Login

Vergütung

offene Geldbörse

Ab 2019 beträgt der Mindestlohn 9,19 Euro

Der Mindestlohn steigt um 35 Cent auf 9,19 Euro brutto je Stunde. Die dafür nötige Verordnung wurde im Kabinett gebilligt.

Kraftstoff tanken
Agrardieselvergütung

Agrardiesel: Die Anträge für 2017 zum Ausdrucken

21,5 Cent je Liter Agrardiesel können Land- und Forstwirte zurück erhalten. Die Anträge für das Jahr 2017 können Sie bis zum 30. September abgeben.

Traktor beim Tanken
Agrardieselvergütung

Agrardiesel: Die Formulare und Fristen für Rückerstattung

Bis zum 30. Juni muss die nachträgliche Anzeige- und Erklärungspflicht für Steuerentlastungen abgeben werden. Sie ist Pflicht für die Agrardieselrückvergütung.

Förderung

Die Fakten zur Agrardieselvergütung: Antrag, Rückzahlung, Hintergründe

Betriebe können 21,48 Cent pro Liter verbrauchtem Agrardiesel bekommen. Doch 2017 gab es eine Änderung im Antragsverfahren. Die Fakten zum Agrardieselantrag.

Wahlurne
Die Top 3 der Woche

Klickhits: Bundestagswahl, Schussverletzung und Agrardieselanträge

Damit Sie nichts verpassen, stellen wir jeden Montag die meistgelesenen Artikel der vergangenen Woche für Sie zusammen. Das sind die drei Klickhits der Vorwoche

Gülleausbringung im Weizen
Die Top 3 der Woche

Klickhits: Agrardiesel, Gülle auf Badegäste und Ladungssicherung

Damit Sie nichts verpassen, stellen wir jeden Montag die meistgelesenen Artikel der vergangenen Woche für Sie zusammen. Das sind die drei Klickhits der Vorwoche.

erdverkabelung
Netzausbau

Die 5 wichtigsten Antworten zur Erdverkabelung

Seit Anfang 2016 gilt für einzelne Netzausbau-Gleichstromvorhaben ein Erdkabel­vorrang. Das sind die wichtigsten Fragen und Antworten zu Erdkabeln.

Ausbildung

Angehende Landwirte verdienen mehr

Auszubildende landwirtschaftlicher Berufe verdienten im Jahr 2015 mehr als im Vorjahr. So stieg die tarifliche Ausbildungsvergütung von 710 Euro auf 723 Euro brutto in den alten, und von 601 Euro auf 625 Euro brutto in den neuen Bundesländern.