Login

Strafanzeige

Schweinehälften im Schlachthaus
Tierschutzverstöße

Erneut Vorwürfe gegen Schlachthof in Niedersachsen

Das Deutsche Tierschutzbüro hat erneut vermeintliche Verstöße gegen das Tierschutzrecht angeklagt. Es geht um einen Schlachthof im niedersächsischen Laatzen.

Wasserbüffel
Tierschutz

NABU-Wasserbüffel an Erschöpfung gestorben

In einem Naturschutzgebiet in der Nähe von Stendal sind Wasserbüffel ums Leben gekommen. Die Tiere starben in einem steilwandigen Wasserloch an Erschöpfung.

Brand
Brandstiftung

Stallbrand durch Brandstiftung: Peta zeigt Landwirt trotzdem an

Egal ob Unfall oder Brandstiftung - die Tierrechtsorganisation Peta zeigt Landwirte grundsätzlich wegen mangelnder Brandschutzmaßnahmen an.

Christina Schulze Föcking, Landwirtschaftsministerin von Nordrhein-Westfalen
Strafanzeige

Schulze Föcking stellt Strafanzeigen wegen Bedrohungen im Netz

Nach Bedrohungen in sozialen Netzwerken hat NRW-Agrarministerin Christina Schulze Föcking Strafanzeigen gestellt. Einen Hackerangriff gab es jedoch nicht.

Totes Rehkitz im Grünland
Polizeibericht

Drei tot gemähte Kitze: Jagdpächter zeigt Landwirt an

Weil ein Landwirt bei der nächtlichen Mahd drei Rehkitze getötet hat, ermittelt nun die Polizei wegen Tierquälerei gegen ihn.

Jäger bei der gemeinsamen Drückjagd
Rechtsstreit

Jagdverband stellt Strafanzeige gegen Peta

Der Deutsche Jagdverband (DJV) hat Strafanzeige gegen die Tierrechtsorganisation Peta gestellt, unter anderem wegen falscher Verdächtigung.

Jäger mit Hunden im Wald
Mecklenburg-Vorpommern

PETA zeigt 90 Jäger an: Bauernverband wehrt sich

PETA hat Strafanzeige gegen 90 Schützen einer Drückjagd erstattet. Der Bauernverband MV fordert nun eine Überprüfung des Gemeinnützigkeitsstatus der Organisation.

‚Richtige Entscheidung’

Bulle getötet: Bauernverband verteidigt Polizei

Der Fall eines Mitte Dezember von Polizisten erschossenen Bullen schlug hohe Wellen. Nun erhalten die Beamten Unterstützung durch den Kreisbauernverband Kassel.

Stallbrände und Unfälle

PETA stellt Strafanzeigen gegen Landwirte

Die Tierrechtsorganisation hat in den letzten Wochen wieder Strafanzeigen gegen Landwirte erstattet. Mit einem Geflügelhalter geht der Streit nun wohl vor das Landesgericht. Hier ein ein Überblick über die laufenden Strafanzeigen.

Dorf und Familie

Strafanzeige gegen Landwirt: Behörde widerspricht PETA

PETA stellt Strafanzeige gegen einen Rinderhalter, weil er seinem Tier andauernde Schmerzen zugefügt haben soll. Das zuständige Veterinäramt äußert sich auf Anfrage von agrarheute.com zu dem Fall.

Dorf und Familie

Nach Brand in Schweinestall: PETA zeigt Landwirt an

Vergangene Woche sind Stall und Nebengebäude eines Hofs bei Bischofsheim abgebrannt, 600 Schweine starben. PETA hat gegen den Landwirt Strafanzeige erstattet.