Login

Rinderhaltung

Rinderhaltung hat eine lange Tradition: bereits vor etwa 10.000 Jahren wurden Auerochsen domestiziert. Zu den wichtigsten Milchrassen zählen heutzutage Ayrshire, Brown Swiss, Guernsey, Holstein-Friesian, Jersey und Milking Shorthorn. Prinzipiell gilt es, zwei Typen zu unterscheiden: Zeburinder (Bos Indicus) stammen aus dem südasiatischen Raum, während das europäische Hausrind (Bos taurus) Arten wie Charolais, Gelbvieh, Fleckvieh und Aberdeen Angus umfasst. Der Zuchtfokus auf zwei wesentliche Nutzungsarten begann ab 1700 und dominiert bis heute: Rinder sind entweder auf Fleischproduktion oder auf hohe Milchproduktion spezialisiert. Nur wenige Rassen sind auf Doppelnutzung gezüchtet, zudem die Unterschiede auch genetisch verwurzelt sind.

Endres-Hof
Öffentlichkeit

Verdacht auf Tierquälerei - nicht von einem auf alle schließen

Sondersitzung des Landtags zu Tierquälerei-Vorwurf in Milchviehbetrieb.

Rinder im Stall
Rindergesundheit
0

Neue BHV-1 Fälle in Nordrhein-Westfalen

Auf drei Betrieben im Aachener Stadtgebiet wurde das Virus nachgewiesen.

Markteinführung der Maschinen der 6000er-Serie
News

Sgariboldi: Wachstum durch Reorganisation

Im Jahr 2018 wuchs der Umsatz an Neumaschinen von Sgariboldi um 40 Prozent.

Kuh mit Hörnern auf der Alp
Österreich

Auf Almen gelten neue Haltungskriterien

Nach dem umstrittenen Kuh-Urteil gelten nun für Österreichs Weidetierhalter neue Kriterien für die Ersatzpflicht bei Unfällen.

Rinderhaltung
Bestand

Rinderbestände erneut rückläufig

In Bayern hat sich der Rinderbestand zum Stichtag 3. Mai 2019 um knapp 60.000 Tiere gegenüber dem Vorjahr verringert.

Michaela-Kaniber
Rinderhaltung

Kaniber begrüßt Einigung zur Kombihaltung

Nach Ansicht der Ministerin macht Bayern einen wichtigen Schritt für mehr Tierwohl im Kuhstall und zum Erhalt des Milchstandorts.

Rinder-im-Stall-am-Futtertisch
Tierseuche
0

Schleswig-Holstein: Keine weiteren BHV1-Nachweise

Im Frühjahr wurde die Rinderseuche BHV1 nachgewiesen. Nun gibt das Landwirtschaftsministerium Entwarnung.

Sieger der German Dairy Show in Oldenburg

German Dairy Show: Holstein-Kuh Alessja überzeugte

„Alessja“ aus dem niedersächsischen Emsbüren ist die schönste Holstein-Kuh, prämiert auf der German Dairy Show in Oldenburg.

Futerband im Milchviehstall
Statistik

Fünf Prozent weniger Milchviehhalter binnen Jahresfrist

Der Rinderbestand verringerte sich um 1,9 Prozent (-59.358 Tiere). Damit gibt es weiterhin über 3 Millionen Rinder in Bayern.

Hornkuh
Rinderhaltung

Fachexkursionen zu Hornkühen

Am 26. bzw. 27. Juni 2019 finden zwei eintägige Fachexkursionen zu "Hornkühen" statt.

Niederungsrind-Jade-05
Bildergalerie

Warum ein Junglandwirt auf alte Nutztierrassen setzt

Klein, kräftig und robust – Das Deutsche Schwarzbunte Niederungsrind. Sven Gramsch hat 90 Prozent seiner Herde eingekreuzt.

Sicherheit

Unfall auf der Weide: Hier lauert Gefahr

Immer wieder kommt es zu tödlichen Unfällen auf der Weide. Wer diese Maßnahmen nicht befolgt, begibt sich in höchste Gefahr.

Milchkühe-am-Futtertisch
Antibiotikaeinsatz

Antibiotikamonitoring: QS prüft Einbindung aller Rinderbetriebe

QS hält die Einbindung der gesamten Rinderwirtschaft in das Antibiotikamonitoring für sinnvoll.

Melkroboter
AMS

Melkroboter: Vor- und Nachteile für die Eutergesundheit

Automatisches Melken bietet hinsichtlich der Eutergesundheit mehrere Vorteile. Es gibt aber auch Nachteile.

Grauvieh
Seltene Rassen

Grauvieh - das eigene Ding

Tiroler Grauvieh hat sich längst zu einer starken Marke gemausert, die Regionalität, Qualität und Bodenständigkeit vereint,

Weidehaltung
Mondfahrt

Weide vor Industriedenkmal

Als vor 50 Jahren die ersten Menschen auf dem Mond landeten, spielte die Erdfunkstelle in Raisting eine große Rolle.

Schlachtkuh
Schlachtkuh

Die Kuhpreise steigen

Die bayerischen Schlachtkuhpreise lagen im ersten Drittel dieses Jahres auf einem unterdurchschnittlichen Niveau.

Kalb
Weidestart

Erster Ausflug auf die Weide

Dieses Murnau-Werdenfelser-Kälbchen durfte bei bestem Wetter ins satte Grün.

Klauenverband
Forschung

Neues System zur Früherkennung von Klauenerkrankungen

Mit Trittschallsensoren sollen schon früh an den Klauen erkrankte Tiere erkannt und gemeldet werden können.

Amos Venema
Kommentar

Amos Venema: Der Jugend Freiheiten geben - so seh ick dat!

Landwirt Amos Venema berichtet monatlich über seine Sicht der Dinge. Dieses Mal: Den Nachwuchs zu Wort kommen lassen!

Rind auf Weide
Rinderzahl

EU: Rückläufiger Rinderbestand im Jahr 2018 verzeichnet

Mit 87,5 Mio. Tieren wurde ein Minus von 1,5% verzeichnet.

Rinderzucht

Mit genomischen Daten zu gesünderem Fleckvieh

Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft in Grub hat ein neues genomisches Fleckvieh-Projekt gestartet.

Treibgang im Bullenstall
Bullenhaltung

Respekt vor den Bullen zeigen

Hätten Sie es gewusst? Laut Unfallstatistik gibt es jedes Jahr rund 7.000 meldepflichtigen Unfälle im Bereich Rinderhaltung.

Kalb
Tiernamen

Susi ist der Renner

Susi ist erneut der beliebteste Kälbername in Österreich

Politische-Schlachtschüssel-BBV-LIF_LF
Rinderhaltung

Anbindehaltung in der Diskussion

Großbetriebe mit über 100 Kühen muss man im Landkreis Lichtenfels mit der Lupe suchen.