Login

Regen

Moorbrand in Niedersachsen
Feuer

Meppener Moorbrand belastend für Mensch und Tier

Seit Anfang September brennt es auf dem Waffentestgelände der Bundeswehr bei Stavern in der Gemeinde Sögel (Kreis Emsland). Besserung ist jetzt aber in Sicht.

Unwetter über Feldern
Wetterbericht

Sturm und Kaltfront leiten Herbst ein

Der Hitzesommer kam am Sonntag, pünktlich zum Herbstanfang, zu einem jähen Ende. Polare Meeresluft bringt Schauer und in höheren Lagen auch Schnee.

Aussaat von Wintergerste
Getreideaussaat

Wintergerstensaat: Jetzt nicht die Nerven verlieren

Der Niederschlag der letzten Tage sorgt für Entspannung. Aber bei der noch ausstehenden Aussaat von Gerste können jetzt fatale Fehler passieren.

Regen
Stimmungslage

Nur kleine Hoffnungsschimmer

Einen Hoffnungsschimmer beschert mir diese Woche der Wetterbericht beim Schreiben dieser Zeilen, wenn auch nur einen kleinen.

Gewitter über einem Getreidefeld
Wochenendwetter

Wetter: Leichte Entspannung bis zum Wochenanfang

Am Wochenende bestimmen Schauer und kurze Gewitter unser Wetter. Es kühlt endlich auch im Norden ab. Ab Montag wird es jedoch wieder heiß.

Überschwemmtes Grünland
Wetterextreme

Nach Dürre drohen Überschwemmungen

Ein Tief wird in den nächsten Tagen auch in den Dürreregionen den langersehnten Regen bringen. Doch damit drohen nun Überschwemmungen.

Dürregeschädigter Mais
Trockenheit in Deutschland

Wetterprognose: Dürre bis Mitte September?

Laut 46-Tage-Modell des Europäischen Zentrums für mittelfristige Wettervorhersage soll es bis Mitte September trocken bleiben – falls die Prognose stimmt.

Feuerwehr löscht Flächenbrand
Brandrisiko

Niedersachsen: Niederschlagsdefizit von 200 Litern pro Quadratmeter

Die LWK warnt vor Feldbränden - durch Erntearbeiten oder achtlos weggeworfene Zigaretten. Das Niederschlagsdefizit liegt vielerorts bei 200 Litern pro m².

Brand bei Halle

Feld brennt bei Halle lichterloh

Die Situation in Deutschland wird immer prekärer. Wie ein Video aus Sachsen-Anhalt zeigt, brennen riesige Felder. Und es ist keine Entspannung in Sicht.

Sommeranfang
Vorhersage

Agrarwetter: Am Wochenende wird es deutlich kühler

Ausgerechnet zum kalendarischen Sommeranfang wird es kühl in Deutschland.

Gerste
Erträge

Dem Norden fehlt Regen

Während in Bayern teilweise sintflutartige Regenfälle niedergingen, leidet der Norden der Republik unter Trockenheit.

Massive Bodenrisse durch Trockenheit
Ernte

Trockenheit: Noch keine Entspannung in Sicht

Die anhaltende Trockenheit macht den Ackerbauern zunehmend Sorgen. Bis zu 200 l/qm fehlen. Hier unser Regionalcheck für die gebeutelten Regionen im Norden.

Bewässerung bei Abendstimmung
Bewässerungstechnik

Wasserspiegel sinken trotz Beregnung nicht

Bundesweit ist es zu trocken. Privates Wässern von Gärten wird teilweise schon eingeschränkt. Senkt Beregnung den Wasserpegel? Dazu überraschende Ergebnisse.

Unwetter über Rapsfeld
Vorhersage

Agrarwetter: Landwirte warten auf Regen

Das sommerliche Wetter der letzten Wochen hinterlässt in vielen Regionen bereits seine Spuren. Bauern hoffen auf Regen, müssen aber auch mit Unwetter rechnen.

Rübenlagerung im Werk
Zuckerindustrie

Nordzucker beendet Kampagne 2017/18 mit guten Erträgen

Der Nordzucker Konzern hat die Kampagne 2017/18 nach durchschnittlich 117 Tagen mit Zuckererträgen auf gutem Niveau nahezu beendet.

Überschwemmte Flächen

Wetter: Hochwasser und Überschwemmungen

Das Wetter meint es zum Jahresbeginn nicht gut mit uns. In vielen Regionen Deutschlands herrscht Hochwasser, große Flächen sind überschwemmt.

Traktor im Matsch
Notsituation

Nässe in Deutschland: "Die Kollegen tun mir leid"

Durch die Nässe der letzten Wochen befinden sich viele Betriebe in einer prekären Situation. Von den Kollegen aus anderen Regionen kommt viel Mitgefühl.

Automatischer Futterschieber
Die Topthemen aus unserer Community

Problembäume, Automatische Futterschieber und Mairegen

Wie viel kostet das Fällen ungünstig stehender Bäume? Wie zuverlässig sind automatische Futterschieber? Und wie sieht die Wasserversorgung auf den Feldern aus?

Landfrauem Regen
Interessenvertretung

Ein Dreiklang bei den Landfrauen

Regen - Im Kreis Regen wurde keine Nachfolgerin für Katharina Zellner gefunden, dafür aber drei Stellvertreterinnen, die die Arbeit als Team stemmen.

Simon Michel-Berger
Klimawandel

Versicherung statt Direktzahlung?

München - Der Klimawandel bringt viele Herausforderungen für die Landwirtschaft mit sich. Wo ohnehin bereits wenig Regen fällt, gibt es noch weniger Regen.

Regenbogen
Wetter

Ein Regenbogen ist die beste Entschuldigung für schlechtes Wetter

Immenstadt - schönes Naturschauspiel im Naturpark Nagelfluhkette

Ernte

Bauer hilft Bauer

Schwenningen - Berufskollege springt kurzfristig ein.

1. Bilanz

Unwetter zerstört bisher 12.000 Hektar

Bilanz der Unwetter der vergangenen Tage: Bisher 12.000 ha Schaden in Höhe von knapp 25 Millionen Euro.

Besser als der Wetterfrosch

Hochpräzise und komfortabel: Das Agrarwetter auf agrarheute

Ackerbauern stehen in den Startlöchern: das Feld ruft. Ob das Wetter mitspielt? Erfahren Sie hier, was unser Agrarwetter auszeichnet - und wie das Wettermodell funktioniert.

Politik

Brunner plant Grüne Zentren in Regen und Münchberg

München - Im Zuge der Behördenverlagerung, die das Bayerische Kabinett am heutigen Mittwoch beschlossen hat, will Landwirtschaftsminister Helmut Brunner in Regen sowie in Münchberg im Landkreis Hof zwei „Grüne Zentren“ einrichten.