Login

Wintergerste

Flugbrand an Gerste
Getreidekrankheiten
0

Gerste: In diesem Jahr ungewöhnlich viel Flugbrand

Aus mehreren Regionen wird derzeit hoher Befall mit Gerstenflugbrand gemeldet - und das selbst bei Z-Saatgut. Was ist die Ursache?

Wachstumsreglereinsatz in Wintergerste
Schossbeginn

Wachstumsregler und Frostgefahr: Das sollten Sie jetzt beachten

Die Temperaturen sind gerade wieder im Keller, aber das Getreide geht ins Längenwachstum. Wie und wann sollte man jetzt einkürzen?

Ramularia an Wintergerste
Pflanzenschutzintensität

Fungizide in Gerste: Wie viel Aufwand lohnt sich wirklich?

Wer 2018 einmal statt zweimal behandelt hat, dem blieb am Ende oft mehr in der Tasche. Welche Lehren sind daraus für 2019 möglich?

Anbauprognose 2019

Ukraine: Deutlich mehr Wintergetreide und Raps angebaut

In der Ukraine wurde der Anbau von Wintergetreide und Raps zur Ernte 2019 kräftig ausgedehnt.

Keimende Gerste
Wintergetreide

Was tun, wenn die Wintergerste nicht aufläuft?

Ähnlich wie der Raps läuft mancherorts auch die Wintergerste nicht auf. Umbrechen, Weizen zwischensäen oder einfach warten? Hier unsere Tipps.

Herbizidbehandlung im Getreide
Getreideherbizide

Wintergetreide: Unkrautbekämpfung bei zunehmender Feuchtigkeit

Für diese Woche ist bundesweit der lang erwartete Regen angekündigt. Was ist jetzt bei der Unkrautbekämpfung zu beachten, wo sie noch aussteht?

Körnermaisernte
Bildergalerie

Alle Silomaislager voll

Landwirt Matthias Heckenberger berichtet alle 14 Tage aus dem Betriebsalltag. Diesmal über Körnermais und die Aussaat der Wintergerste.

Die Top-Themen der Woche

Klickhits: Heupreise, 16-Millionen-Verkauf und Wintergerstensaat

Damit Sie nichts verpassen, stellen wir jeden Montag die meistgelesenen Artikel der vergangenen Woche für Sie zusammen. Das sind die vier Klickhits der Vorwoche

Aussaat von Wintergerste
Getreideaussaat

Wintergerstensaat: Jetzt nicht die Nerven verlieren

Der Niederschlag der letzten Tage sorgt für Entspannung. Aber bei der noch ausstehenden Aussaat von Gerste können jetzt fatale Fehler passieren.

Gelbverzwergungsvirus
Neonicotinoide

Getreideviren: Wintergerste keinesfalls zu früh säen

Drei wichtige insektizide Beizen sind auch beim Getreide vom Tisch. Was können Sie jetzt noch gegen Läuse und Zikaden und deren Viren tun? Hier unser Ratgeber.

Gerstenernte
Sortenratgeber

Wintergerste 2018: Alle Landessortenversuche im Überblick

Die Wetterkapriolen der abgelaufenen Vegetationsperiode hinterließen ihre Spuren im Ertrag. Wie der bundesweit aussieht, sehen Sie auf unserer Deutschlandkarte.

Traktor mit Pflug auf Acker
Bauernweisheiten

Erster Frost und Herbstanfang: Bauernregeln im September

Bauernregeln beinhalten uraltes Wissen und die genaue Beobachtung der Natur. Sie begleiten Landwirte schon seit Jahrhunderten.Hier die September-Weisheiten.

Aufallraps
Bodenbearbeitung

Ausfallraps und -getreide: Trockenheit verschleppt den Auflauf

Wo es trocken ist, wächst auch kein Ausfallgetreide oder -raps. Das kann das Risiko für späten Auflauf verschärfen. Wir fassen zusammen, was jetzt zu tun ist.

MN-Erntefahrt DR-MA-9.7.
Ernte 2018

Gegen praxisferne Bestimmungen

Im Donau-Ries ärgert man sich über die neue Düngeverordnung und sorgt sich wegen schlechter Preise.

Wintergerste-Getreide_Ernte
LWK Niedersachsen

Landessortenversuche Wintergerste: Auf gut geprüfte Sorten setzen

Die Wintergerste wird in Niedersachsen auf 130.000 Hektar angebaut. Die aktuellen LSV-Ergebnisse der Landwirtschaftskammer lesen Sie in der LAND & Forst 29/18.

Aussaat von Wintergetreide
Sortenratgeber

Vermehrungsflächen: Die stärksten Gerstensorten

Die Top Ten der Wintergerste zeigen: Auf den Spitzenplätzen der meistvermehrten Sorten gibt es Veränderungen. Die Gewinner und Verlierer für die Aussaat 2018.

Zwiewuchs in Wintergerste
Getreideernte

Wiederaustrieb von Gerste: Was tun?

Die Gerste ist druschreif, aber nach der Trockenheit wuchsen mit dem Regen im Süden noch einmal Seitentriebe. Darf man jetzt mit Glyphosat behandeln? Der Check.

Gülledüngung nach der Ernte
Zweifruchtanbau

Düngeverordnung: Was ist nach der Getreideernte noch erlaubt?

In diesem Jahr kommt viel Getreide früh vom Halm, gedroschen oder als GPS. Was ist in der Folgekultur noch an Düngung erlaubt und was nicht? Wir klären auf.

Zwiewuchs in Wintergerste
Getreideernte

Zwiewuchs in Gerste: Wann ist Glyphosat erlaubt?

Wenn Zwiewuchs im Getreide auftritt, behindert das die Ernte. Was ist zur Ernteerleichterung erlaubt und was nicht? Ein Faktencheck.

Getreideernte 2018

Notreife Gerste zwingt zu frühstem Erntebeginn seit 60 Jahren

Wegen Hitze und Trockenheit beginnt die Getreideernte erheblich früher als sonst. Im Osten und Nordwesten zwingt notreife Gerste die Drescher auf die Felder.

Ernte 2018

Frankreich: Anbau von Weizen stabil, Expansion bei Raps

Die Anbaufläche von Weizen ist in Frankreich etwa so groß wie im vorigen Jahr. Die Rapsfläche ist sogar deutlich größer.

Typhula an Gerste
Pflanzenschutz

Gerste: Frostschäden nicht mit Typhula verwechseln!

Mittlerweile ist die Vegetation in Schwung gekommen. Jetzt zeigen sich in manchen Wintergerstenbeständen gelbe Pflanzen. Nicht immer sind das Folgen des Frosts.

Wintergerste mit Mangelsymptomen
Wintergerste

Mangan- oder Sauerstoffmangel: Wenn Gerstenbestände aufhellen

Wer bereits Herbizide in Gerste eingesetzt hat, wundert sich jetzt vielleicht über helle Streifen, etwa in den Fahrspuren. Das muss aber kein Manganmangel sein.

Befüllen der Spritze
Wintergetreide

Herbizideinsatz in Gerste jetzt planen

Die Wintergerste läuft vielerorts auf. Warten Sie bei früh gesäten Beständen nicht zu lange mit der Herbizidbehandlung.

Landessortenversuch Wintergerste

Rechtzeitig reif geworden

München - Die Wintergerste konnte wieder einmal ihren Vorteil ausspielen und vor der Hitzewelle ihre Körner füllen.