Login

Saisonarbeitskraft

Spargel
Saisonarbeit

Im Spargel fehlen Arbeitskräfte

Den deutschen Spargelbauern gehen die Erntehelfer aus. Viele Osteuropäer finden inzwischen zu Hause Arbeit. Lösungen müssen her.

Saisonarbeitskraft auf dem Spargelfeld
Arbeitsrecht

Landwirte können Arbeitszeiten flexibler gestalten

Mit den neuen Tarifabschlüssen können Landwirte die Arbeitszeiten für Beschäftigte flexibler gestalten. Auch in Rheinland-Pfalz.

Saisonarbeitskräfte auf dem Feld

Umfrage: Saisonarbeitskräfte werden dieses Jahr knapp

DBV-Generalsekretär Krüsken rechnet aufgrund mangelnder Saisonarbeitskräfte mit einem Rückgang der Sonderkulturen.

Saisonkräfte

Saisonkräfte können bis zu 70 Tage bleiben

Der Bundestag hat die 70-Tage-Regelung für das Beschäftigen von Saisonkräften unbefristet verlängert. Damit haben Landwirte endlich Klarheit.

saisonarbeiter auf Spargelfeld
Sozialversicherung

Saisonarbeitskräfte: 70-Tage-Regelung wird unbefristet verlängert

Gemeinsam mit anderen Spitzenverbänden hat der Bauernverband eine unbefristete Verlängerung für sozialversicherungsfreie kurzfristige Beschäftigung durchgesetzt

Hopfen
Recht

Übergangsregelung für Saisonarbeiter läuft aus

Die Bundesregierung erwartet keine bedeutsamen Auswirkungen durch die ab Januar 2019 wieder geltende Begrenzung der kurzfristigen Beschäftigung auf 50 Tage.

Aushilfskräfte im Anbau von Sonderkulturen
Sozialversicherung

Saisonkraft: 70-Tage-Übergangsregel soll auslaufen

Arbeitsminister Hubertus Heil will die Ausnahmeregelung für die Beschäftigungsdauer nicht verlängern. Bundesagrarministerin Julia Klöckner ist aber dafür.

Saisonarbeitskraft auf dem Spargelfeld

Erntehelfer im Einsatz: Das müssen Sie unbedingt beachten

Die gesetzlichen Auflagen für Saisonarbeitskräfte steigen und die Kontrollen werden immer strenger. Wir erklären, worauf es wirklich ankommt.

Saisonarbeiter
Prävention

Schweinepest - Infoblätter für Saisonarbeitskräfte

Der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV) stellt Informationsblätter in verschiedenen Sprachen zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Arbeiter beim Spargel sortieren
Pflanzenbau

Mindestlohn: Das sind die Folgen für Landwirte

Anfang Januar 2018 hat der Mindestlohn in der Landwirtschaft ein neues Rekordniveau erreicht. Im Schnitt müssen Landwirte 60 bis 70 Prozent mehr Lohn bezahlen.

Ernte Blaubeeren
Gerichtsurteil

Landwirt soll 5.000 Euro Sozialversicherungsabgaben nachzahlen

Ein Landwirt soll für eine Arbeitskraft 5.000 Euro Sozialversicherungsabgaben nachzahlen. Dagegen klagte er vor dem Landessozialgericht.

Saisonarbeitskraft
Saisonkräfte

Höherer Mindestlohn gilt nur für 2 Monate

Der Mindestlohn in der Landwirtschaft steigt ab November. Ab 2018 gilt aber der gesetzliche Mindestlohntarif, der sogar niedriger ist. Das können Sie nutzen.

Schnapsflaschen im Korb
Bayern

Betrunkene Saisonarbeiter randalieren auf Bauernhof

Am Montag rief ein Landwirt aus Bayern die Polizei, da zwei polnische Mitarbeiter trotz Kündigung seinen Betrieb nicht verlassen wollten. Sie waren erneut betrunken.

Saisonkräfte

Landwirte beschäftigen immer weniger Saisonkräfte

Wegen des Mindestlohns suchen immer mehr Landwirte Alternativen zu Saisonkräften. Besonders der Spargel- und Erdbeeranbau ist betroffen.

Zollbeamter
Mit Saisonarbeit betrogen

Sozialbetrug und Urkundenfälschung: Landwirtsehepaar verurteilt

Ein Landwirtsehepaar aus Bayern wurde zu Haftstrafen verurteilt. Die Landwirtin fälschte mit Hilfe eines Komplizen Unterlagen und beging so Sozialbetrug.

Heu pressen im Sommer
Prozessauftakt

Tod eines Erntehelfers: Landwirt vor Gericht

Nachdem ein Erntehelfer auf einem Betrieb in Baden-Württemberg zu Tode gekommen war, steht der Landwirt nun vor Gericht. Ihm wird fahrlässige Tötung vorgeworfen.

Recht

Mindestlohn: Landwirte müssen keine Arbeitszeiten aufschreiben

Das OLG Hamm bringt für Landwirte einen deutlichen Büroratieabbau beim Mindestlohn. Arbeitsministerin Nahles muss nun das Urteil umsetzen, fordert der Berufsstand.

Spargel stechen
Landwirtschaft und Gartenbau

Keine Aufzeichnungspflichten nach dem Arbeitnehmer-Entsendegesetz

Hamm - GLFA fordert Bundesministerien und Generalzolldirektion auf, Beschluss des Oberlandesgerichts Hamm unmittelbar in der Praxis umzusetzen.

Flüchtlinge in der Landwirtschaft

Flüchtlinge als Arbeitskräfte (Teil 3): Darauf sollten Sie achten

Bei der Einstellung von Flüchtlingen müssen gewisse Voraussetzungen erfüllt sein. Das gilt es zu beachten bei Anstellung, Praktikum oder Ausbildung.

Steuer und Finanzen

Saisonarbeitskräfte: Lohn und Zeit richtig abrechnen

In Deutschland gilt per Gesetz der Acht-Stunden-Arbeitstag - auch für Saisonarbeitskräfte. Arbeitstage bis zu zehn Stunden sind möglich, wenn die Überstunden zeitnah ausgeglichen werden. So geht's.

Politik EU

Aufreger: Flüchtlinge als Erntehelfer?

Statt illegal per Schlepperboot, mit befristeter Arbeitserlaubnis als Erntehelfer nach Europa - so lautet ein Lösungsvorschlag angesichts des tragischen Flüchtling-Unglücks im Mittelmeer.

Recht

Mindestlohn: Tipps für neue Arbeitsverträge

Endlich ist klar, welche neuen Lohnbedingungen für Saisonarbeiter in der Landwirtschaft gelten. Wir sagen Ihnen, worauf Sie als Arbeitgeber beim Abschluss der Arbeitsverträge nun achten müssen.

Symboldbild Erntehilfer
Produktion und Förderung

Saisonarbeitskräfte brauchen keine Arbeitserlaubnis mehr

Berlin - Polen, Esten, Letten, Litauer, Slowaken, Tschechen, Ungarn und Slowenen dürfen seit 1. Mai erstmals ohne Arbeitserlaubnis in Deutschland arbeiten.

Politik national

Steuererklärungspflicht für Saisonarbeitskräfte abschaffen

Berlin - Der Bundesrat hat am Freitag eine Empfehlung abgegeben, bei ausländischen Saisonarbeitskräften von der späteren Steuererklärungspflicht abzusehen, wenn voraussichtlich keine Einkommensteuer entsteht.