Login

Rind

© agrarfoto.com

Das Rind ist in vielerlei Hinsicht für den Menschen von großem Nutzen. Dabei kann zwischen zwei Nutzungsrichtungen unterschieden werden. Zum einen die Milchproduktion und zum anderen die Fleischproduktion. Es gibt Rassen, die überwiegend auf eine der beiden Nutzungsrichtungen hin gezüchtet wurden, aber auch solche, bei denen beide Nutzungsrichtungen züchterisch überarbeitet werden. Die Unterschiede zwischen beiden Richtungen sind genetisch bedingt. Die Produkte, die es dem Menschen liefert, sind zahlreich. Neben Milch, Fleisch, Leder oder Fellen liefern Rinder Dung, die in der Landwirtschaft als natürliche Düngemittel oder auch als Brenn- und Baumaterial eine bedeutende Rolle spielen, außerdem zieht in vielen Ländern das Rind noch heute den Pflug über die Felder.

 

Amos Venema, Milchviehhalter und Agrarblogger
Kommentar

Amos Venema: Das Jahr 2017 - so seh ick dat!

Landwirt Amos Venema berichtet monatlich über seine Sicht der Dinge. Dieses Mal: Der Rückblick auf das Jahr 2017!

Tierhaltungsredakteurin Maren Diersing-Espenhorst
Digitale Welt

Kommentar: Lasst das wahre Leben toben

Bevor ich morgens wach bin, liebe Leserinnen und Leser, werde ich bereits von der digitalen Welt eingenommen.

Untersuchung im Labor
MRSA-Keime

Weniger MRSA-Fälle durch Rind, Schwein und Co.

Nur 3,9 Prozent der beim Menschen nachgewiesenen Methicillin-resistenten Staphylokokken (MRSA) stammen vom Nutztier.

Kalb an Eimer
Kälberhaltung

Checkliste: So reinigen Sie Kälberställe richtig

Durchfall, Atemwegserkrankungen, schlappe Kälber – das will kein Rinderhalter. Wie Sie dies verhindern können, erfahren Sie hier.

Rind in Futterwagen eingeklemmt
Tierrettung

Dramatische Rettung: Eingeklemmtes Rind befreit

Einsatzkräfte musste in Niedersachsen ein Rind aus einer misslichen Lage befreien. Es hatte sich in einem Futterwagen eingeklemmt.

Rinder im Sonnenuntergang auf der Weide
Brandenburg

Mega-Kuh-Klau: 200 Rinder gestohlen

Anfang des Jahres wurden von einer Weide über 200 Rinder geklaut – für die Polizei ein Rätsel. Wie klaut man 200 Rinder?

Blauzungenkrankheit
Schweiz

Neue Fälle von Blauzungenkrankheit

Die Blauzungenkrankheit breitet sich weiter aus. Nun wurden zwei neue Fälle in der Schweiz beim Rind nachgewiesen.

Ein paar Kühe mit Kälbern auf einer grünen Insel im Wasser
Sturm Herwart

Kühe vor Sturmflut gerettet

Sieben Kühe wurden bei Hamburg von der Sturmflut eingeschlossen. Die Feuerwehr musste sie retten.

Amos Venema, Milchviehhalter und Agrarblogger

Amos Venema: Stoffstrombilanz - so seh ick dat!

Landwirt Amos Venema berichtet monatlich über seine Sicht der Dinge. Dieses Mal: Die Stoffstrombilanz!

Mitarbeiter im Kuhstall
Mitarbeiterführung

Beurteilen, nicht verurteilen

Der Betrieb wächst. Alleine ist die Arbeit nicht mehr zu schaffen. Ein Mitarbeiter muss her. Hier erfahren Sie, wie Sie dessen Arbeitsleistung fair bewerten.

Prognose Jungbullen

Tendenz bis 30.10.2017: stabil

Ende Oktober nehmen die Schlachtunternehmen das höhere Bullenangebot gut auf. Im Süden aber sind Bullen knapp, was sich positiv auf die Preise auswirkt.

Reserve und Supreme Champion der World Dairy Expo.
Tierschau

Holsteinkuh Blexy siegt bei der World Dairy Expo 2017

Rosiers Blexy Goldwyn-ET ist Supreme Champion der World Dairy Expo 2017 in Madison, Wisconsin.

Polizist und Rinderherde
Rinderexperten

Stammgäste: Die Polizei und ihre Rinder

Die Polizeiinspektion Geretsried erhielt am Samstag Besuch von einer Rinderherde. Und das nicht zum ersten Mal.

Kühe in den schweizer Alpen
Tiergesundheit

BVD: Massentests in der Schweiz angeordnet

Bereits Anfang August gab es auf zwei Urner Alpen BVD-Verdacht. Erst jetzt werden bei allen Rindern in dieser Region Massentests durchgeführt.

Rinder auf rumänischer Weide
Auslandsreport

Rinderhaltung in Rumänien

In Rumänien gibt es noch heute Gemeinschaftsweiden, aber auch Betriebe mit hochleistenden HF-Kühen.

braunviehkuh aufder weide
Panorama

Junger Meister im Kuhstyling

Simon Zimmermann hat kein gewöhnliches Hobby für einen Jugendlichen. Der 14-jährige ist Meister im Kuhstyling – und bester Rindervorführer Deutschlands.

Kunst aus Salzlecksteinen
Tierische Künstler

Bierlaune: Salzlecksteine werden als Kunst verkauft

Zwei Freunde aus Oregon unterstützen mit dem Versteigern tierischer Kunst die Parkinsonforschung.

Milchkühe auf auf der Weide
Wurmbefall

Rinder: Resistenzen gegen Wurmmittel nehmen zu

Resistenzen gegen Wurmmittel sind weit verbreitet. Deshalb fordern Tierärzte, verfügbare Wirkstoffe reduziert und selektiert einzusetzen.

Schlachtbranche

Fleischproduktion sinkt im ersten Halbjahr

Die Fleischerzeugung ist in Deutschland im ersten Halbjahr 2017 um 2,1 % gesunken. Das teilte das Statistische Bundesamt mit.

Schlachtbranche

Fleischproduktion sinkt im ersten Halbjahr

Die Fleischerzeugung ist in Deutschland im ersten Halbjahr 2017 um 2,1 % gesunken. Das teilte das Statistische Bundesamt heute am Montag mit.

Tiervermarktung

Juli-Markt erfreut die Weilheimer Zuchtverbände

Nach den schwachen Auftriebszahlen der vergangenen Märkte wurden diesmal erfreulicherweise wieder mehr Tiere zum Verkauf angeboten.

Rettung einer Kuh aus einer Grube
Rettungsaktion

Dramatisch: Kuh stürzt in 6 Meter tiefes Erdloch

Eine dramatische Rettungsaktion erfolgte am Sonntag in der Schweiz. Ein Rind war in ein sechs Meter tiefes und mit Wasser gefülltes Loch gestürzt.

Rinderrassen
Bildergalerie

Bison, Jersey, Höhenvieh: Die Lieblings-Rinderrassen unserer User

Es muss nicht immer Holsteinrind und Fleckvieh sein: Die Vielfalt der Rinderrassen ist groß. Unsere Leser haben uns Bilder ihrer Lieblingsrassen geschickt.

Patrick und sein Holzrücke-Ochse
Sanfter Koloss

Michel: Einer der letzten Arbeits-Ochsen Deutschlands

Wo der fast neunjährige Michel auftritt, ranken sich Zuschauer um ihn: Er ist einer der letzten Arbeitsochsen Deutschlands. Patrick aus Nordrhein-Westfalen nahm nun mit dem Wittgensteiner Höhenvieh an einer Meisterschaft teil.

Braunvieh auf Weide im Nebel
Polizei

Polizist erschießt 'wildgewordene' Kuh

Weil eine Kuh im Schwarzwald nicht mehr zu bändigen war und den Verkehr gefährdete, wurde sie von einem Polizisten mit der Dienstwaffe erschossen.