Login

Schweineschlachtung

Schlachthof_Brand_Lohne
Schlachtbranche

Schlachtunternehmen Brand baut auf Tierwohl

Das niedersächsische Schlachtunternehmen Brand Qualtiätsfleisch will seine Schlachtkapazitäten ausweiten und mehr in Tierwohl investieren.

Schweine Bayern
Schlachtungen

Mehr Schweine in Bayern

Die bayerischen Schweineschlachtungen sind im 1. Quartal 2018 mit rund 804.000 Schweinen (1. FIGDV) um 1,6 % größer ausgefallen als im Vorjahreszeitraum.

Werksgebäude des Unternehmens Tönnies
Badbergen

Tönnies will Rinderschlachtungen ausweiten

Tönnies will den Schlachthof in Badbergen zum zentralen Standort für die Produktion von Rindfleisch ausbauen.

Schweinehälften im Schlachthof
Schlachtbranche

Schwein: Die zehn größten Schlachthöfe in Deutschland

Die Konzentration bei den Schweineschlachtungen hat im vergangenen Jahr erneut zugenommen. Allerdings gab es einige Verschiebungen.

Danish Crown- Schlachtband-Schweineschlachtung
Schlachtunternehmen

Danish Crown macht sich in Polen breit

Polens Schlachtindustrie steht wohl vor dem Ausverkauf. Nach Smithfield will nun auch Danish Crown sein Engagement in Polen ausbauen.

Schweineschlachtung in China
Schlachtereien

Polen prüft Großübernahme durch Smithfield

Die polnische Wettbewerbsbehörde prüft einen Zusammschluss der beiden größten Schweineschlachter Smithfield und Pini Polonia.

Schweinehälften am Schlachtband
Schweineschlachtung

Tierschutzindikatoren automatisch erkennen

Ein automatisches Kamerasystem hilft dabei Schlachtbefunde bei Schweinen einheitlich zu erkennen.

Schlacht- und Nutzviehmärkte
Viehmärkte

Schlacht- und Nutzvieh teurer

Im Jahr 2017 sind die Verkaufserlöse für Schlachtvieh und auch die Einkaufspreise für Ferkel und Kälber höher ausgefallen als im Vorjahr.

Werksgebäude des Unternehmens Tönnies
Schweinemarkt

Tönnies ändert Maske

Das Schlachtunternehmen Tönnies wendet ab dem 02. Januar 2018 neue Preismaske an. Laut ISN zu Ungunsten der Schweinemäster.

Schlachtkonzern Danish Crown
Schlachtindustrie

DanishCrown schüttet Rekordgewinn an Bauern aus

DanishCrown verbucht im abgelaufenen Geschäftsjahr zwar ein Rekordumsatz, doch der Gewinn wäre eher mager, wenn da nicht der Verkauf von Plumrose gewesen wäre.

Schweinehälften im Schlachthof
Schweinemarkt

Schweineschlachtung: Neue Software für Auto-FOM-Klassifizierung

In der ersten Dezemberwoche soll eine neue Software für die Auto-FOM III-Anlagen installiert werden. Eine Anpassung der Berechnungsformeln seie aber nicht nötig

Schweinepreise Schweineschlachtungen
Schweinemarkt

Mehr Schweine in Bayern

Die Schweineschlachtungen entwickelten sich in Bayern in den abgebildeten vier Jahren tendenziell etwas rückläufig.

Schweinehälften im Schlachthaus
Wirtschaft

Neuer Schlachthof im Landkreis Cloppenburg?

Das italienische Unternehmen Pini will im Landkreis Cloppenburg einen neuen Schlachthof bauen.

Kein Bild vorhanden
Bildergalerie

Deutsche Schlachtindustrie: Die 10 größten Schweine-Schlachter

Die Konzentration in der Schlacht-Branche steigt. Auch 2016 war ein turbulentes Jahr, das Sieger und Verlierer hervorbrachte. In diesen 10 Betrieben wurde am meisten geschlachtet.

Kuh verladen
Bundesrat

Verbot für Schlachtung trächtiger Tiere

Berlin - Der Bundesrat billigte am 2. Juni 2017 einen entsprechenden Gesetzesbeschluss des Deutschen Bundestages.

Werksgebäude des Unternehmens Tönnies
Export

Tönnies darf wieder nach China exportieren

Die beiden deutschen Schlachtunterunternehmen Tönnies und Böseler Goldschmaus dürfen wieder Schweinefleisch nach China liefern.

Werksgebäude des Unternehmens Tönnies
Schweineschlachtungen

Tönnies will mehr Schweine in Rheda schlachten

Aufgrund der hohen Nachfrage will Tönnies in Rheda die Schweineschlachtungen um 17 Prozent erhöhen. Pro Tag sollen dann ca. 30.400 Schweine geschlachtet werden.

Gesetzliche Verstöße

Erneut Vorwürfe gegen bayerische Schlachtereien

München - Das Pikante an den jetzigen Vorwürfen ist, dass es sich bei den Betroffenen um mittelständische Schlachtereien handelt, die zum Teil Biotiere schlachten.

Werksgebäude des Unternehmens Tönnies
Schlachtunternehmen

Familienstreit beigelegt: Neue Führungsstruktur bei Tönnies

Die Tönnies-Gruppe hat sich neu geordnet und damit den jahrelangen Familienstreit beigelegt. Nun müssen Kartellbehörden noch zustimmen.

Tierschutzverstoß

Nach Skandal: Größter belgischer Schlachthof geschlossen

Wegen vermutlicher Tierschutzverletzungen hat Belgien seinen größten Schweineschlachthof erst einmal stillgelegt.

Mastschweine im Stall
Analyse

Schwein: VEZG-Preis fällt um 8 Cent

Der VEZG-Preis wurde heute mit einem Minus von 8 Cent auf 1,48 Euro je Indexpunkt bekanntgegeben. Die Meldespanne lag zwischen 1,45 Euro und 1,50 Euro.

Hausschlachtung
Hausschlachtungen

Schlachtung auf dem eigenen Hof

Rosenheim - Früher waren sie noch häufig um diese Jahreszeit zu sehen, die Bilder von Hausschlachtungen, wie hier auf einem Hof im Landkreis Rosenheim.

Schlachtung
Fleischmarkt

Fleischproduktion in Bayern um 2,5 Prozent gesunken

München - Die Ursache ist vor allem der Rückgang beim Schweinefleisch.

schlachtschweine_1.jpg
Insolvenz

Fünftgrößter deutscher Schlachter stellt Insolvenzantrag

Das Fleischunternehmen Vogler hat einen Antrag auf Planinsolvenz gestellt. Dabei handelt es sich nicht um ein reguläres Insolvenzverfahren.

Schlachtunternehmen

Tönnies: Seit heute gilt geänderte Abrechnungsmaske

Ab heute rechnet der Schlachter Tönnies an drei Standorten mit einer neuen Maske ab. Das sind die neuen Abrechnungs-Modalitäten.