Login

Tschechien

Andrej Babis und Jean-Claude Juncker
Betrugsbekämpfung
0

Betrugsverdacht gegen Agrofert bei EU-Agrarsubventionen

Firmen um den tschechischen Ministerpräsidenten Andrej Babis stehen im Verdacht, bei EU-Agrarsubventionen betrogen zu haben.

Zwei Wildschwein-Überläufer in Suhle
Tierseuche

ASP-Ausbruch in Tschechien offiziell beendet

Tschechien ist jetzt offiziell frei von der Afrikanischen Schweinepest. Alle Sonderbeschränkungen werden damit aufgehoben.

Schubkarre vor Stall
Diebstahl

Der "Schubkarrendieb" hat wieder zugeschlagen

Er bricht in Agrarbetriebe ein und transportiert das Diebesgut mit einer Schubkarre ab. Jetzt hat er wieder zugeschlagen.

Wildschweine
Tierseuche

ASP-Ausbruch in der Tschechischen Republik beendet

Nach mehr als 6 Monaten ohne neue Fälle wird der ASP-Ausbruch in der Tschechischen Republik als beendet erklärt.

Bobcat_Institute
Schulungssystem

Training Center nun als "Bobcat Institute" bezeichnet

Bobcat hat vor kurzem sein Training Center in „Bobcat Institute" umbenannt. Unter diesem Namen soll die Fachhandels-Unterstützung weiter optimiert werden.

Wildschwein im Schnee
Afrikanische Schweinepest

ASP: Tschechien erhöht Abschussprämie auf 315 Euro

Um eine weitere Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest in Tschechien zu verhindern, wurde die Abschussprämie für Schwarzwild im Sperrbezirk verdoppelt.

Wildschweine
Tierseuchen

Schweinepest: Im Befallsgebiet den Wildschweinbestand ausdünnen

Prag - Landwirtschaftsminister Schmidt hat sich mit seinem tschechischen Amtskollegen über die Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest ausgetauscht.

Butter in Scheiben geschnitten
Tschechien

Hohe Butterpreise: Diebe klauen Butter

Der Butterpreis hat in Tschechien einen historischen Höchststand erreicht. Nun haben es Diebe zunehmend auf das Lebensmittel als Hehlerware abgesehen.

Denkmal auf dem Gelände von Lety
Tschechien

Schweinemast auf früherem KZ-Gelände beendet

Auf dem Gelände des ehemaligen Konzentrationslagers Lety wurden jahrzehntelang Schweine gehalten. Nun soll der Betrieb einer Gedenstätte weichen.

Geräuchertes Schweinefleisch
Seuchen

Afrikanische Schweinepest: Schweinefleisch gehört nicht ins Reisegepäck

Berlin - Aus osteuropäischen Ländern und aus Russland sollten Reisende kein Schweinefleisch und keine Wurstwaren nach Deutschland einführen.

Kein Bild vorhanden
Seuchen

Afrikanische Schweinepest: Schon 15 Fälle in Tschechien

Zlin - Die Fälle von Afrikanischer Schweinepest (ASP) bei Wildschweinen im Osten Tschechiens nehmen zu.

Wildschwein
Seuchen

Afrikanische Schweinepest erreicht Tschechien

Wien/Berlin - Österreich hat aufgrund des Nachweises die Freilandhaltung von Hausschweinen eingeschränkt. Der Deutsche Jagdverband gibt eine Warnung heraus.

Prohuvo-Tochter
Tierschau

Prohuvo-Tochter siegt in Tschechien

Die Prohuvo-Tochter Popelka (MV General) vom Betrieb Skolni Statek wurde Championkuh der 2. Tschechischen Brown-Swiss-Schau am 11. Mai in Brünn.

Biertor der Stadt Cham
Zusammenarbeit

Bayerisch-tschechisches Grenzprojekt kann starten

Cham - Das gemeinsames Projekt des Landwirtschaftsamtes Cham und des tschechischen Vereins Ùhlava (Lkr. Pilsen) erhält Fördergelder aus der EU-Kasse.

Steuer und Finanzen

Ausländer dürfen künftig Agrarflächen in Tschechien kaufen

Prag - Die tschechische Regierung hat laut Radio Prag den Weg für Ausländer freigemacht, die in dieser Republik landwirtschaftliche Flächen kaufen wollen.

Getreide

Tschechien: Getreideernte um 10 Prozent geringer

Prag - Die tschechische Getreideerzeugung 2010 soll leicht über der Marke von 7,0 Millionen Tonnen liegen. Im Jahresvergleich würde dies einen Produktionsrückgang um 10,1 Prozent bedeuten.

Getreide

Tschechien: Ernteprognose für Getreide nach unten korrigiert

Prag - In Tschechien wird heuer mit einer Getreideernte von nur noch rund 6,38 Millionen Tonnen ohne Körnermais gerechnet.

Schwein

Schweinehaltung weiterhin rückläufig

Prag - In Tschechien setzt sich der seit zehn Jahren zu verzeichnende Abbau der Schweinebestände fort. Beim Scheinefleischverbrauch gab es überdurchschnittliche Einbußen um 4,6 Prozent.

Wirtschaft

Tschechien erlitt 2009 heftigen Verfall der Agrarpreise

Prag - In Tschechien lagen die landwirtschaftlichen Erzeugerpreise im vergangenen Jahr auf dem niedrigsten Niveau seit dem Jahr 2000.

Allgemeines

Tschechien: Abbau der Hopfenareale verlangsamt sich

Prag - In Tschechien sind im vergangenen Jahr 6.616 Tonnen Hopfen eingebracht worden. Trotz eines Rückgangs um zwei Prozent gegenüber 2008 war das die viertgrößte Ernte der vergangenen zwölf Jahre.

Politik international

Agrarminister Sebesta übernimmt auch das Umweltressort

Prag - Der tschechische Landwirtschaftsminister Jakub Sebesta soll bis zu den für Ende Mai angesetzten Parlamentswahlen auch das Umweltressort führen.

Wirtschaft

Einnahmenrückgang im Agrarsektor

Prag - Die tschechische Landwirtschaft hat das vergangene Jahr mit deutlich schlechteren wirtschaftlichen Ergebnissen abgeschlossen. Die wichtigste Ursache dafür sei ein Rückgang der landwirtschaftlichen Erzeugerpreise.

Politik international

Tschechische Bauern fordern Aufstockung des Agrarbudgets

Prag - In der tschechischen Hauptstadt haben gestern bis zu 4.500 Landwirte für eine deutlichere staatliche Unterstützung der Branche demonstriert.

Politik international

Tschechien: Präsident ratifiziert Lissabon-Vertrag

Brüssel/Prag - Das tschechische Verfassungsgericht hat am Dienstag den Lissabon-Vertrag im Grundsatz für verfassungskonform bezeichnet. Auch Präsident Vaclav Klaus hat den Reformvertrag inzwischen ratifiziert.

Politik international

Neue EU-Kommission startet mit Verspätung

Brüssel - Die EU-Kommission kann aller Voraussicht nach nicht pünktlich zum 1.11. neu gebildet werden. Nach dem positiven Ausgang des irischen Referendums hängt der EU-Vertrag von Lissabon nun vom Urteil des tschechischen Verfassungsgerichts ab.