Thema Russland

Bild auf Agrarheute.com
Landtechnik Technikdefizit: Russland braucht 25.000 Traktoren

Russland kann seinen Bedarf an Landtechnik nicht decken. Es fehlen unter anderem rund 25.000 Traktoren und 8.000 Mähdrescher.

Montage von Zetor-Traktoren
News Made in Russia: Zetor fertigt Traktoren in und für Russland

Zetor will bald im russischen Markt präsenter werden. Dazu werden Traktorkomponenten nach Russland geliefert und dort montiert.

Bild auf Agrarheute.com
Getreideernte Ernteverluste: Russlands Bauern leiden unter Mähdreschermangel

In Russland herrscht Mähdreschermangel. Angeblich konnten deshalb in 2016 10 Millionen Tonnen weniger Getreide eingebracht werden.

Flügel eines Flugzeugs
Ackerfund Gefährlich: Flugzeugteil stürzt auf Feld

Ein bayerischer Landwirt fand auf seinem Feld ein mehrere Meter großes Metallteil. Ein Flugzeug hatte es im Landeanflug verloren.

Bild auf Agrarheute.com
Russland Moskau will ineffiziente Landwirte enteignen

Russische Landwirte, die nicht effizient wirtschaften müssen um ihr Flächen bangen. Der russische Landwirtschaftsminister droht mit Enteignung.

Landwirte demonstrieren in Russland
Demonstration Russland: Bauernproteste gegen Landraub gewaltsam beendet

In Russland hat die Polizei einen Traktormarsch gewaltsam niedergeschlagen. Landwirte protestierten unter anderem gegen Landraub durch Agrargroßkonzerne.

Helmut Brunner, Woronesch, Russland, Gordejew
Russland Brunner unterzeichnet Kooperationsvereinbarung in Russland

Woronesch/ Russland - Landwirtschaftsminister Helmut Brunner will mit seinem Russlandbesuch den Boden für die Zeit nach den Sanktionen bereiten.

Getreideernte
Getreidemarkt Russland: Getreideexporte im März verlaufen unerwartet intensiv

Moskau - Rekordausfuhren von bis zu 4 Mio. t in Aussicht.

Masthähnchen
Russland Vogelgrippe: 500.000 Tiere bei Moskau getötet

Wegen eines Ausbruchs der Vogelgrippe sind im Umland von Moskau knapp eine halbe Million Stück Geflügel notgeschlachtet worden.

Bild auf Agrarheute.com
Handelrecht Schweinepest - WTO verurteilt Russland

Genf - Moskaus Importsperre verstößt gegen internationales Handelsrecht.

Zuckerrübenfabrik in Russland
Importverbot Russland hält an Lebensmittelembargo fest

Das Lebensmittelembargo werde laut Russlands Ministerpräsident Dmitrij Medwedew nicht so bald aufgehoben. Die inländischen Landwirte sollten das Beste daraus machen.

Der russische Vizelandwirtschaftsminister Evgeny Gromyko
Handelsbeziehungen Grüne Woche: Russland will 2018 wieder teilnehmen

Aufgrund der EU-Sanktionen blieb Russland der Internationalen Grünen Woche seit zwei Jahren fern. 2018 will das Land wieder dabei sein.

Bild auf Agrarheute.com
Einfuhrverbot Sanktionen gegen Russland verlängert

Brüssel/Moskau - Ein Ende des Einfuhrverbots von Lebensmitteln aus der EU nach Russland rückt in weitere Ferne.

Bild auf Agrarheute.com
Tierseuche Russland: Millionenverluste durch Schweinepest

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) breitet sich nach wie vor ungebremst in Russland aus. Dadurch entstehen immense wirtschaftliche Verluste.

Schweine
Tierseuche In Russland breitet sich die Schweinepest weiter aus

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) breitet sich derzeit in der schweinereichsten russischen Region Krasnodar aus. Es entstehen immense wirtschaftliche Verluste.

Weizenernte mit Mähdrescher
Ernte Russland: Beste Getreideernte seit 40 Jahren

Mit 120 Millionen Tonnen einschließlich Leguminosen erwartet Russland die beste Getreideernte seit 1978. Experten warnen nun vor einer Überlastung des Marktes.

Bild auf Agrarheute.com
Marktanalyse Russland schafft Exportzölle beim Weizen ab

Russland hat angekündigt seine Exportzölle für Weizen ganz abzuschaffen. Grund dürfte der scharfe Wettbewerb an den Exportmärkten sein.

Bild auf Agrarheute.com
Schweinefleisch WTO: Russischer Importstopp ist rechtswidrig

Das 2014 verhängte Einfuhrverbot der Russen gegen EU-Schweinefleisch ist rechtswidrig.

Bild auf Agrarheute.com
Schweinefleisch WTO: Russischer Importstopp gegen EU ist rechtswidrig

Das 2014 verhängte Einfuhrverbot der Russen gegen EU-Schweinefleisch ist rechtswidrig.

Bild auf Agrarheute.com
Russisches Importembargo Die negativen Folgen wettmachen

Zwei Jahre nach Schließung des russischen Marktes für zahlreiche Agrarprodukte zieht der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) Bilanz.