Login

Tierwohl-Label

Vorstellung des neuen staatlichen Teirschutzlabel

Das neue Tierwohl-Label soll ab 2018 am Markt eingeführt werden. Dabei soll das Label für Sichtbarkeit, Glaubwürdigkeit und Neutralität stehen. Um möglichst viele Verbraucherinnen und Verbraucher anzusprechen, soll das Tierwohl-Label bekannt gemacht werden und leicht verständlich sein. Das Label soll dem Verbraucher mehr Transparenz gewährleisten, neue Vermarktungsmöglichkeiten in der Landwirtschaft bieten und das Tierwohl in den Ställen verbessern. Dem Label liegt ein umfassender Kriterienkatalog zu Grunde, der unter anderem die Stallgröße, Beschäftigungsmöglichkeiten für die Tiere, Aufzuchtfragen und die Dauer von Tiertransporten beinhaltet.

 

 

Schweine im Stall
Staatliches Tierwohllabel

Streit um das Tierwohllabel-Gesetz

Beim staatlichen Tierwohllabel liegen die Meinungen von Wirtschaft, Tierschutz und Politik noch weit auseinander. Das hat ein Verbändegespräch in Bonn gezeigt.

Schwein im Stroh
Deutschland

Tierwohllabel: Dritte Stufe soll Auslauf ermöglichen

Die Bundesregierung konkretisiert die Anforderungen an das geplante dreistufige staatliche Tierwohllabel.

Julia Klöckner
Fleischkennzeichnung

Regierung bereitet Tierwohllabel vor

Die Kennzeichnung soll dreistufig mit steigenden Ansprüchen angelegt sein. Die Kriterien der Eingangsstufe sollen über dem gesetzlichen Standard liegen.

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner
Tierwohl

Klöckner: Staatliches Tierwohl-Label wird anspruchsvoll

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hält an ihrem Vorhaben fest, für das geplante staatliche Tierwohllabel anspruchsvolle Kriterien zu entwickeln.

Glas Weidemilch mit Kuh im Hintergrund
Tierwohl-Label

Milch mit Tierschutzlabel bei Rewe

Ab September vermarktet Rewe Frisch- und Weidemilch mit Tierschutzlabel unter neuer Eigenmarke.

Haltungskompass Kaufland
Fleisch-Kennzeichnung

Kaufland führt Haltungskompass für SB-Fleisch ein

Auf den Verpackungen von Schweine-, Rind-, Puten- und Hähnchenfrischfleisch wird ein Hinweis angebracht, wie die Tiere gehalten wurden.

Schwein im Stall
Stellungnahme

Tierwohl - Eulen nach Athen tragen

Die Initiative Tierwohl hat zur Forderung von acht Tier- bzw. Umweltschutzorganisationen Stellung bezogen.

Klöckner Julia
Entwurf

Tierwohllabel doch mit drei Stufen

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat vergangenes Wochenende neue Details zur staatlichen Tierwohlkennzeichnung bekannt gegeben.

Julia Klöckner
Julia Klöckner

Tierwohllabel - auf Teufel komm raus etwas tun

Twitter-Königin und Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner bleibt zum Handeln verdammt. Sie muss schnell ein staatliches Tierwohllabel präsentieren.

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner
Tierwohl

Klöckner legt Eckpunkte zum staatlichen Tierwohl-Label fest

Das staatliche Tierwohl-Label wird freiwillig sein und in drei Stufen angeboten. Das hat Bundesagrarministerin Julia Klöckner entschieden.

Schweine
Vermarktung

Initiative Tierwohl - Schweinehalter können einsteigen

Die Initiative Tierwohl bietet jetzt eine zusätzliche Registrierungsphase für Schweinehalter.

Abschlusspressekonferenz der Agrarministerkonferenz in Münster
Agrarministerkonferenz

Bundeslandwirtschaftsministerin setzt auf staatliches Tierwohllabel

Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner setzt auf das staatlichen Tierwohllabel. Bei anderen wichtige Themen konnten sich die Agrarminister nicht einigen.

Ferkel
Tierwohl

Dänemark: Absatz von Tierwohlprodukten steigt um 45 Prozent

Das staatliche Tierwohlsiegel hat in Dänemark einen hohen Bekanntheitsgrad erlangt. Von 2016 bis 2017 stieg der Absatz von Tierwohlprodukten um 45 Prozent.

Lidl Fleisch
Labels des Handels

Das Lidl-Label

Der Lebensmittelhändler kennzeichnet seit 3. April 2018 eigene Frischfleischprodukte mit den Stufen 1 bis 4.

Lidl-Haltungskompass-Stufe-3
Lebensmittelhandel

Lidl - Diskussion um Tierwohllabel hält an

Neuer Lidl-Haltungskompass beschäftigt auch die Bundespolitik.

Initiative Tierwohl
Vermarktung

Initiative Tierwohl - neues Siegel für Geflügelfleisch im Handel

Seit heute können Verbraucher bei den teilnehmenden Lebensmittelhändlern erstmals das neue Produktsiegel der Initiative Tierwohl auf Verpackungen entdecken.

Amos Venema, Milchviehhalter und Agrarblogger
Kommentar

Amos Venema: Tierwohllabel - so seh ick dat!

Landwirt Amos Venema berichtet monatlich über seine Sicht der Dinge. Dieses Mal: Die Diskussion um das Tierwohllabel!

Joachim Rukwied
Kennzeichnung

Bauernverband „offen“ für Tierwohl-Label

Der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, hat erstmals eine Kennzeichnung für Tierhaltungsbedingungen im Handel vorgeschlagen.

Ackerbaustrategie
Bildergalerie

To-Dos für Julia Klöckner aus dem Koalitionsvertrag

Der Koalitionsvertrag liefert Details über die zukünftige Landwirtschaft in Deutschland. agrarheute hat die wichtigsten Vereinbarungen zusammengefasst.

Robert Habeck auf der BioFach
BioFach

Robert Habeck warnt vor "Lidl-Bauern"

Der Parteichef der Grünen, Dr. Robert Habeck, fordert ein staatliches Bio-Tierwohl-Label. Die Regierung müsse endlich "in die Puschen" kommen.

Initiative Tierwohl
Tierwohl

Initiative Tierwohl sieht sich gut aufgestellt

Die Gesellschaft zur Förderung des Tierwohls in der Nutztierhaltung ist nach eigenen Angaben mit dem Januar erfolgreich in die neue Programmphase gestartet.

Siegel-Initiative-Tierwohl
Kennzeichnung

Initiative Tierwohl: Neues Siegel ab April 2018 im Handel

Die Initiative Tierwohl startet breiter aufgestellt in ihre zweite Phase. Geflügelfleisch aus teilnehmenden Betrieben wird ab April als solches gekennzeichnet.

Initiative Tierwohl
Tierwohl-Label

Initiative Tierwohl vergibt erstmals Siegel

Die Initiative Tierwohl kennzeichnet erstmals Fleisch, das von teilnehmenden Betrieben stammt.

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt
Nutztierhaltung

Staatliches Tierwohl-Label: Schmidt verspricht Schnellstart

Sobald die neue Regierungskoalition steht, will Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt ein Gesetz zum staatlichen Tierwohl-Label einbringen.

Dr. Alexander Hinrichs und Dr. Patrick Klein präsentieren neues Produktsiegel der Initiative Tierwohl
Tierwohl

Initiative Tierwohl präsentiert neues Siegel

Dr. Alexander Hinrichs präsentiert auf der Grünen Woche in Berlin das neue Produktsiegel für unverarbeitetes Geflügelfleisch aus Tierwohl-Betrieben.