Login

Umwelt

Gewaesser-Niedersachsen
Gesundheitsgefahr

Niedersachsen: Keine Gefahr durch Bakterien in Gewässern

Keine Gesundheitsgefahr durch Bakterien und Antibiotika in Niedersachsens Gewässern - so das Ergebnis aktueller Untersuchungen.

Gülle ausbringen
Düngerecht
1

Düngeverordnung: Die Verschärfung der Verschärfung

Die bisherige Verschärfung des Düngerechts ist Brüssel offenbar zu lasch. Bis Ende März sind neue Maßnahmen gefordert.

Windräder
Landwirtschaft und Umwelt
1

Insektensterben und Windräder - Ein Kommentar

Die Zahl der Insekten in Deutschland geht dramatisch zurück. Dass Windparks eine Mitschuld daran haben könnten, ist jedoch neu.

Betrieb Blunk
Netzschau

Web-Serie: Ein Jahr mit dem Lohnunternehmer Blunk

Ein Jahr lang wird das Familienunternehmen Blunk mit der Kamera begleitet. Im ersten Teil geht’s um den Winter auf dem Betrieb.

Insekten
Landwirtschaft und Umwelt
7

Windräder haben Mitschuld am Insektensterben

Die Ursachen für das Insektensterben sind komplexer als angenommen. Eine Studie zeigt, dass Windparks große Mengen Insekten töten.

Solarmodul
Umwelt

Klimaschutz - Lasten fair verteilen

Es ist ein Satz stählerner Daumenschrauben, die Umweltministerin Svenja Schulze vergangene Woche ans Kanzleramt geschickt hat.

Gülledüngung mit LKW
Gülle

Mit organischen Düngern hohe Raps- und Getreideerträge einfahren

Auch Niedersachsens Landwirte nutzen organischen Dünger in Raps und Getreide. Was Sie bei der Nährstoffzufuhr beachten müssen.

MeisterRO19
Kreisbauerntag

Die Politik duckt sich weg

„Geht raus und zeigt euch", riet BBV-Umweltpräsident Stefan Köhler als Gast beim Rosenheimer Kreisbauerntag den Bauern.

Trasse Südlink
Stromtrasse

Stromtrasse Südlink: Warum wertvoller Boden Schaden nimmt

Das Südlink-Projekt wird auch unter Verwendung von Erdkabeln umsetzt. Niedersachsens Landwirte sorgen sich um ihren Boden.

Schaf auf der Weide
Schafe und Ziegen

Weideprämie: Thüringen zahlt bis zu 5.000 Euro

Die Thüringer Landesregierung will künftig die Weidetierhaltung von Schafen und Ziegen mit 25 Euro pro Tier und Jahr fördern.

Energiesammelgesetz

Baden-Württembergs Energieminister für Photovoltaikausbau

Frank Untersteller, Umwelt- und Energieminister in Baden-Württemberg, spricht sich für einen Photovoltaikausbau in Deutschland aus.

Wolf
Umweltministerkonferenz

Energie und Wolf stehen im Mittelpunkt

Die Umweltministerkonferenz hat sich für einen stärkeren Netzausbau ausgesprochen und konkretisiert den Umgang mit Wölfen in Deutschland.

Wolfsrudel

Umweltministerkonferenz: Einigkeit im Umgang mit Wölfen

In Bremen ist heute die 91. Umweltministerkonferenz zu Ende gegangen. Schwerpunktthema war unter anderem der Wolf.

Leere Kanister
Europol

Organisierte Kriminelle handeln mit illegalen Pflanzenschutzmitteln

Illegaler Handel mit Pflanzenschutzmitteln stelle laut Europol ein globales Problem dar. Experten diskutieren nun neue Strategien der Bekämpfung.

Biene
Forschung

Neun Punkte gegen Insektensterben

Neue Verbote für die Landwirtschaft und eine veränderte Agrarförderung haben Forscher aus ganz Europa in einem „Neun-Punkte-Plan“ gefordert.

Biene saugt Nektar
Deutscher Bauernverband

Beim Insektenschutz alle Handlungsfelder einbeziehen

Der Umweltbeauftragte des Deutschen Bauernverbandes, Eberhard Hartelt, fordert Ausgewogenheit beim Aktionsprogramm Insektenschutz.

Redakteur Christian Mühlhausen
Kommentar

Landwirte sollten auch mal nichts tun

Wer den Mulcher mal stehen lässt, hilft der Natur. Daran müssen nicht nur Bauern sich erst noch gewöhnen, weiß LAND & Forst-Autor Christian Mühlhausen.

Braunvieh
Umwelt

Studie versucht Kosten der Lebensmittelerzeugung zu bepreisen

Wissenschaftler der Universität Augsburg haben eine Studie „How much is the dish – was kosten uns Lebensmittel wirklich?“ unter Umweltaspekten erstellt.

Genschere Symbolbild
Biotechnologie

EuGH: Genschere Crispr fällt unter "Gentechnik"

Das Crispr/CAS-Verfahren zum gezielten Eingriff in das Erbgut, auch als Genschere bekannt, fällt unter das EU-Gentechnikrecht. Das hat der EuGH entschieden.

Christina Schulze Föcking, Landwirtschaftsministerin von Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen

Untersuchungsausschuss befasst sich mit Schulze Föcking-Fall

In der Hacker-Affäre um die zurückgetretene Agrarministerin Christina Schulze Föcking nimmt der Untersuchungsausschuss seine Arbeit auf.

Bund_b1
Kooperation

BBV und BUND - Miteinander statt gegeneinander

Der Schutz von Gewässern, Boden und Klima gehört zu den großen gesellschaftlichen und politischen Aufgaben in der Zukunft.

Svenja Schulze
Bundesregierung

Aktionsprogramm zum Insektenschutz

Die Bundesregierung hat am Mittwoch ein "Aktionsprogramm Insektenschutz" beschlossen.

Türkenbundlilie
Blumen

Türkenbundlilie - Elegante Schönheit

Die Türkenbundlilie ist eine der prächtigsten einheimischen Wildblumen und eine botanische Rarität.

Deutsche Umwelthilfe
Öffentliche Gelder

Fördermittel für Deutsche Umwelthilfe

Von 2000 bis 2018 wurden 74 Vorhaben mit Summen zwischen etwa 17.000 Euro und 1,6 Millionen Euro aus dem Bundeshaushalt gefördert.

Waldmeister-Buchenwald-Lebensraumtyp-Natura-2000
Eigentumsschutz

Niedersachsen: Der Wald ist in guten Händen

Prof. Charlotte Kreuter-Kirchhof kennt einen Königsweg für die Umsetzung der FFH-Richtlinie und nennt verfassungsmäßige Rechte und Pflichten aller Beteiligten.