Login

Volksbegehren

Naturschutzfläche

Jetzt geht es um die Details

Volksbegehren: In letzter Minute vorgelegte Anträge sorgen für Ärger

Blühfläche

Wertewandel

Ein Kommentar zum Volksbegehren Artenvielfalt von Wochenblatt-Chefredakteur Sepp Kellerer.

regionalkonferenz

Versöhnt oder verärgert?

Begleitgesetz war heißes Thema bei der Regionalkonferenz in der Oberpfalz.

Streuobst

Klare Rahmenbedingungen für Bayerns Obstbauern

Auf folgende Kriterien hat sich die Bayerische Staatsregierung geeinigt, was die Zukunft von Streuobstwiesen anbelangt.

Regionalkonf.RO
Regionalkonferenzen

Volksbegehren treibt Bauern um

Kaniber will auf Regionalkonferenzen „Spekulationen aus der Welt räumen“.

Kaniber
Veranstaltung

Kaniber will konstruktiven Dialog zur Biodiversität

Der Erhalt der Artenvielfalt ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe.

Schlepperkorso
Spontane Demo

Kronacher Bauern mit Kaniber auf dem Schlepper

Eine spontane Demo veranstalteten Landwirte mit Michaela Kaniber in Kulmbach.

Volksbegehren
0

Baden-Württemberg: 1.000 Unterschriften beim Start des Volksbegehrens

In Baden-Württemberg ist am Wochenende das Volksbegehren "Rettet die Bienen gestartet. Rund 1.000 haben schon unterschrieben.

Volksbegehren Artenvielfalt Bayern
Volksbegehren

Volksbegehren "Rettet die Bienen" ist bald EU-weit möglich

Die EU-Kommission will das Volksbegehren auf europäischer Ebene zulassen. 1 Mio. Unterschriften aus sieben Ländern sind nötig.

Biene auf Sonnenblume
Gesetzeslage

Artenschutz sorgt für Wirbel

Die neue bayerische Gesetzgebung zum Naturschutz sorgt auch vor Inkrafttreten für Wirbel.

Europa
Volksbegehren

"Rettet die Bienen" auf europäischer Ebene

Die Europäische Kommission hat heute die Europäische Bürgerinitiative „Rettet die Bienen!“ registriert.

Umfrage
Umfrage

Wetterrisiken und Biodiversität

Dürre und Volksbegehren: Wie gehen Sie damit um? In unserer Umfrage können Sie es uns sagen.

Streuobst
Streuobstwiesen

Volksbegehren - Druck erzeugt Gegendruck

Wer über Verbote seinen Willen anderen aufzwingen will, muss mit einer Gegenreaktion rechnen.

Spitzsteißiger Rübenrüssler
Die Top-Themen der Woche

Klickhits: Unbekannter Schädling, verweste Rinder, Obstbaumschwund

Damit Sie nichts verpassen, stellen wir jeden Montag die meistgelesenen Artikel der vergangenen Woche für Sie zusammen.

MN-Bienefreundlich-BF-8.2.-1
Volkbegehren Artenvielfalt

Volksbegehren - LVÖ begrüßt Annahme in erster Lesung

Der LVÖ Bayern sieht in dem in den Landtag eingebrachten Gesetzespaket zum Erhalt der Artenvielfalts einen großer Schritt.

Biene
Artenschutz

Baden-Württemberg: Neues Volksbegehren zum Artenschutz startet im Mai

Baden-Württemberg soll mehr für den Artenschutz tun. Daher starten Umweltverbände im Mai ein Volksbegehren "Rettet die Biene".

Walter Heidl
Gesetzgebung

Artenvielfalt - BBV fordert tragfähige Lösungen

Heute wurde dem Bayerischen Landtag das Gesetz zur Umsetzung des Volksbegehrens Artenvielfalt vorgelegt. Heidl will Korrekturen.

Biene saugt Nektar
Volksbegehren

Chance oder Schlag ins Gesicht?

Berchtesgadener Almbauern debattieren über Volksbegehren und Regionales.

20_bauernabend_a_2
Versammlung

Mir platzt der Kragen

Von Artenvielfalt bis Wasserwirtschaft - es gibt viel Redebedarf beim Bäuerinnen- und Bauernabend in Biburg.

Gerechtigkeit
Frühjahrstagung

Bauern schwer enttäuscht

Dominierendes Thema auf der Frühjahrstagung des Bauernverbandes war das Ausgestaltungsgesetz zum Volksbegehren Artenvielfalt.

Blühstreifen
Volksbegehren Artenvielfalt

Bayerischer Runder Tisch zur Artenvielfalt beendet

Der Runde Tisch zum Arten- und Naturschutz in Bayern brachte einige Annäherungen, aber mancher Dissens blieb auch bestehen.

Glück und Söder
Artenvielfalt

Runder Tisch: Gefühle der Bauern ernst nehmen

Drei Tagungen waren für den Runden Tisch zur Artenvielfalt anberaumt. Alois Glück legte heute seinen Bericht vor.

Hysterie
Meinungsmacher

Niederschreien

Hysterie schafft keine Grundlage, um Kompromisse zu finden und Lösungen.

Runder Tisch
Zwischenbilanz

Volksbegehren - „die Entgiftung ist gelungen“

Alois Glück, Moderator des Runden Tisches „Artenvielfalt“, zeigte sich bei seiner Zwischenbilanz äußerst zufrieden.

118934664
Artenvielfalt

Die Grundlage ist das Volksbegehren

Wie das Kabinett am vergangenen Dienstag beschlossen hat, soll der Text des Volksbegehrens Gesetz werden – und ein „Begleitgesetz“ bekommen (siehe S.