Login

Schweinepest

Unter dem Begriff Schweinepest unterscheidet man gemeinhin zwischen den beiden Varianten Afrikanische Schweinepest (ASP) und Klassische Schweinepest (KSP).

Lesen Sie auch das große agrarheute-Spezial über die Afrikanische Schweinepest - Der Ernstfall.

Wildschweine: Bache mit  Frischlingen
Stand 11. Januar 2019

Afrikanische Schweinepest: Die aktuellen Fälle

Die Afrikanische Schweinepest ist weiter auf dem Vormarsch. Hier finden Sie die Fälle des vergangenen halben Jahres.

Wildschwein
Tierseuche

ASP: Frankreich tötet Wildschweine an Grenze zu Belgien

Frankreich plant, alle Wildschweine in einer Zone entlang der Grenze zu Belgien zu töten.

Wildschweine
Afrikanische Schweinepest

Polen: Wildschweine in Seuchengebieten sollen ausgemerzt werden

Um die Afrikanische Schweinepest zu kontrollieren, will Polens Agrarminister die Wildschweinbestände in den Gebieten beseitigen.

Wildschweine auf Hänger
Afrikanische Schweinepest

EU-Länder wollen in der ASP-Bekämpfung enger zusammenarbeiten

Die EU-Agrarminister haben eine eingere Zusammenarbeit bei der Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) vereinbart. Im Fokus steht die Jagd.

Aufstellen des Elektrozauns gegen Afrikanische Schweinepest
Mecklenburg-Vorpommern

ASP mit Zaun bekämpfen

Das Land Mecklenburg-Vorpommern hat 51 km Elektrozaun angeschafft. Damit soll im Fall eines ASP-Ausbruchs bei Wildschweinen das Kerngebiet eingezäunt werden.

Laborszene mit Petrischale
Tierseuche

Gentechnik: Schweine resistent gegen Klassische Schweinepest

Schweine wurden gentechnisch so verändert, dass sie gegen das Virus der Klassischen Schweinepest resistent sind.

Warnplakat an Autobahnraststätte
Tierseuche

ASP: Ernteverbot und verstärkte Bejagung möglich

Zur Vorbereitung auf eine ASP-Fall in Deutschland wurde der behördliche Handlungsrahmen für einen Seuchenfall erweitert.

Stallschild: Zutritt verboten
Bekämpfung Tierseuche

ASP: Internationale Abstimmung notwendig

Um die Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest zu verhindern, müssen die Maßnahmen international abgestimmt sein.

Wildschweine
Tierseuche

ASP-Ausbruch in der Tschechischen Republik beendet

Nach mehr als 6 Monaten ohne neue Fälle wird der ASP-Ausbruch in der Tschechischen Republik als beendet erklärt.

Mitarbeiterin in Schweinestall in China
Tierseuche

Afrikanische Schweinepest erreicht Chinas Hauptstadt Peking

Nach Angaben des chinesischen Landwirtschaftsministeriums sind jetzt auch in der Hauptstadt Peking die ersten Fälle der Afrikanischen Schweinepest aufgetreten.

Zwei Männer desinfizieren Gelände, im Hintergrund ist ein Schwein zu sehen.
Tierseuche

Afrikanische Schweinepest: China will verschärft gegen Seuche vorgehen

China bekommt die Afrikanische Schweinepest nicht in den Griff. Jetzt will das Land die Maßnahmen verschärfen.

Antibiotika-Spritze-Tierarznei-Medikament
Afrikanische Schweinepest

Impfstoff gegen ASP in der Entwicklung

Bisher gibt es keinen wirksamen Schutz gegen die Afrikanische Schweinepest. Doch es gibt Fortschritte bei der Entwicklung eines Impfstoffes gegen die ASP.

Wildschweine auf Hänger
Schweinepest

Westfleisch und Tönnies wollen 10.000 Wildschweine kaufen

Westfleisch und Tönnies wollen Jägern in Nordrhein-Westfalen Schwarzwild abnehmen. So soll der Preisverfall auf dem Wildbretmarkt gestoppt werden.

Wildschwein-Wasser-Teich-Keiler-Matsch-Wald
Afrikanische Schweinepest

ASP-Virus in Belgien ist mit osteuropäischem Stamm verwandt

Das in Belgien isolierte Virus der Afrikanischen Schweinepest (ASP) weist enge Verwandtschaftsverhältnisse mit in Osteuropa isolierten Viren auf.

Wildschwein
Seuchenbekämpfung

Schweinepest-Übung mit positivem Fazit

Mit einer länderübergreifenden Übung zur Afrikanischen Schweinepest haben die Landkreise Osnabrück und Steinfurt den Ernstfall geprobt.

Keisversammlung ED
Krreisversammlung

Themen, die auf den Nägeln brennen

Großes Interesse fand die offene Kreisversammlung der BBV-Ortsobmänner und deren Stellvertreter im Landkreis Erding zum Thema Afrikanische Schweinepest.

Wildschwein-Wasser-Teich-Keiler-Matsch-Wald
Tierseuche

ASP: Frankreich dämmt Sicherheitsmaßnahmen ein

Frankreich hat die Maßnahmen im Kampf gegen die ASP zurückgefahren. Bestimmte jagdliche Tätigkeiten sind nun wieder erlaubt.

Biogasanlage und Fahrsilo
ASP und Co.

Bundesrat entschärft Risiken für Biogasanlagen im Tierseuchenfall

Gute Nachrichten auch für Niedersachsens Energiewirte: Biogasanlagen werden von existanzbedrohenden Risiken im Seuchenfall befreit.

Gewehr auf Hochsitz
Schweinepest

ASP-Gefahr: Land zahlt Ausgleich für Jäger

Das Schwarzwild so weit bejagen, dass sich die Afrikanische Schweinepest (ASP) nicht ausbreitet. Dafür zahlt Niedersachsen jetzt einen Ausgleich.

Fliege vor weißem Hintergrund
Studie

Infizieren Fliegen Schweine mit ASP?

Schweine können sich theoretisch mit der Afrikanischen Schweinepest anstecken, wenn sie Fliegen fressen, die das Virus in sich tragen.

Kraftstoff tanken
Das Beste im Überblick

16 Millionen-Verkauf, ASP, Heupreise: Die Top-Themen vom September

16.000.000 Euro sollte ein Betrieb in Sachsen-Anhalt kosten, ASP in Belgien und rekordverdächtige Heupreise. Die beliebtesten Themen vom September.

Mitarbeiterin in Schweinestall in China
Tierseuche

Update: 20.000 Schweine in China gekeult

Die Afrikanische Schweinepest breitet sich in China immer weiter aus. Betroffen ist mit 20.000 Schweinen der bislang größte Betrieb. Die Tiere wurden gekeult.

Die Top-Themen der Woche

Klickhits: ASP, Geld geschwadert, Herbstaussaat

Damit Sie nichts verpassen, stellen wir jeden Montag die meistgelesenen Artikel der vergangenen Woche für Sie zusammen. Das sind die Klickhits der Vorwoche.

Wildschwein
Afrikanische Schweinepest

ASP: Fälle, Fakten, Hintergründe

Landwirte sind in Sorge. Fast täglich gibt es neue Meldungen zur Afrikanischen Schweinepest (ASP). Alles rund um die Tierseuche, lesen Sie hier.

Mastschweine in einem Stall in Brasilien
Tierseuche

Brasilien: Klassische Schweinepest ausgebrochen

In Brasilien wurde erstmals seit 2009 der Ausbruch der Klassischen Schweinepest bestätigt.