Login

Schweinehaltung

© agrarfoto.com

Im Hinblick auf den Tier- und Umweltschutz kommt der Schweinehaltung immer mehr Bedeutung zu. Das Haltungsverfahren hat Einfluss auf den Tierschutz und die Tiergesundheit. Außerdem wirkt sich das Verfahren auf die Arbeitsbedingungen und den Arbeitsaufwand aus und ist somit ausschlaggebend für die Wettbewerbsfähigkeit. Seit Jahren findet in der Schweinehaltung ein verschärfter Strukturwandel statt. Die Zahl der Schweinehalter sinkt, während die Zahl der Tiere pro Betrieb immer weiter zunimmt.

Trächtigkeit Untersuchung
Dokumentation

QS-Leitfäden: Die wichtigsten Neuerungen ab 2018

Die wichtigsten Neuerungen und Änderungen in dem ab 1. Januar 2018 gültigen Leitfaden für die Schweinehaltung finden Sie hier im Überblick.

Management Schweinehaltung optimieren
Agrarforschung

EU-Forschungsprojekt: Schweinehalter gesucht

Wie nachhaltig sind einzelne Systeme zur Schweineproduktion? Das Friedrich-Loeffler-Institut will der Frage nachgehen und sucht Schweinehalter zur Mitarbeit.

Jäger am erschossenen Wildschwein
Tierseuche

ASP: Schweinehalter gründen Finanzfonds für Jäger

Schweinezuchtbetriebe im Jerichower Land gründen Finanzfonds für Jäger zur Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest.

Sau im Stall
Forschung

Neue Konzepte der Schweinehaltung

Wissenschaftler entwickeln in neuem Verbundprojekt den virtueller Stall der Zukunft .

Mastschweine
Schweinemarkt

USA: Schweinebestand auf Rekordhöhe

Die Farmer in den USA stocken ihre Schweinebestände immer weiter auf. Im Dezember 2017 wurden 73,23 Millionen Schweine gehalten, so viele wie noch nie zuvor.

Mastschweine im Stall
Schweinehaltung

Vier von zehn polnischen Schweinemästern ausgestiegen

In Polen hat zwischen 2013 und 2016 eine regelrechte Flucht aus der Schweinemast stattgefunden: Fast jeder zweite Mäster ist aus der Produktion ausgestiegen.

Niedersachsen

Ringelschwanzprämie: Deutlich mehr Anträge als im letzten Jahr

Schweinehalter in Niedersachsen wollen für deutlich mehr Schweine als im letzten Jahr die sogenannte Ringelschwanzprämie in Anspruch nehmen.

Schweinebestand
Statistik

Spürbar weniger Schweinehalter

In der vorläufigen Schweinebestandserhebung des Landesamts für Statistik wurden in Bayern zum Stichtag 3. Nov. mit 3,3 Mio. Schweine weniger Tiere ermittelt.

Dänische Flagge
Tierwohl

Dänischer Agrarminister unzufrieden mit dänischer Schweinehaltung

Dänemarks Landwirtschaftsminister ist unzufrieden mit dem Tierschutz in der dänischen Schweinehaltung und will daher die Kontrollen ausbauen.

Schweine im Stall
Meldefristen

Schweinehaltung: Die wichtigsten Termine für 2018

Bis zum 15. Januar müssen Tierhalter die Anzahl der am 1. Januar gehaltenen Schweine melden. Wir haben die Fristen im Überblick.

Schweine im Stall
Schweinebestand

Abwärtstrend gebrochen

Der Schweinebestand in Deutschland ist gegen­über Mai 2017 um rund 378.000 Tiere angestiegen - das ist der erste Anstieg seit November 2014.

Schwein im Stroh
Umfrage

Verbraucher unterstützen Initiative Tierwohl

Landwirte finanziell zu unterstützen, die beim Tierschutz über das gesetzliche Niveau hinausgehen, das finden fast alle Verbraucher gut.

Schweine-Mastschweine-Schlachtschweine-Viehtransporter
Viehzählung November 2017

Niedersachsen: Zuchtsauenbestand gestiegen

Nicht überraschend: Die Zahl der schweinehaltenden Betriebe ist im Laufe des vergangenen Jahres zurückgegangen. Doch der Schweinebestand hat sich leicht erhöht.

Mastschweine im Stall
Viehzählung

Schweine: Bestände legen wieder zu

In Deutschland standen im vergangenen Halbjahr zwar mehr Schweine in den Ställen. Doch die Betriebe wurden weniger. Alle Fakten finden Sie hier.

Schwein frisst
Statistik

Zahl der Schweine haltenden Betriebe in Bayern geht spürbar zurück

Der Rückgang beträgt binnen Jahresfrist 5,7 Prozent. Der Schweinebestand ist aber nur leicht gesunken.

Sauen im Stall
Tierwohl

Aschara: Konflikt zwischen Amtsarzt und Tierhalter eskaliert

In der Schweinezuchtanlage Aschara wurden am 5. Dezember fünf Tiere von Amtsveterinären notgetötet. Die Bestandstierärzte waren aber anderer Auffassung.

Mastschweine schauen durchs Gatter.
Genehmigung

Ellringen: Schweinehaltungsanlage von BHZP ist genehmigt

Das Schweinezuchtunternehmen BHZP hat jetzt die Genehmigung für eine Schweinehaltungsanlage in Ellringen (Kreis Lüneburg) erhalten. Der Antrag stammte aus 2012.

Schwein-im-Stall
Ulm

Schweinemäster unter Anklage

Die Staatsanwaltschaft Ulm hat gegen einen Betreiber einer Schweinemastanlage Anklage erhoben und Strafbefehl gegen den zuständigen Amtstierarzt gestellt.

Schweinepreis
Fleischmarkt

Schweinepreis - Einbruch im Oktober

Die Schweinepreise sind im Oktober europaweit, nach Preiskorrekturen in den Vormonaten, eingebrochen.

Strohschwein Diskussion
Vermarktung

Schweine auf der Sonnenterrasse

„Ringelschwanz-Freiluft-Strohschwein“: Wie das geht, interessierte viele Bäuerinnen und Bauern - und natürlich auch, ob sich das rechnet.

Schwaben Schweinepest
Seuchen

Afrikanische Schweinepest - nur eine Frage der Zeit

Experten rechnen früher oder später mit dem ersten Fall von Afrikanischer Schweinepest bei uns. Dass sie kommt, gilt unter Experten als ausgemacht.

Bilanz

Höhere Gewinne der Landwirte reichen nicht

Die Landwirte haben zwar 2016/17 höhere Gewinne erzielt, doch das absolute Niveau ist zu gering und reicht nicht, um alle Kosten zu decken.

kankes neugeborenes Ferkel
Ratgeber

Nottötung von Schweinen: Das sollten Sie wissen

Die Nottötung von Schweinen ist für Landwirte ein sehr sensibles Thema, lässt sich aber in bestimmten Fällen nicht umgehen. Das Wichtigste im Überblick.

Ferkelproduktion-Ferkel-Sauenhaltung-Tierschutz
Schweinehaltung

Nottöten von Saugferkeln: Was Sie beachten müssen

Jeder Schweinehalter hat regelmäßig mit kranken oder verletzten Tieren zu tun. Bei der Entscheidung zur Nottötung geht es um Tierschutz und Wirtschaftlichkeit.

Schweinemaststall in Feld
Koalitionsvertrag

Niedersachsen: Das kommt auf Schweinehalter zu

Der neue Koalitionsvertrag in Niedersachsen enthält viele Punkte, die für Schweinehalter wichtig sind. Lesen Sie welche.