Login

Statistisches bundesamt

Statistik
Zahlenwerke

Agrarstatistikgesetz soll geändert werden

Der Landwirtschaftsausschuss befürwortet einen Gesetzentwurf der Bundesregierung zur vierten Änderung des Agrarstatistikgesetzes.

Im Norden vertrocknet der Mais
Maisernte 2018

Trockenheit: Drastischer Ernteeinbruch bei Körner- und Silomais

Die Trockenheit schlägt massiv auf die Ernteergebnisse beim Silo- und Körnermais. Der Ertragseinbruch liegt bei rund 28 Prozent.

Symbolbild Bodenpreise
Bodenpreise

Preise für Agrarland erneut deutlich gestiegen

Die Preise für Agrarland sind in Deutschland auch 2017 wieder kräftig gestiegen. Das zeigen Daten des Statistischen Bundesamtes (Destatis).

Lebensmittelgeschäft
Verbraucherpreise

Nahrungsmittel deutlich teurer

Die Preise für Nahrungsmittel sind in Deutschland 2017 deutlich stärker gestiegen als die übrigen Verbraucherpreise.

Mastschweine im Stall
Viehbestand

Deutlich weniger Mastschweine: Niedrigster Schweinebestand seit 7 Jahren

Insgesamt werden in Deutschland 27,1 Millionen Schweine gehalten - der niedrigste Bestand seit November 2010. Die aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamts.

Luftbild eines Dorfes
Agrarkrise

Höfe-Sterben: 3.400 Milchviehbetriebe und 1.400 Schweinehalter geben auf

Destatis belegt, was seit Monaten absehbar war: Die Zahlen aus den Rinder- und Schweinebetrieben sind im vergangenen Jahr gesunken - teils auf Langzeit-Tiefpunkte.

Dorf und Familie

90 Prozent aller Betriebe in Familienhand

Wiesbaden - 256.000 Familien bewirtschaften in Deutschland einen Hof. Das sind 90 Prozent aller landwirtschaftlichen Betriebe. Im Vergleich zu 2010 gibt es jedoch sechs Prozent weniger Familienbetriebe.

Produktion und Förderung

Erzeugerpreise: Futtermittel gingen um acht Prozent runter

Wiesbaden - Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte lagen im April 2014 um 0,9 Prozent niedriger als im April 2013. Für Getreidemehl gab es 13,1 % weniger als ein Jahr zuvor. Futtermittel waren um 8,1 % billiger.

Bildung

Karten-Atlas zur Agrarstatistik online

Wo gibt es die meisten Schweine je 100 Hektar Fläche? Welche Region hat den größten Maisanteil? Auf diese und andere Fragen gibt der neue Online-Kartenatlas Antworten auf einen Blick.

Zucht

Weniger Sauenhalter geben auf

Wiesbaden - Seit 1. Januar gelten schärfere Vorschriften für die Sauenhaltung. Das hat viele Landwirte zur Aufgabe veranlasst. Der Trend schwächte sich jedoch in den letzten sechs Monaten ab.

Geflügel

Weniger Hähnchen geschlachtet, mehr Fleisch produziert

Bonn - 2012 wurden zwar weniger Hähnchen geschlachtet als im Vorjahr - die erzeugte Fleischmenge ist aber gestiegen. Denn Hähnchen wogen 2011 im Schnitt 1,40 Kilogramm, 2012 jedoch 1,45 Kilogramm.

Produktion und Förderung

Umfrage: Landwirt sein macht glücklich

Wiesbaden - 94,5 Prozent der Fachkräfte, die auf landwirtschaftlichen Betrieben beschäftigt sind, sehen in ihrer Arbeit eine sinnvolle Aufgabe. Damit rangieren sie gleich nach Akademikern.

Ernährung und Gesundheit

Nahrungsmittel teilweise billiger als 2009

Bonn - Die Preise für Nahrungsmittel sind gegenüber Februar 2010 nur leicht an um + 0,7 Prozent bis + 1,1 Prozent angestiegen. Im Vergleich zum März 2009 waren Nahrungsmittel aber teilweise noch um bis zu 0,6 Prozent billiger.