brandenburg
Studie

Investoren umgehen Gesetz zum Kauf von landwirtschaftlichem Boden

Der Kauf von Grundstücken ist genehmigungspflichtig, der von Kapitalanteilen eines Betriebes nicht. Das hebelt im Osten das Grundstücksverkehrsgesetz aus.

Recht

Oberlandesgericht Hamm klärt Aufzeichnungspflichten

Hamm - Ein Landwirt ist nach dem Arbeitnehmerentsendegesetz (A E ntG) nicht verpflichtet, die Arbeitszeiten seines Arbeitnehmers aufzuzeichnen.

Recht

Wildkameras: So vermeiden Sie Ärger mit Waldbesuchern

Sind Wildkameras datenschutzrechtlich bedenklich? Dazu scheiden sich die Geister. Um Ärger mit Waldbesuchern zu vermeiden, gibt der Deutsche Jagdverband Tipps zum Aufstellen der Kameras.