Login

Wildschwein

Erlegte Wildsau
Aufwandsentschädigung

Wildschweine - so funktioniert die Abschussprämie

Der Bayerische Landesjagdverband (BJV) hat nun den Ablauf des Verfahrens vorgestellt.

Jäger vor Maisfeld
Jagdrecht

Schweinepest - Schleswig-Holstein will Landesjagsgesetz ändern

Um die Risiken einer Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest innerhalb der Wildschweinpopulation zu senken, will das Land die präventive Jagd verbessern.

Wildschwein
Afrikanische Schweinepest

"Einen ASP-Ausbruch würden viele Betriebe nicht verkraften"

Die Auswirkungen eines ASP-Ausbruchs sind kaum vorstellbar, darum ist Vorbeugung das Gebot der Stunde, wie DBV-Vizepräsident Werner Schwarz erklärt.

DBV-Vize-Präsident Werner Schwarz bei ener PK
DBV-Pressekonferenz

DBV fordert 70 Prozent aller Wildschweine zu schießen

Der Deutsche Bauernverband fordert in Berlin, die Jagd auf Schwarzwild zu erhöhen, und beziffert den möglichen wirtschaftlichen Schaden für Schweinehalter.

Wald-Nacht-Mensch-Taschenlampe-Licht
Afrikanische Schweinepest

ASP: Hier ist Schwarzwild-Jagd mit künstlichen Lichtquellen erlaubt

Aufgrund der sich weiter ausbreitenden Afrikanischen Schweinepest reagieren einige Bundesländer mit gelockerten Jagdbedingungen.

Wildschwein Bache
Wildschweinjagd

Afrikanische Schweinepest - gutes Geld, schwache Ziele

Das Bewusstsein, wie gefährlich die Afrikanische Schweinepest für die heimische Landwirtschaft werden kann, ist endlich in der Politik angekommen.

Wildschwein Bache
Tierseuchen

Afrikanische Schweinepest - was tun?

Während die Seuche langsam weiter nach Westen vorrückt, wird in Bayern über Möglichkeiten diskutiert, wie sich die Ausbreitung am besten verhindern lässt.

Wildschwein im Wald
Infektionskrankheit

Afrikanische Schweinepest: Niedersachsen rechnet mit Ausbruch

Agrarministerin Otte-Kinast rechnet mit einem Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest in Niedersachsen. 3,5 Mio. Euro gibt es jetzt für Präventionsmaßnahmen.

Wildschwein Portrait
Schäden nehmen zu

Wildschweine wollen schon wieder Discounter stürmen

Die Wildschweinattacken in Deutschland nehmen stark zu. In Baden-Württemberg wollten nun erneut fünf Sauen einen Supermarkt stürmen.

Schwarzwildstrecke_Deutschland_2016-2017
Bildergalerie

So viele Wildschweine wurden 2017 geschossen

2016/2017 haben Deutschlands Jäger insgesamt 589.416 Stück Schwarzwild erlegt. Die Strecken der Bundesländer finden Sie hier.

Wildschwein Schaden
Schadensbegrenzung

Wildschweinschäden - 10 Maßnahmen zur Vorbeuge

Es gibt leider kein Wundermittel gegen Schwarzwildschäden in der Feldflur, aber über mehrere Maßnahmen lässt sich das Ausmaß verringern.

Wildschweine auf Wiese
Praxistipp

Schwarzwild aus der Flur vergrämen

Schwarzwildschäden in der Feldflur sind vielerorts ein riesiges Problem: Gezielte Düngungsmaßnahmen können helfen.

Gewehr im Anschlag
Afrikanische Schweinepest

Polen: Sonderurlaub, um Wildschweine zu jagen

Zur Bekämpfung der Afrikanischen Schweinepest hat jetzt der polnische Präsident eine Sondermaßnahme unterschrieben, nach der Jäger Sonderurlaub erhalten.

Wildschwein Schaden Grünland
Wildschaden

Wildschweine graben Fußballplatz um

Wenn Wildschweine ein Maisfeld umackern, interessiert das meist nur den Landwirt. Wenn sie sich am Fußballplatz zu schaffen machen, sieht es anders aus.

Wildschwein Bache
Tierseuchen

Bayern - finanzieller Anreiz für Schwarzwildjagd

Zur präventiven Seuchenbekämpfung hat die Bayerische Staatsregierung auf Vorschlag des Landtags einen Anreiz für den Abschuss von Wildschweinen beschlossen.

Wildschweine: Bache mit  Frischlingen
Stand 13. Dezember 2017

Afrikanische Schweinepest: Die aktuellen Fälle

Die Afrikanische Schweinepest breitet sich weiter gegen Westen aus. Zudem ist eine russische Mastanalge an der Grenze zur Ukraine betroffen.

Afrikanische Schweinepest
Afrikanische Schweinepest

ASP: Schwarzwild noch stärker bejagen!

Nach neuen ASP-Fällen in der Ukraine und in Polen wird bundesweit gefordert, das Einschleppungsrisiko durch eine stärkere Schwarzwildbejagung zu reduzieren.

Wildspezialitäten
Konserven

Spezialitäten aus der Waldschänke am Hirschpark

Alle Wildgerichte bieten Betty und Bernhard Geitner aus Heinzhof im Landkreis Amberg-Sulzbach ganzjährig auch als haltbare Konserve zum Mitnehmen an.

Otte-Kinast-Landesjaegerschaft-Hannover-Niedersachsen
Infogespräch

Otte-Kinast und Jägerschaft warnen vor Afrikanischer Schweinepest

Die Landesjäger zu Besuch bei Landwirtschaftsministerin Otte-Kinast. Ein Thema: Der mögliche Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Niedersachsen.

Wildschwein Wald
Afrikanische Schweinepest

Aufwandsentschädigung für jedes erlegte Wildschwein

Jäger in Mecklenburg-Vorpommern erhalten für jedes vom 1. Dezember 2017 bis zum 31. März 2019 erlegte Wildschwein auf Antrag eine Aufwandsentschädigung.

Wildschwein
Afrikanische Schweinepest

MV: Antrag für Wildschweinabschuss-Prämie jetzt stellen

Ab heute können Jäger in Mecklenburg-Vorpommern für jedes erlegte Wildschwein 25 Euro erhalten. Die Prämie zur Populationsreduktion gilt bis Ende März 2019.

Wildschutzzaun Streit
Rechtstreit

Wildschutzzaun - Clinch um ein Drahtgeflecht

Ein Bauer in Uffing errichtet einen Wildschutzzaun, der Jagdpächter zieht deswegen erbost vor Gericht.

Wildschwein rennt über Wiese
Schweinevirus

Afrikanische Schweinepest ASP erreicht Warschau

Nördlich von Warschau wurden zwei Wildschweine mit Afrikanischer Schweinepest (ASP) verendet aufgefunden. Die Gefahr eines Ausbruchs in Deutschland steigt.

Zwei Wildschwein-Überläufer in Suhle
Tierseuche

Aujeszkysche Krankheit: Neuer Fall im Landkreis Hildesheim

Im Landkreis Hildesheim (Niedersachsen) wurde bei einem Wildschwein erneut die Aujeszkysche Krankheit nachgewiesen.

Wildschwein
Seuchen

Afrikanische Schweinepest - auf den Krisenfall vorbereiten

Am Dienstag startet unter Leitung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft eine Krisenübung zur Afrikanischen Schweinepest.