Login

Schlachtsau

Schlachthof Zerlegung
Klassifizierung

Änderungen bei der Schweineklassifizierung

In den meisten großen Schlachtbetrieben Deutschlands werden zur Klassifizierung von Schlachtschweinen sogenannte Auto-FOM-III-Anlagen eingesetzt.

Schlachtschweine
Schweinemarkt

Schlachtmenge geht um 7,3 % zurück, Preise stagnieren

Erstmals seit fünf Wochen ist die Schlachtmenge bei den Schweinen wieder unter die Marke von einer Million gefallen. Für einen Preisanstieg hat der Angebotsrückgang jedoch nicht gesorgt.

Aus der Wirtschaft

Schweinepreise brechen kräftig ein

In der zweiten Juliwoche bestätigen sich die Befürchtungen einer sehr deutlichen Preiskorrektur am Schweinemarkt. Um 8 Ct wurde der VEZG-Preis für Schlachtschweine am Mittwoch nach unten gesetzt.

Aus der Wirtschaft

Schweine: Markt wie festgenagelt, Preisanstieg möglich

Die Verhältnisse am Schweinemarkt sind unverändert. Weder für den saisonal typischen Preisanstieg, noch für eine Korrektur der Preise lieferte der Markt ausreichend Gründe.

Aus der Wirtschaft

Schweine: Markt ohne Impulse, Preise halten sich

Die aktuelle nicht durch Feiertage unterbrochene Schlachtwoche bringt nicht wirklich eine Veränderung der Marktverhältnisse. Nach wie vor stehen sich Angebot und Nachfrage fast ausgeglichen gegenüber.

Mast

Schwein: Angebot begrenzt Preiserholung

Die Schweinepreise in Deutschland sind von Dezember bis Januar kräftig gefallen. Eine typische Entwicklung, da das Verhältnis von Angebot und Nachfrage saisonal ungünstig ist.

Aus den Regionen

ISN - Schweinepreis vom 30. Oktober

Damme – Das Angebot an Schlachtschweinen übersteigt die ruhige Nachfrage. Der Schlachtschweinepreis steht kräftig unter Druck. Hier die aktuellen Informationen.

Aus den Regionen

Schlachtschweine: Angebot und Nachfrage unverändert

Zu Beginn der neuen Schlachtwoche bleibt es bei unveränderten Angebots- und Nachfrageverhältnissen. Hier die aktuellen Informationen.

Aus den Regionen

ISN - Schweinepreis vom 25. September

Damme – Das Angebot an Schlachtschweinen scheint insgesamt etwas kleiner auszufallen. Hier die aktuellen Informationen.

Aus der Wirtschaft

Schlachtschweine: Preise steigen um fünf Cent

Der positive Preistrend am Schweinemarkt hat auch in der vergangenen Woche angehalten. Sowohl für Schlachtschweine (E) als auch für Schlachtsauen (M) wurden fünf Cent mehr gezahlt.

Mast

Dänemark: Weniger Schlachtschweine

Kopenhagen - Dänemark wird diesen Sommer wohl weniger Schlachtschweine liefern, als saisonal üblich. Der Viehbestand bei Sauen und Ferkeln bleibt jedoch stabil.

Aus der Wirtschaft

Schwein: Gute Marktversorgung begrenzt Preisanstieg

In Deutschland wurden dieses Jahr mehr Schweine geschlachtet, der Absatz am Binnenmarkt und im Export läuft nicht so dynamisch, wie gewünscht. Das drückt die Preise.

Aus den Regionen

ISN - Schweinepreis vom 14. August

Damme – Schlachtschweine sind weiter gesucht, die Preisentwicklung aus Erzeugersicht weiter freundlich. Hier die aktuellen Informationen.

Aus der Wirtschaft

Schlachtschweine: Preis steigt um einen Cent

Der Schlachtschweinepreis ist im Vergleich zur Vorwoche um einen Cent auf 1,81 Euro/kg gestiegen. Der Preis für Schlachtsauen stieg um zwei Cent auf 1,46 Euro je Kilogramm.

Aus den Regionen

ISN - Schweinepreis vom 31. Juli

Damme – Auch wenn die Nachfrage nach Schlachtschweinen nicht mehr ganz so lebhaft ist wie zuvor, lassen sich die angebotenen Partien doch gut absetzen. Hier die aktuellen Informationen.

Aus der Wirtschaft

Schweinepreis: VDV stellt Prognose ein

Am 27. Juni hat der Verband Deutscher Viehvermarkter (VDV) seinen ersten Ab-Hof-Preis veröffentlicht. Jetzt stellt man die Preisprognose bereits wieder "vorrübergehend" ein.

Mast

Viehvermarkter veröffentlichen Ab-Hof-Preis

Ab 27. Juni veröffentlicht der Verband Deutscher Viehvermarkter einen Ab-Hof-Preis für Schlachtschweine. Es handelt sich dabei um eine Prognose, die jeweils von Donnerstag bis Mittwoch gilt.

Aus den Regionen

ISN - Schweinepreis vom 12. Juni

Damme – Am Schlachtschweinemarkt hält die optimistische Stimmung an. Der Preis für Schlachtschweine legte bei der Internet Auktion am Mittwoch nochmal zu. Hier die aktuellen Informationen.

Aus den Regionen

ISN - Schweinepreis vom 15. Mai

Damme - Bei der Auktion der Internet Schweinebörse am Mittwoch konnten sich die Schlachtschweinepreise auf unverändertem Niveau behaupten. Hier die aktuellen Informationen.

Aus der Wirtschaft

Schlachtschweine: Preise knicken ein

Bonn - Der Auszahlungspreis für Schlachtschweine der Handelsklasse E ist in der vergangenen Woche um drei Cent auf 1,67 Euro pro Kilogramm Schlachtgewicht abgesackt.

Aus den Regionen

Schlachtschweine: Vereinigunspreis vom 5. April

Der VEZG-Preis für Schweine bleibt in der neuen Vermarktungswoche weiter stabil. Hier die aktuellen Informationen.

Aus den Regionen

ISN-Schweinepreis vom 3. April

Damme - Bei der Auktion der Internet Schweinebörse am Mittwoch konnten sich die Preise für Schlachtschweine gut behaupten. Hier die aktuellen Informationen.

Aus der Wirtschaft

Schlachtschweine: Preis unverändert bei 1,65

Der Preis für Schlachtschweine hat sich bei 1,65 Euro je Kilo Schlachtgewicht festgefahren. Für Schlachtsauen ging es - nach einem Minus von fünf Cent in der Vorwoche - um einen Cent bergauf.

Aus der Wirtschaft

Schlachtschweine: Preise geben nach

Der Preis für Schlachtschweine in der Handelsklasse E verlor in der vergangenen Woche um einen Cent auf 1,67 Euro/kg SG. Das Angebot nahm deutlich zu.

Aus der Wirtschaft

Verbände kritisieren Hauspreispolitik der Schlachtkonzerne

Angesichts der hohen Produktionskosten leiden die Schweinehalter unter den gesunkenen Erzeugerpreisen. Interessensverbände kritisieren jetzt die Schlachtunternehmen, die Preise zu drücken.