Thema Tierwohl

Schwein © pixabay.com

Das Thema Tierwohl beschäftigt heutzutage immer mehr Verbraucher, die sich verstärkten Tierschutz wünschen. Die Nachfrage nach Fleisch ist nach wie vor hoch in Deutschland, dadurch rücken Fragen rund um das Thema Tierwohl in den Vordergrund. Die Aufmerksamkeit liegt dabei auf der Frage nach dem Wohlbefinden der Tiere. Konkret werden dazu folgende Sachverhalte näher beleuchtet: Was kann gegen Stress im Stall unternommen werden? Wie kann mehr Platz für die Tiere, insbesondere in der Massentierhaltung, geschaffen werden? Und wie kann das Leid von Versuchstieren verringert werden? Mit der Initiative Tierwohl sollen die Standards in der Nutztierhaltung für Schweine und Geflügel marktweit ausgedehnt werden. Ziel der Initiative ist es, Verbrauchern und Tierhaltern eine Grundlage zu bieten, um mit ihren Konsum- und Investitionsentscheidungen die Tierhaltung in Deutschland nachhaltig zu verbessern.

 

Christian Wesseler in der Großgruppe im Maststall
Profi mit Profil Im Notfall: Klappe auf

Platz, Luft, Licht, eine ausfallsichere, pneumatische Lüftungsanlage: Familie Wesseler unternimmt einiges, damit es ihren Schweinen gut geht.

Gülle wird ausgebracht
DLG Trendmonitor 2017 Schweinehalter: Gülleausbringung und Tierwohl im Fokus

Die gesteigerten Anforderungen an die Gülleausbringung und das Tierwohl stehen laut DLG-Trendmonitor 2017 im Fokus der Schweinehalter.

Kühe in Anbindestall
Neue Ideen Start-up: Gesundheits-Trackingsystem für Milchkühe von InnoCow

Auch in der Agrarbranche bringen Start-Ups neue, innovative Ideen in den Markt. InnoCow hat beispielsweise ein Gesundheits-Trackingsystem für Milchkühe entwickelt.

Schweine
Tierhaltung Bauerntag: Grünen stellen 6-Punkte-Plan zur Tierhaltung vor

Bündnis 90/Die Grünen stellen kurz vor dem Bauerntag einen 6-Punkte-Plan für eine zukunftfähige Tierhaltung vor. Das steht drin.

Schweine im Stall
Weiterbildungsseminare Besonders Tiergerecht! – Wie geht das in der Praxis?

Berlin - Die Veranstaltungsreihe bietet Weiterbildungsseminare für Landwirte, Berater, Fachlehrer und Tierärzte zum Thema „Tiergerechte Haltungssysteme und Tierwohl.

Umfrage Icon Stalltüre
Immer mehr Stalleinbrüche: Wie sollte darauf reagiert werden?

Immer wieder dringen Tierrechtler unbefugt in Stallungen ein, um Aufnahmen zu machen. Welche Maßnahmen gegen die unerwünschten Eindringlinge ist am effektivsten?

Berufswettbewerb 2017 Übersicht
Ausbildung Berufswettbewerb 2017: Knifflige Aufgaben für die jungen Landwirte

Mitte Juni trafen sich bei Güstrow die besten Nachwuchskräfte zum Bundesentscheid des Berufswettbewerbs 2017. Die angehenden Landwirte zeigten ihr Können.

Video Icon Berufswettbewerb Bundesentscheid im Stall
Ausbildung Berufswettbewerb 2017: Stallkomfort und Tierwohl im Blick

Beim Bundesentscheid des Berufswettbewerbs 2017 in Güstrow mussten die angehenden Landwirte auch ihr Wissen im Stall unter Beweis stellen.

Bild auf Agrarheute.com
Bayern Investitionsförderung: Mehr Geld für Tierwohl

Bayern hat das Progamm zur Agrarinvestitionsförderung überarbeitet und stärker auf das Tierwohl ausgerichtet. Das wird zukünftig gefördert.

Bild auf Agrarheute.com
Austausch EU-Kommission startet Plattform zum Tierschutz

Brüssel - Die Plattform solle einen Austausch zwischen Behörden, Unternehmen, Zivilgesellschaft und Wissenschaftern erlauben.

Porträt von dlz Redakteur Markus
Rinderhaltung Schlachten trächtiger Rinder: Ein Kommentar

Markus Pahlke ist Redakteur bei dlz primus Rind und ist der Meinung, dass es immer trächtige Rinder geben wird, die zum Schlachter gehen. Hier ist sein Kommentar.

Bild auf Agrarheute.com
DLG-Trendmonitor Technik-Innovationen: Darauf kommt es Milchviehhaltern an

In der Milchkrise setzten viele Landwirte große Investitionen aus. In welche Technik zukünftig investiert werden soll, zeigen die Ergebnisse des DLG-Trendmonitors.

Bild auf Agrarheute.com
Lieber Leser Ständig auf dem Präsentierteller

München - Sie sehen mich heute an dieser Stelle ratlos. Und ich kann mir vorstellen, dass Sie sich genauso fühlen, wenn Sie Nutztiere auf Ihrem Hof haben.

Bild auf Agrarheute.com
Branchenintiative Initiative Tierwohl: Bedingungen zur Teilnahme 2018 bis 2020 stehen

Ab September können sich Betriebe für den Zeitraum 2018 bis 2020 für die Tierwohlinitiative anmelden. Alle Betriebe auf der Warteliste sollen teilnehmen können.

Schweinefleisch im Supermarkt
Tierwohl Schmidt spricht sich gegen Fleischsteuer aus

Bundesagrarminister Christian Schmidt hat sich auf dem Evangelischen Kirchentag gegen eine Abgabe auf Fleisch ausgesprochen.

Bild auf Agrarheute.com
Förderung Anträge bis 30. Juni 2017 stellen

Wer für besonders tiergerechte Haltung von Schweinen und Legehennen Förderung erhalten will, muss bis Ende Juni in Niedersachsen den Antrag stellen.

Tierwohllabel auf dänischem Schweinefleisch
Tierwohl Dänisches Schweinefleisch hat nun Herz

In Dänemark können Verbraucher bereits Schweinefleisch mit dem neuen Tierwohl-Label zu kaufen.

Außenansicht Molkerei Groppe
Tierwohl Mehr Geld für Tierschutzmilch

Milchbauern erhalten einen Zuschlag, wenn sie für die Molkerei Gropper die höheren Tierschutzstandards einhalten.

Schloss am Stall
Tierschutz Terror der Tierrechtler: Meyer stellt sich hinter die Landwirte

Landwirte fühlen sich zunehmend bedroht durch die Aktivitäten einiger Tierrechtler. Agrarminister Meyer verurteilt die bewusste Diskreditierung eines Berufsstandes.

Schweine fressen
Tierhaltung Stalleinbrüche: ISN fordert klare Kante

Göttingen - Die Interessengemeinschaft der Schweinehalter Deutschlands e. V. will, dass die Politik endlich das Mobbing gegen Tierhalter beenden muss.