Login

Waldbrand

Bekämpfung eines Waldbrands

Waldbrände entstehen meist während besonders trockenen Witterungsphasen und gefährden wegen ihrer hohen Ausbreitungsgeschwindigkeit Mensch und Tier. Brandkatastrophen gab es in den vergangenen Jahren in Griechenland, Kalifornien, aber auch in Deutschland: 2018 stand vor den Toren Berlins über Tage ein Kiefernwald in Flammen. Deutsche Feuerwehren hätten zu wenig Erfahrung mit der Bekämpfung mit Feuer in der offenen Landschaft, kritisieren Fachleute. Dabei ist mit zunehmenden stabilen Wetterlagen im Hochsommer vermehrt mit Waldbränden zu rechnen.

Brand Bolivien
Klimawandel

Brände in Südamerika: EU aktiviert Katastrophenschutz für Bolivien

Bolivien hat die Europäische Union um Hilfe bei der Bekämpfung der Waldbrände in dem Land ersucht.

Amazonas-Feuer
Brasilien

Der Regenwald brennt: Ist die Landwirtschaft schuld?

In Brasilien stehen große Teile des Regenwalds in Flammen. Zunehmende illegale Brandrodungen von Landwirten sollen der Grund sein.

Flächen- und Waldbrand
Feldarbeiten

Hochgiftig: Phosphorgranate verursacht Flächen- und Waldbrand

In NRW hat wohl eine Phosphorgranate einen Flächenbrand ausgelöst. Sie war durch Feldarbeiten ans Tageslicht gebracht worden.

Lübtheen-Brand
Feuer

Waldbrand in Mecklenburg-Vorpommern wütet weiter

Der Wald auf dem Truppenübungsplatz bei Lübtheen steht weiterhin in Flammen. Heute morgen brannte eine Fläche von 430 ha.

Waldbrand
Hitze

Hohe Waldbrandgefahr

Ungewöhnlich hohe Temperaturen und sehr geringe Niederschläge lassen die Waldbrandgefahr in Bayern stark ansteigen.

Waldbrand-Feuerwehr-Niedersachsen

Waldbrandgefahr im Nordosten Niedersachsens sehr hoch

Achtung in und an Niedersachsens Wäldern: Besonders im Nordosten ist die Gefahr von Bränden besonders hoch.

Saatkorn
Katstrophen

Neugestaltung unserer Erde

Wir stehen in diesen Wochen unter dem Eindruck der Wasserarmut und der Waldbrände, unter den Flut- und Brandkatastrophen in der ganzen Welt.

Waldbrand bei Berlin
Feuerwehr im Einsatz

Riesiger Waldbrand: 540 Menschen evakuiert

Eine Waldfläche von über 400 Hektar steht südwestlich von Berlin in Flammen. 540 Menschen mussten am Donnerstag ihre Häuser verlassen.

Waldbrand
Kalamitäten

Wald - erhebliche Schäden aus Waldbränden und Insektenbefall

Trockenheit und anhaltende Hitze setzen Wäldern und Waldeigentümern in Deutschland schwer zu.

Absolutes Rauchverbot wegen Waldbrandgefahr
Forst

Niedersachsen: Der Wald in höchster Brandgefahr

Die ungewohnte Hitzewelle steigert die Waldbrandgefahr. Verschiedene Landkreise haben bereits vor Wochen Waldbrandverordnungen erlassen.

Feuer auf dem Acker bedroht Wald
Prävention

Niedersachsen: Waldbrandüberwachung Nonstop

Seit Mitte April ist die Situation unverändert: Die nicht enden wollende Trockenperiode fordert seit Monaten eine stetige Überwachung der gefährdeten Gebiete.

Waldbrand
Verhaltensregeln

Achtung Waldbrandgefahr: Das ist zu beachten

Bei hohen Temperaturen und Trockenheit nimmt die Waldbrandgefahr zu. Stark betroffen sind vorallem Ost- und Süddeutschland. Das müssen Sie beachten.

Feuerwehr löscht Waldbrand

Niedersachsen: Deutlich mehr Waldbrände als im Vorjahr

Die Waldbrandzentrale in Lüneburg meldet bisher deutlich mehr Brände als im Jahr zuvor. Seit Anfang Mai hat es kaum Niederschläge gegeben.

Trockenheit

Höchste Waldbrandgefahr im Osten Deutschlands

Im Osten Deutschlands ist der Boden ziemlich trocken. Mit den kommenden heißen Tagen warnen Forstexperten vor hoher Waldbrandgefahr.

Feuerwehr löscht Waldbrand
Sommerwetter

Weiterhin hohe Waldbrandgefahr in Niedersachsen

Im Nordosten Niedersachsens bleibt die Waldbrandgefahr auch am Wochenende weiterhin hoch. Gebietsweise herrscht die höchste Warnstufe.

Waldbrand-Feuerwehr-Niedersachsen
Trockenheit

Niedersachsen: Waldbrandgefahr steigt weiter

In Niedersachsen nimmt die Waldbrandgefahr wegen anhaltender Trockenheit weiter zu. Im Nordosten erreicht sie derzeit an mehreren Orten die höchste Stufe.

Waldbrand
Risikohinweis

Waldbrandgefahr - Oberbayern ordnet Luftbeobachtung an

Wegen erhöhter Waldbrandgefahr hat die Regierung von Oberbayern für das Wochenende Beobachtungsflüge angeordnet.

Waldbrand
Waldbrandstatistik 2016

Waldbrandgefahr durch Brandstiftung

Berlin - Deutscher Feuerwehrverband und Waldeigentümer warnen vor Waldbrandgefahr durch Brandstiftung.

Ein Weizenfeld steht in Flammen
Alarmplan

600 Quadratmeter Feld in Flammen

Ein Feuer ließ in Baden-Württemberg 600 Quadratmeter verkohltes Ackerland zurück. Dank eines Alarmplans und der Mithilfe der Landwirte wurde Schlimmeres verhindert.

Kein Bild vorhanden
Landesforsten

Niedersachsen: Hohe Waldbrandgefahr wegen Hitze

In Niedersachsen steigt die Waldbrandgefahr von Tag zu Tag. Derzeit liegt sie im wendländischen Lüchow und in Faßberg in der Südheide bei Warnstufe 4.

Waldbrand auf den Kanaren
Feuerinferno

Gefängnisstrafe: Mit Klopapier Waldbrand ausgelöst

Ein Deutscher muss für längere Zeit hinter Gitter, nachdem er im letzten Jahr einen Waldbrand in Spanien verursacht hatte. Dabei wurden knapp 5000 Hektar vernichtet.

Feuerwehrmann löscht Waldbrand
USA

Sechs Menschen und Tausende Rinder sterben in Flammen

In den USA wüten heftige Waldbrände. Bislang starben sechs Menschen, darunter drei Mitarbeiter einer Farm. Sie versuchten, das Vieh vor den Flammen zu retten.

Kein Bild vorhanden
Trockenheit

Niedersachsen: Erste Waldbrände im Landkreis Osnabrück und Leer

Ankum/Leer - Aufgrund von Waldbränden musste die Feuerwehr in den vergangenen Tagen im Landkreis Osnabrück und Leer ausrücken.

Waldbrand
Trockenheit

Höchste Alarmstufe: Waldbrandgefahr in Deutschland

Die Waldbrandgefahr in Deutschland steigt. In Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen gelten hohe Alarmstufen. Auch das Feuer in Jüterbog lodert noch.

Trockenheit

Niedersachsen: Waldbrandgefahr nimmt deutlich zu

Hannover - Wegen des warmen und trockenen Wetters wächst die Waldbrandgefahr in Niedersachsen stetig. Offenes Feuer in Waldnähe ist strengstens verboten.