Login

Tierwohl

Schwein im Stroh

Das Thema Tierwohl beschäftigt heutzutage immer mehr Verbraucher, die sich verstärkten Tierschutz wünschen. Die Nachfrage nach Fleisch ist nach wie vor hoch in Deutschland, dadurch rücken Fragen rund um das Thema Tierwohl in den Vordergrund. Die Aufmerksamkeit liegt dabei auf der Frage nach dem Wohlbefinden der Tiere. Konkret werden dazu folgende Sachverhalte näher beleuchtet: Was kann gegen Stress im Stall unternommen werden? Wie kann mehr Platz für die Tiere, insbesondere in der Massentierhaltung, geschaffen werden? Und wie kann das Leid von Versuchstieren verringert werden? Mit der Initiative Tierwohl sollen die Standards in der Nutztierhaltung für Schweine und Geflügel marktweit ausgedehnt werden. Ziel der Initiative ist es, Verbrauchern und Tierhaltern eine Grundlage zu bieten, um mit ihren Konsum- und Investitionsentscheidungen die Tierhaltung in Deutschland nachhaltig zu verbessern.

 

Eurotier
EuroTier

Tierwohl bleibt bestimmendes Thema

Das Schlagwort Tierwohl hängt wie ein Damoklesschwert über allem, was sich in den Ställen landauf, landab abspielt.

Supermarkt
Recht

Tierschutzstandards im Handel

Die Grünen wollen, dass der Handel auch künftig von Lieferanten Umwelt- und Tierschutzstandards verlangen darf, die über den gesetzlichen Standard hinausgehen.

Animal Award
Auszeichnung

Eurotier - Animal Welfare Award 2018

Die untrennbare Verbindung von Tierwohl und Tiergesundheit wurde heuer in Hannover besonders gewürdigt.

Kuh-an-einer-Kuhbürste-im-Stall-von-Henk-Blok
Eurotier 2018

Kuh-Scanner erhält Tierwohlmedaille

2018 wird erstmalig auf der Eurotier der Animal Welfare Award an Produkte vergeben, die in besonderem Maße das Tierwohl fördern.

Ställe der Zukunft

EuroTier 2018: Schöne neue Schweineställe

Haltungssysteme für die Schweinemast sind ein Fokus der EuroTier 2018 in Hannover. Niedersachsens Schweinehalter können sich dort umfassend informieren.

Verbandsklagerecht
Recht

In Nordrhein-Westfalen läuft Verbandsklagrecht aus

Das Gesetz hat ein automatisches Verfallsdatum. Wenn es nicht aktiv verlängert wird, läuft es zum 31. Dezember 2018 aus.

Klöckner Julia
Tierwohl

Tierwohl-Label - Klöckner einigt sich mit Fleischwirtschaft

Julia Klöckner hat sich vergangene Woche mit dem DRV sowie Vertretern des Verbandes der Fleischwirtschaft zum staatlichen Tierwohlkennzeichen ausgetauscht.

Ferkel in einem Kastriergerät
Ferkelkastration

Ferkelkastration: Klöckner will Isofluran zur Betäubung zulassen

Das Bundeslandwirtschaftsministerium will es Sauenhaltern offenbar erlauben, bei der Ferkelkastration das Narkosemittel Isofluran anzuwenden.

Bundesagrarministerin Julia Klöckner
Vermarktung

ISN: Staatliche Tierwohlkennzeichnung ohne deutsche Schweinehalter?

Die ISN befürchtet, dass die staatliche Tierwohlkennzeichnung nur ein billiger Marketing-Gag auf Kosten der deutschen Schweinehalter ist.

Urban Handgerät
Produktneuheit

EuroTier-Neuheit von Urban: Fieberfreie Kälber

Urban hat für die Überwachung der Kälbergesundheit eine neue Lösung entwickelt: VitalControl. Das Handgerät misst die Körpertemperatur.

Clemens Tönnies und Ludger Breloh
Veredlungswirtschaft

Tönnies: 30 Euro mehr pro Schwein müssen sein

Für Schweine, die nach höheren Tierwohlkriterien erzeugt werden, müssen die deutschen Verbraucher einen Aufpreis zahlen. Das sagt Tönnies-Chef Clemens Tönnies.

Delaval Melkzeug
Produktneuheit

EuroTier-Neuheit von Delaval: Melkzeug für mehr Tierwohl

Das neue Evanza-Melkzeug von Delaval ist das erste Produkt der Welt, das ein Kartuschensystem anstelle eines Zitzengummis verwendet.

Ferkel werden von Sau gesäugt
Ferkelaufzucht

Bundesrat setzt Entschließung zur Ferkelkastration ab

Der Bundesrat hat eine für heute ursprünglich geplante Entschließung zur betäubungslosen Ferkelkastration von der Tagesordnung abgesetzt.

Mastschwein
Tierwohl

EuroTier 2018: Veranstaltung zum Thema Tierwohl bei Schweinen

Während der EuroTier in Hannover stehen viele Veranstaltung unter dem Zeichen Tierwohl. Hier finden Sie die Wichtigsten im Bereich Schweinehaltung.

EGO-osnabrueck-Teutoburger-Schwein

EGO Osnabrück: Mit „Teutoburger Hofschwein“ zurück zum Markenfleisch

Mit dem „Teutoburger Hofschwein“ landen EGO-Erzeugergemeinschaft Osnabrück und Fleischverarbeiter Stockmeyer aus Sassenberg (NRW) einen Coup in Sachen Tierwohl.

Hans Joachim Fuchtel
Gegenwehr

Tierwohllabel - Bund reagiert auf Länderkritik

Das Bundeslandwirtschaftsministerium interpretiert die Kritik als Versuch der Länder, mehr Tierwohl auf die lange Bank schieben zu wollen.

Martina Hungerkamp
Tierschutzvertoß in Schlachthof

Kommentar: "Tierschutz bis zum Schluss"

agrarheute-Redakteurin Martina Hungerkamp kommentiert die tierschutzwidrigen Vorkommnisse in Schlachthöfen.

AbL zofft sich mit Neuland über Aldi-Kooperation

In der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft (AbL) gibt es eine heftige Auseinandersetzung über die neue Neuland-Kooperation mit Aldi.

Ferkel werden von Sau gesäugt
Ausstieg verschoben?

Stimmen zur Fristverlängerung Ferkelkastration

Die Koalition will die betäubungslose Ferkelkastration länger erlauben. Viele Sauenhalter haben neue Hoffnung, Kritiker sprechen von einem "schmutzigen Deal".

Tierwohl Siegel
Kennzeichnung

Initiative Tierwohl testet Kennzeichnung von Schweinefleisch

Seit Beginn des Monats können Verbraucher erstmalig Schweinefleisch von teilnehmenden Betrieben im Lebensmitteleinzelhandel an dem Produktsiegel erkennen.

Westfleisch-Steakproduktion
Tierwohl

Schweinefleisch: Initiative Tierwohl testet Kennzeichnung

Die Initiative Tierwohl kennzeichnet Schweinefleisch in ausgewählten Regionen. Der Test im Verkaufsregal soll bis Mitte 2019 laufen.

Jan Philipp Albrecht
Agrarministerkonferenz

Länderminister halten Bundes-Tierwohllabel für kompliziert

Agrarministerkonferenz kritisiert Klöckner-Pläne für undurchsichtiges Tierwohllabel.

Kuh auf der Weide
Tierwohl

EuroTier 2018: Veranstaltung zum Tierwohl bei Rindern

Während der EuroTier in Hannover stehen viele Veranstaltung unter dem Zeichen Tierwohl. Hier finden Sie die Wichtigsten im Bereich Rinderhaltung.

Schweizer Teller
Volksinitiative

Schweizer schmettern Fair-Food-Initiative ab

Am Sonntag haben die Schweizer darüber abgestimmt, ob Standards für die Lebensmittelerzeugung künftig in der Verfassung festgelegt werden sollen.

Rinderstall Rind
Umfrage

Tierwohl im Milchviehstall

Die TU München/Weihenstephan führt eine Umfrage zur Umsetzbarkeit verschiedener Tierwohlmaßnahmen in der Milcherzeugung durch.