Login

Schweinefleisch

Schweinehälften im Schlachthof

Schweinefleisch ist das Fleisch von Schweinen. Das Fleisch wird durch die Schlachtung vom Schwein hergestellt und es gibt je nach Teilstück gibt es fetteres oder mageres Fleisch, zarteres oder festeres Fleisch. Der Verzehr von Schweinefleisch ist in Europa und Ostasien am größten.

Ferkel im Stall
Schweinemarkt

Ferkel: Wartezeiten für Mäster

Vor Weihnachten kosten Ferkel nochmals mehr. Die Schweinemäster benötigen mehr Tiere, als verfügbar sind. Bis Mitte Januar könnten sich die Preise behaupten.

Diskussion während der EuroTier
Tipp des Tages

Weltweite Schweinefleischmärkte

Während der EuroTier 2018 in Hannover finden spannende Foren, Diskussionsrunden und Infoveranstaltungen statt. Unseren Tipp des Tages erfahren Sie hier.

Landwirte unterzeichnen Vion-Lieferkettensystem
EuroTier

Norddeutsche Landwirte unterzeichnen Vions neues Lieferkettensystem

Auf der EuroTier 2018 haben erste norddeutsche Landwirte das Lieferkettensystem Good Farming Balance unterzeichnet. Das sind die Details zum neuen Liefersystem.

Schweinefleisch
Agrarexporte

Chinesen kaufen deutlich weniger US-Schweinefleisch

Die höheren chinesischen Einfuhrzölle für US-Schweinefleisch lassen den Export deutlich schrumpfen. Andere Länder kaufen dafür aber mehr US-Schweinefleisch.

Schweinehälften im Schlachthof
Schweinemarkt

Deutschland : Weniger Schweine geschlachtet

Wegen sinkender Schlachtzahlen haben deutsche Unternehmen bis September 2018 weniger Schweine verarbeitet. Die Fleischproduktion geht daher auch zurück.

EuroTier Schwein
Messe

EuroTier 2018: Die wichtigsten Infos für Schweinehalter

Schweineprofis treffen sich vom 13. bis 16. November 2018 auf der EuroTier in Hannover. Warum Sie die Messe besuchen sollten, lesen Sie hier.

Schwein
Schweinepest

ASP: Belgische Schweinehalter erhalten 1 Mio. Euro Entschädigung

Die belgischen Schweinehalter, deren Tiere wegen der ASP vorsorglich gekeult werden mussten, bekommen bis zu 1 Mio. Euro Entschädigung.

Rindfleisch
Märkte

Bad News oder Good News?

So heißt eine gängige Formel für die Publikumspresse, die allzu gerne die Sensationslust ihrer Leser oder Zuschauer bedient.

Tierwohl Siegel
Kennzeichnung

Initiative Tierwohl testet Kennzeichnung von Schweinefleisch

Seit Beginn des Monats können Verbraucher erstmalig Schweinefleisch von teilnehmenden Betrieben im Lebensmitteleinzelhandel an dem Produktsiegel erkennen.

Westfleisch-Steakproduktion
Tierwohl

Schweinefleisch: Initiative Tierwohl testet Kennzeichnung

Die Initiative Tierwohl kennzeichnet Schweinefleisch in ausgewählten Regionen. Der Test im Verkaufsregal soll bis Mitte 2019 laufen.

Ferkel im Hänger
Schweine

Vorschlag der Rewe Group: QS nur für deutsche Ferkel?

Um die ungeklärte Situation in puncto Kastration ging es beim „Fokus Schwein“ in Twistringen (Kreis Diepholz). Aber auch um den neuen Vorschlag der Rewe-Group.

Schweinehälften im Kühlraum einer Schlachterei
Schweinemarkt

Export: Chinesen sperren Belgien

Die ASP-Fälle in Belgien verändern die Handelsströme. Deutsche Schlachthöfe nehmen von dort keine Schweine an. Die Belgier liefern aber mehr Fleisch zu uns.

Ferkel
Tierwohl

Ferkelkastration: "Es ist drei vor 12"

Der Bayerische Bauernpräsident, Walter Heidl, sieht den Tierschutz und die regionale Fleischerzeugung in Gefahr. Er pocht auf die lokale Betäubung bei Ferkeln.

Tönnies
Schweinehaltung

Clemens Tönnies - manchmal sind Hauspreise nötig

Der Fleischverarbeiter Clemens Tönnies erklärt im Rottal seine Sicht auf den Markt und die Zusammenarbeit zwischen Erzeugern und Vermarktern.

Schweinehälften im Schlachthof
Agrarexport

Schweinefleischexporte sind gar nicht so schlecht

Seit Monaten klagen die Schweineschlachter in der EU über einen schwachen Fleischexport in Drittländer. Doch aktuelle Zahlen bestätigen das nur bedingt.

Eine Filiale des Discounters Aldi Süd
Lebensmittelhandel

Aldi kooperiert mit Neuland und FairFarm

Aldi will beim Tierwohl neue Marken setzen. Die Unternehmensgruppe verkauft ab Ende August Schweinefleisch von Neuland und FairFarm.

Schlachtschwein
Marktentwicklung

Schweinemarkt - saisonaler Preisanstieg bleibt aus

Die Preisentwicklung am bayerischen Schweinemarkt hatte einen sehr ungewöhnlichen Verlauf genommen.

Tierwohl
Tierwohl

Tierwohl: Neue Chancen für Schweinehalter

Endspurt: Noch bis zum 6. Juli können sich Schweinehalter bei der Initiative Tierwohl registrieren lassen.

Schlachthälften
Schlachtunternehmen

Schweinepreise - ISN beklagt Pakt der Großen

Die Schlachtunternehmen Tönnies, Vion, Westfleisch und Danish Crown hätten eine Einheit gebildet und zahlten einhellig einen Hauspreis von 1,44 €.

Donald Trump, US-Präsident
Agrarexporte

Schweinefleisch: Mehr Chancen für EU-Exporte

EU-Schweinehalter könnten von der US-Handelspolitik profitieren. Vor allem Mexiko, bisher wichtiger Käufer von US-Schweinefleisch, sucht sich neue Lieferanten.

Schweinehälften im Schlachthof
Agrarexport

Schweine: EU-Exportmengen liegen nur knapp unter Vorjahr

Die EU konnte bis März dieses Jahres bei Schweinefleisch nicht an die Exportmengen des Vorjahres anknüpfen. Der Rückgang ist aber nicht dramatisch.

Schweinehälften im Schlachthof
Fleischproduktion

Im ersten Quartal landeten mehr Schweine am Haken

In den ersten drei Monaten 2018 ist die deutsche Fleischproduktion gestiegen. Doch der Trend ist nicht auf das ganze Jahr übertragbar, warnen Statistiker.

Schlachthof Schweinefleisch
Fleischmarkt

BBV spricht sich für staatliche Kennzeichnug aus

Auf seiner Tagung der Kreisbäuerinnen und Kreisobmänner hat der BBV eine Position zur Kennzeichnung von Fleisch nach Haltungsformen verabschiedet.

Schweinefleisch roh
Lebensmitteleinzelhandel

Rewe führt Schweinefleisch "Ohne Gentechnik" ein

Rewe führt künftig Schweinefleischprodukte mit dem Siegel "Ohne Gentechnik". Für die Mehrkosten sollen Landwirte einen Zuschlag erhalten.

Schweine Bayern
Schlachtungen

Mehr Schweine in Bayern

Die bayerischen Schweineschlachtungen sind im 1. Quartal 2018 mit rund 804.000 Schweinen (1. FIGDV) um 1,6 % größer ausgefallen als im Vorjahreszeitraum.