Login

Veterinär

Kuh auf der Wiese
Österreich
0

Auf der Flucht: Terror-Kuh soll jetzt betäubt werden

Seit über einem Monat versucht die Feuerwehr eine Kuh einzufangen – bisher vergeblich. Jetzt gibt es einen neuen Plan.

Unfall mit Schweinen
Unfall

Nach Unfall: Mehrere Suchtrupps fangen Schweine ein

Bei einem Unfall in Nordrhein-Westfalen wurden Schweine aus einem Viehtransporter geschleudert. Suchtrupps fingen die Tiere ein.

Globilieflasche-Homöopathika
Homöopathie

Neue EU-Verordnung: Das ändert sich im Tierarzneimittelgesetz ab 2022

Der Einsatz von Homöopathika wird verschreibungspflichtig. Das bedeutet weitreichende Konsequenzen für Tierhalter und Homöopathen.

Rinder auf einem Anhänger
Tierschutz

Schleswig-Holstein veröffentlicht neuen Erlass zu Tiertransporten

Tiertransporte in Drittländer sollen nur genehmigt werden, wenn gewisse Anforderungen erfüllt werden. Mehr dazu lesen Sie hier.

Pferde in Güllegrube
Dramatische Rettung

Aufwendige Tierrettung: Pferde stürzen in Güllegrube

In Nordrhein-Westfalen sind zwei Pferde in eine äußerst missliche Lage geraten. Sie steckten in einer Güllegrube fest.

teaserbild-Sauenhalter-Hahn
Profis mit Profil

Sauenhalter und Tierarzt sitzen in einem Boot

Die Sauenhalter Karl und Dominik Hahn arbeiten sehr eng mit Ihrem bestandsbetreuenden Tierarzt Dr. Andreas Palzer zusammen.

Tiertransport
Tierwohl

EU-Parlament gegen lange Tiertransporte

Mitglieder des Agrarausschusses forderten das Parlament dazu auf, die Transportbedingungen für Tiere zu verbessern.

Das Berliner Bundesratsgebäude
Politik

Niedersachsen will bundesweite Kamerapflicht in Schlachthöfen

Videoüberwachung soll den Tierschutz auf Schlachthöfen verbessern. Niedersachsen bringt jetzt einen Antrag in den Bundesrat ein.

Rinder auf einem Tiertransporter
Bayern

Tierärzte wollen Viehtransporte in Drittländer stoppen

Veterinärverbände wollen Langzeittransporte in Drittstaaten bis zur Abstellung von tierschutzrelevanten Mängeln stoppen.

Tierärztin mit Kuh
Aufreger

Nutztierärzte: Mangelnde Anerkennung und Numerus Clausus

Ein zunehmendes Problem auf dem Land: Nutztierärzten geht allmählich der Nachwuchs aus. Agrarheute-Leser diskutierten, welche Ursachen das haben könnte.

Tierärztin mit Autoapotheke

Den Nutztierärzten geht der Nachwuchs aus

Obwohl das Interesse am Tiermedizinstudium nach wie vor hoch ist, geht den Nutztierärzten der Nachwuchs aus. Über die Ursachen wird bisher nur spekuliert.

Tierarzt-bei-Kontrolle
Tierschutz

Kontrovers diskutiert: Tierschutz-Kontrollen bei Nutztieren

Wie oft werden Nutztiere kontrolliert und welche Verstöße werden festgestellt? Diese Fragen sowie die Kontrollquote werden stark diskutiert.

Kuh auf der Wiese in Neuseeland
Bayern

Kuh auf der Flucht

Vergangenen Freitag sorgte eine Kuh in Ostheim vor der Rhön, in Bayern, für helle Aufregung.

Landwirt sitzt vor Computerbildschirm und schaut sich PigTool an.
PigTool

Farmsoftware für die rechtssichere Verwaltung von Dokumenten

Mit der Software PigTool haben Schweinehalter alle Daten im Blick - egal, ob den letzten Abgabebeleg oder die Meldung für das Antibiotikamonitoring.

Schwein im Maststall

Illegale Schweinemast im Schrebergarten

Besuch von der Polizei bekam ein Mann aus Mittelfranken in seinem Schrebergarten. Dort betrieb der Hobby-Tierhalter eine illegale Schweinemast.

Feuerwehr rettet Kalb
Feuer auf Hof

Stall in Flammen: Mastschweine verendet

Beim Brand eines landwirtschaftlichen Betriebs in Nordrhein-Westfalen kam für 30 Schweine jede Hilfe zu spät. Rund 450 Tiere konnten gerettet werden.

Vom Wolf gerissenes Schaf
Wolfsriss

Wolf reißt Schaf neben Schäferin

Keine natürliche Scheu zeigte ein Wolf in Niedersachsen. Er hat ein Schaf im Beisein einer Schäferin gerissen. Die Frau konnte das Raubtier vertreiben.

Geflügelpestschild am Ortseingang Hannover
Tierseuchenbekämpfung

Tierärzte kündigen Rahmenvertrag zur Bekämpfung von Tierseuchen

Tierärzte aus dem Wetteraukreis kündigten den Rahmenvertrag zur Bekämpfung von Tierseuchen. Angesichts der aktuellen ASP-Situation sei dies besorgniserregend.

Braunvieh auf Weide
Nordrhein-Westfalen

Unbekannter schießt Rind auf der Weide an

Ein unbekannter Täter hat vergangene Woche auf einer Weide in Nordrhein-Westfalen ein Rind angeschossen. Nun sucht die Polizei Hinweise auf den Tierquäler.

Polizei im Einsatz
Die Polizei berichtet

Landwirt greift Veterinär an: Haftbefehl wegen versuchten Mordes

Ein Landwirt in NRW schlug am Mittwoch mit einer Eisenstange auf Mitarbeiter des Veterinäramtes ein. Nun erfolgte ein Haftbefehl wegen versuchten Mordes.

Dorf und Familie

Tiertransporter kippt um: 300 Schweine tot

In Schleswig-Holstein ereignete sich gestern ein schrecklicher Unfall. Ein Lastwagen mit 600 Schweinen stürzte auf der A23 um und begrub einen PKW unter sich. 300 Schweine starben.