Login

Tierseuche

Geflügel

China: Zig-Tausende Hühner an H5N1 verendet

Peking - In China sind 24.000 Hühner einer Geflügelmastanlage am H5N1-Virus verendet. Zur Sicherheit werden in der betroffenen Gegend weitere 95.000 Hühner getötet.

Schwein

Russland: Neuer Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest

Moskau - In der russischen Teilrepublik Kalmykien ist es zu einem erneuten Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) gekommen.

Ernährung und Gesundheit

Internationale Organisationen starten Programm gegen Tierseuchen

Bern - Die UN-Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation FAO hat zusammen mit der Weltorganisation für Tiergesundheit OIE und der Weltgesundheitsorganisation WHO ein neues Programm gegen Tierseuchen vorgestellt.

Schwein

Gefahr für Schweinemäster durch antibiotikarestistente Bakterien

Brüssel - Landwirte, Tierärzte sowie deren Familien gelten als besonders gefährdet für eine Infektion mit dem Bakterium Staphylokokken. Das Bakterium ist verantwortlich für so genannte Krankenhausinfektionen.

Schwein

Abruzzen frei von Tierseuche

Brüssel - Nach einer erfolgreichen Tierseuchenbekämpfung in Zentralitalien können die Tierhalter in der Region Abruzzen mit Erleichterungen rechnen.