Login

Tierseuche

Wildschweine: Bache mit  Frischlingen
Stand 15. März 2019

Afrikanische Schweinepest: Die aktuellen Fälle

Die Afrikanische Schweinepest ist weiter auf dem Vormarsch. Hier finden Sie die Fälle des vergangenen halben Jahres.

BHV1-Ausbruch in Heinsberg: Rinder im Stall
Nordrhein-Westfalen

BHV1: 500 Rinder müssen geschlachtet werden

BHV1-Alarm in Nordrhein-Westfalen: 500 Rinder müssen wegen dem Ausbruch der Tierseuche im Kreis Heinsberg geschlachtet werden.

Schild-Schweinepest
Update: 6. März 2019

Klassische Schweinepest in Japan und Russland

In Japan ist seit 26 Jahren erstmals wieder ein Fall der Klassischen Schweinepest aufgetreten. Die Seuche breitet sich aus.

Hochsitz im Wald
Tierseuche

ASP: Luxemburgs Schweinehalter schlagen Alarm

Die Schweinehalter in Luxemburg wünschen sich mehr Maßnahmen gegen die Afrikanische Schweinepest.

Wapiti-Hirsch
Tierseuche

Zombie-Hirsche: Prionenkrankheit in Wildbeständen Nordamerikas

In Nordamerika stoßen Jäger auf kranke, verhaltensauffällige Hirsche. Die "Zombie-Krankheit" könnte auch Menschen gefährden.

Kuh-Kuhstall-Kühe-Milchviehstall-Fütterung
Tierseuche

NRW: 300 Rinder wegen Rinderherpes geschlachtet

In drei Betrieben im Kreis Borken wurde der hochansteckende Bovine-Herpesvirus-1 nachgewiesen. Weitere Untersuchungen stehen an.

Wildschweinjagd
Tierseuche

Belgien: ASP-Ausbruch führt zu Verhaftungen

In Zusammenhang mit dem Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest in Belgien kam es zu Verhaftungen.

Franz-Josef Holzenkamp und Johannes Röring auf ASP-Workshop in Münster
Tierseuche

ASP: Gefahr der Einschleppung bleibt hoch

Auf dem ASP-Workshop in Münster mahnten Franz-Josef Holzenkamp und Johannes Röring zu größter Um- und Vorsicht.

Wildschwein hinter einem Zaun
Dänemark

Bau des Wildschweinzauns an deutsch-dänischer Grenze beginnt

Dänemark beginnt in der kommenden Woche mit dem Bau des umstrittenen Wildschweinzauns an der deutschen Grenze.

Schweinefleisch
Tierseuche

Afrikanische Schweinepest: Australien verstärkt Kontrollen

Aus Angst vor der Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest hat Australien die Biosicherheitskontrollen verstärkt.

Wildschwein
Tierseuche

ASP: Frankreich tötet Wildschweine an Grenze zu Belgien

Frankreich plant, alle Wildschweine in einer Zone entlang der Grenze zu Belgien zu töten.

Warnplakat an Autobahnraststätte
Tierseuche

ASP: Ernteverbot und verstärkte Bejagung möglich

Zur Vorbereitung auf eine ASP-Fall in Deutschland wurde der behördliche Handlungsrahmen für einen Seuchenfall erweitert.

Zwei Männer desinfizieren Gelände, im Hintergrund ist ein Schwein zu sehen.
Tierseuche

Afrikanische Schweinepest: China will verschärft gegen Seuche vorgehen

China bekommt die Afrikanische Schweinepest nicht in den Griff. Jetzt will das Land die Maßnahmen verschärfen.

Homepage der Risikoampel Geflügelpest
Online-Tool

Risikoampel Geflügelpest vorgestellt

Testen Sie einfach kostenlos online mit der Geflügelpest-Risikoampel, wie gut Ihr Betrieb geschützt ist.

Wildschwein-Wasser-Teich-Keiler-Matsch-Wald
Tierseuche

ASP: Frankreich dämmt Sicherheitsmaßnahmen ein

Frankreich hat die Maßnahmen im Kampf gegen die ASP zurückgefahren. Bestimmte jagdliche Tätigkeiten sind nun wieder erlaubt.

Fliege vor weißem Hintergrund
Studie

Infizieren Fliegen Schweine mit ASP?

Schweine können sich theoretisch mit der Afrikanischen Schweinepest anstecken, wenn sie Fliegen fressen, die das Virus in sich tragen.

Zeichnung zur Afrikanischen Schweinepest
Afrikanische Schweinepest

Strengere ASP-Bekämpfungsmaßnahmen beschlossen

Der Bundesrat hat heute einer Reihe von Maßnahmen zur besseren Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) zugestimmt.

Mitarbeiterin in Schweinestall in China
Tierseuche

Update: 20.000 Schweine in China gekeult

Die Afrikanische Schweinepest breitet sich in China immer weiter aus. Betroffen ist mit 20.000 Schweinen der bislang größte Betrieb. Die Tiere wurden gekeult.

Wildschwein
Afrikanische Schweinepest

ASP: Fälle, Fakten, Hintergründe

Landwirte sind in Sorge. Fast täglich gibt es neue Meldungen zur Afrikanischen Schweinepest (ASP). Alles rund um die Tierseuche, lesen Sie hier.

Mastschweine in einem Stall in Brasilien
Tierseuche

Brasilien: Klassische Schweinepest ausgebrochen

In Brasilien wurde erstmals seit 2009 der Ausbruch der Klassischen Schweinepest bestätigt.

Wildschweine

Haben Soldaten ASP nach Belgien gebracht?

Mehrere belgische Medien äußern den Verdacht, dass Soldaten die Afrikanische Schweinepest in Belgien eingeschleppt haben könnten.

Braunvieh-Weide
Tiergesundheit

Allgäu: Anstieg der Tuberkulose-Fälle

Aus dem Allgäu werden vermehrt Ausbrüche von Tuberkulose beim Rind gemeldet.

Rinder auf der Weide
Seuchenausbruch

Frankreich: Heftigster Milzbrandausbruch seit 20 Jahren

Im Südosten Frankreichs sind mehrere Nutztiere an Milzbrand gestorben. Dabei sind 28 Betriebe im Département Hautes-Alpes.

Schweinetransport-in-Asien
Tierseuche

Update: Bereits vierter Ausbruch der ASP in China

Innerhalb kürzester Zeit meldet China inzwischen den vierten Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest. Mehr als 10.000 Schweine wurden bereits gekeult.

Mitarbeiterin in Schweinestall in China
Tierseuche

China: Erster Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest

In China ist zum ersten Mal die Afrikanische Schweinepest in einer Nutztierhaltung ausgebrochen. 1.000 Schweine wurden bislang gekeult.