Login

Wildunfall

Wolf im Wald
Sachsen-Anhalt

Polizei erschießt verletzten Wolf

Ein Wolf wurde in Sachsen-Anhalt nach einem Unfall von der Polizei erlöst. Damit wurde ihm wohl noch längeres Leiden erspart.

Reh am Straßenrand
Unfall

Tragisch: Jäger bei Wildbergung getötet

Ein Jäger aus Thüringen hatte auf der Bundesstraße angehalten, um ein verunfalltes Reh von der Fahrbahn zu bergen. Dabei wurde er von einem anderen Pkw erfasst.

Totes Rehkitz im Grünland
Wildunfall

Strafe wegen Kitzvermähung: Landwirt muss 7.500 Euro zahlen

Nachdem ein Jagdpächter Anzeige gegen einen Landwirt wegen dem Tod dreier Kitze erstattet hatte, wurde dieser zu einer Geldstrafe von 7.500 Euro verurteilt.

Öffentlichkeitsarbeit

Fake News: 100.000 tote Rehkitze durch Vermähung

'Hunderttausend tote Kitze durch Mähwerke' - damit wird immer wieder Stimmung gegen Landwirte gemacht. Dabei ist die Zahl laut FAZ-Recherchen erfunden.

Totes Rehkitz im Grünland
Gerichtsurteil

„Zwei-Klassen-Justiz“: Landwirt wegen Kitz-Vermähung verurteilt

Letzte Woche wurde ein Landwirt, trotz Vorsorgemaßnahmen, wegen einer Kitzvermähung verurteilt. Der Bauernbund Brandenburg kritisiert dies als Diskriminierung.

Rehkitze bei der Mahd
Österreich

Tierquälerei: Vermeintliche Rehkitz-Retterin verurteilt

Eine Frau wollte nach einem Wildunfall ein Rehkitz "retten" und nahm es mit nach Hause. Nun wurde sie in Österreich wegen Tierquälerei verurteilt.

Reh am Straßenrand
Wildunfall

Autofahrer verhindern Gnadenschuss für Reh

Nach einem Unfall hinderten Autofahrer den zuständigen Jäger, einem schwerstverletzten Reh den Gnadenschuss zu geben. Erst die Polizei konnte den Tumult klären.

Wildschwein
Verkehrsunfall

Wildschweine auf der Autobahn verursachen Großeinsatz

Eine Rotte Wildschweine verursachte auf der A96 im Allgäu sechs Unfälle. Die Polizei rückte mit Hubschraubern an.

Reh läuft über die Straße
Polizeibericht

Unglaublicher Wildunfall: Reh über 10 Kilometer mitgeschleift

Im Pressebericht der Polizei ist vom "Wildunfall des Jahres" die Rede und tatsächlich möchte man den Tatsachen kaum Glauben schenken.

Bildergalerie

Wildunfall: 20-Ender verendet qualvoll in Weidezaun

Überreste eines Elektrozauns wurde diesem 8-jährigen Rothirsch zum Verhängnis. Mehrere Stunden hat er wohl ums Überleben gekämpft.

Mahd

Wildrettung: Drohnen im Praxis-Check

Drohnen mit Wärmebildkameras haben das Potenzial für eine praxisgerechte Lösung, um Rehkitze vor der Mahd zu finden. Was sie können und kosten, lesen Sie hier.

Bildergalerie

Wildrettung: Drohne scannt bis zu 10 Hektar je Stunde

Um Rehkitze und andere Wildtiere vor der Mahd zu retten, bieten Drohnen mit Wärmebildkameras eine praxistaugliche Lösung.

Gewehr im Anschlag
Bayern

Vollmond-Wilderer: Hausdurchsuchungen bei Verdächtigen

Laut bayerischer Polizei soll es im Münchner Umland schwere Fälle von Wilderei gegeben haben. Nun kam es in zwei Landkreisen zu Hausdurchsuchungen bei Verdächtigen.

Tierquälerei

Goslar: Hirsch enthauptet

Goslar - Grausamer Fund an einer Bundesstraße: Unbekannte Täter haben einen stattlichen Hirsch erschossen und ihm den Kopf abgeschlagen. Geweih und Schädel des Tieres nahm der Schütze mit.

Aujeszkysche Krankheit

So schützen Sie den Schweinebestand

Im Altmarkkreis Salzwedel, Sachsen-Anhalt, hat sich erstmalig der Verdacht der Aujeszkyschen Krankheit durch Nachweis von Antikörpern bei einem erlegten Wildschwein bestätigt. Jetzt muss die Übertragung vom Wildtierbestand auf die Hausschweinepopulation unbedingt verhindert werden.

Umwelt

Wildschweine fressen Ernte: 15 Tonnen Verlust

Eine Wildschweinbande treibt auf einem Haferschlag in Heiligensee ihr Unwesen. Obwohl die Jäger bereits 50 der Wilden geschossen haben, gehen immer noch 15 Tonnen Verlust auf das Konto der Schweine.

Schwein

Seuche direkt vor der Haustür

Grub - Die Afrikanische Schweinepest beunruhigt viele bayerische Schweinehalter. Dabei übersehen sie vielleicht, dass die heimische Wildschweinpopulation einen tückischen Erreger in sich trägt.

Dorf und Familie

Aufreger: PETA , ein Landwirt und drei tote Rehkitze

Drei Rehkitze soll ein Landwirte bei der Mahd getötet haben. Wäre das vermeidbar gewesen? Die User in den sozialen Netzen sind sich nicht ganz einig. Eine Strafanzeige geht allerdings allen zu weit.

Umwelt

"Wildschwein-Problem gemeinsam lösen"

München - Brunner will mit Maßnahmenpaket neue Impulse setzen.

Ernährung und Gesundheit

Deutsche verzehrten 28 000 Tonnen Wildfleisch

Berlin - Wildbret scheint den Deutschen zu schmecken. Darauf deuten die Verbrauchszahlen hin, die der Deutsche Jagdverband (DJV) für die Jagdsaison 2012/13 vorgelegt hat.

Kein Bild vorhanden
Umwelt

Wie gehen Sie mit Wildschäden um?

Mecklenburg-Vorpommern/Brandenburg/Thüringen - Wildschäden können schnell teuer werden. Deswegen ist eine gute Zusammenarbeit zwischen Jägern und Landwirten wichtig. Wir fragen drei Landwirte nach ihren Erfahrungen.