Login

Waldschäden

Waldpaket
Forst

Waldschutz scheitert an Widerspruch von Anwohnern

Der Pflanzenschutzeinsatz im Waldgebiet rund um Beelitz, Brandenburg, konnte am Montag nicht durchgeführt werden.

Blattfraß
Kalamität

Wald - Kahlfraß durch Schädlinge

Ein Waldgebiet bei Beelitz in Westbrandenburg ist durch die rasante Vermehrung der Nonne gefährdet.

Fichtenholz
Waldschäden und Holzpreise

Borkenkäfer frisst den deutschen Wald

Der Borkenkäfer frisst sich durch die deutschen Fichtenwälder - mit schlimmen Folgen für den Baumbestand und die Holzpreise.

Vertrocknete Pflanzen
Kalamität

500 Millionen Euro für den Waldschutz

AGDW – Die Waldeigentümer fordern Hilfen in Höhe von 500 Millionen Euro sowie weitere Maßnahmen.

Waldschäden
Ausnahmezustand in den Wäldern

Waldeigentümer fordern weitere Nothilfen in Höhe von 500 Mio. Euro

AGDW - Die Waldeigentümer: Hauptausschuss der 13 Landesverbände macht deutlich, dass es "um die Rettung der Wälder" geht.

Schneise im Wald nach einem Sturm

2018: Ein Katastrophenjahr für den Wald

Das vergangene Jahr wird mit dem viertschwersten Schadereignis in der Forstwirtschaft innerhalb der letzten 30 Jahre beziffert.

Waldschäden
Steuern

Steuerentlastung für geschädigte Waldbesitzer

Die anderen Bundesländer folgten dem bayerischen Vorschlag den Steuersatz für Kalamitätsholz weiter abzusenken.

Holz im Wald
Waldzustandsbericht

Wälder in Niedersachsen belastet durch Trockenheit und Borkenkäfer

Sturm, Trockenstress und Borkenkäfer haben den Wald in Niedersachsen in den letzten Monaten nachhaltig beeinflusst. Hier Ergebnisse aus dem Waldzustandsbericht.

Hochwald
Kimawandel

Baumsterben - betroffene Waldfläche hat sich verdoppelt

Die aktuelle Welle des Baumsterben übersteigt jene des "Waldsterbens" vor 30 Jahren deutlich, stellte eine Forschergruppe fest.

Eichenprozessionsspinner
Waldschutz

Alles vertreten – von Käfer bis Pilz

Welche forstlichen Schaderreger treten wo auf und wie stark ist der Befall? Ein Blick auf die Waldschutzlage des Jahres 2017 und die aktuelle Situation.

Fällen einer Fichte
Waldarbeit

Frost nutzen für Schadholz-Aufarbeitung

Den vorausgesagten Frost sollen Waldbesitzer nutzen, um Sturm- und Käferholz aufzuarbeiten.

Sturm Oberfrauenwald
Unwetterschäden

Wir haben jetzt Zeit bis zum Frühjahr

Heindlschlag - Der Sturm am 18. August hat den Wald von Georg Rodler schwer getroffen. Nachdem der erste Schock verdaut ist, rät er zur Besonnenheit.

Steuer und Finanzen

Sturmschäden: Das sollten Waldbesitzer wissen

Sturm Niklas hat auch in den Wäldern erhebliche Schäden verursacht. Bei den Aufräumarbeiten sollten einige Dinge beachtet werden. So sollte Bruchholz wegen des Borkenkäfers schnell entsorgt werden.

Forst

Waldstrategie 2020: DBV fordert gesunden Realismus statt grünem Sozialismus

Berlin - Der DBV unterstützt das Ziel der Bundesregierung, mit der geplanten "Waldstrategie 2020" die nachhaltige Waldnutzung ebenso wie die Leistungsfähigkeit des Waldes zu fördern.