Login

Saisonkräfte

Saisonarbeitskräfte auf dem Feld
Arbeitsmarkt
0

Saisonkräfte: "IG Bau verkennt Realität"

Während Landwirte mehr Saisonkräfte brauchen, sieht die Agrargewerkschaft IG Bau das absolut anders und blockiert Abkommen.

Erntehelfer auf Spargelfeld
Saisonkräfte

Niedersachsens Spargelbauern müssen um Erntehelfer kämpfen

Spargelhöfe in Niedersachsen finden immer schwieriger ausreichend Erntehelfer. Die Arbeit auf dem Feld wird zunehmend unattraktiv.

Saisonarbeiter stechen Spargel
Saisonkräfte

Mindestlohn: Arbeitszeiten nur einmal im Monat dokumentieren?

Die FDP-Fraktion will erreichen, dass Landwirte für Sasionkräfte die Arbeitszeiten nur alle vier Wochen aufschreiben müssen.

Saisonkräfte

Mindestlohn steigt zum Januar 2019 auf 9,19 Euro

Bis 2020 soll der Mindeststundenlohn auf 9,35 Euro brutto steigen. Der Bund muss den Beschluss der Mindestlohnkommission nun rechtskräftig umsetzen.

Arbeiter beim Spargel sortieren
Tarifvertrag

Mindestlohn: In der Landwirtschaft sollen 9,10 Euro auch 2018 gelten

Die Löhne für landwirtschaftliche Beschäftigte sollen ab 2018 steigen. Nun müssen die Regionalverbände der Arbeitgeber die Empfehlung umsetzen.

Frau zieht Geldschein aus einem Portemonnaie
Mindestlohn

Mindestlohndebatte: Ab Januar nur 8,84 statt 9,10 Euro?

Ende des Jahres läuft der vorübergehende Mindestlohn in der Landwirtschaft von 9,10 Euro aus. In Mecklenburg-Vorpommern wird über eine Weiterzahlung diskutiert.

Recht

Mindestlohn: Landwirte müssen keine Arbeitszeiten aufschreiben

Das OLG Hamm bringt für Landwirte einen deutlichen Büroratieabbau beim Mindestlohn. Arbeitsministerin Nahles muss nun das Urteil umsetzen, fordert der Berufsstand.

Steuer und Finanzen

Mehr Rechte für Saisonkräfte aus Drittländern

Brüssel - Die EU-Kommission will die Arbeitsbedingungen für Saisonkräfte aus Drittländern verbessern. Die Mitgliedstaaten sollen ein gemeinsames, vereinfachtes Verfahren für die Einreise und den Aufenthalt etablieren.