Login

Schweinezucht

© Universität Hohenheim/Sacha Dauphin/ah

Das oberste Ziel der Schweinezucht ist, neben der Leistungsfähigkeit auch die Verbesserung der Tiergesundheit und der Qualität der gewonnenen Erzeugnisse. Ein zukünftiges Zuchtziel sind Schweine ohne Ebergeruch, wodurch eine Kastration unnötig werden würde. Es werden Zuchtwerte für Fruchtbarkeit, Mütterlichkeit, Fitness, Nutzungsdauer, Mast- und Schlachtleistung, Fleischqualität, Ebergeruch, Gesäugemängel und Erbfehler geschätzt. Alle Zuchtkandidaten werden hinsichtlich Gesundheit, Fundamente und Anomalien auserwählt.