Login

Wintergetreide

Wintergetreide-Spritzen-Fruehjahr
Schädlingsbekämpfung

Wintergetreide: Tipps der LWK Niedersachsen gegen Schädlinge

Die Schädlinge in Wintergetreide hatten bisher gute Wachstumsbedingungen. Die LWK Niedersachsen rät jetzt, bei Bedarf zu handeln.

Wachstumsreglereinsatz in Wintergerste
Getreide

Wann rentieren sich Wachstumsregler im Getreide?

Die Getreidearten unterscheiden sich in ihrem Lagerrisiko. Unser Check zeigt, welche Mittel sich unter welchen Bedingungen eignen.

Herbizideinsatz im Winterweizen
Wintergetreide

Saisonstart: Herbizide gegen Ackerfuchsschwanz und Windhalm

Sobald die Nachtfröste nachlassen, sollten Sie Ihr Wintergetreide prüfen. Welche Mittel gegen Ungräser gehen - und welche nicht.

Ackerfuchsschwanz in Weizen
Unkrautbekämpfung

Wintergetreide jetzt auf Ackerfuchsschwanz kontrollieren

Vielfach konnte im Herbst nicht optimal behandelt werden. Schauen Sie daher jetzt aufmerksam auf Ihre Bestände und behandeln Sie.

Unkrautbekämpfung im Getreide im Frühjahr
Unkrautbekämpfung

Ackerfuchsschwanz und Windhalm: So können Sie im Frühjahr korrigieren

Wo im Herbst durch die Trockenheit nicht behandelt werden konnte, wird im Frühjahr einiges an Ungräsern sprießen. Unsere Tipps.

Anbauprognose 2019

Ukraine: Deutlich mehr Wintergetreide und Raps angebaut

In der Ukraine wurde der Anbau von Wintergetreide und Raps zur Ernte 2019 kräftig ausgedehnt.

Winterweizen_lpix76607.jpg
Ernte 2019

Herbstaussaat: Wintergetreide verdrängt Raps

Die deutschen Landwirte haben zur Ernte 2019 eine deutlich größere Fläche mit Wintergetreide bestellt. Raps ist auf dem Rückzug.

Crop-Monitoring

Europa: Wintersaaten in schlechtem Zustand

Die europäischen Wintersaaten befinden in keinem guten Zustand. Das Wintergetreide ist in vielen Regionen unterentwickelt und nicht ausreichend winterhart.

Aussaat von Raps
Crop-Monitoring

Europa: Dürre schädigt Winterkulturen

Der Sommer ist lange vorbei. Die Dürre in weiten Teilen Europas geht jedoch weiter. Die Auswirkungen auf die Entwicklung der Winterkulturen sind groß.

Herbizideinsatz in Winterweizen
Schadgräser in Wintergetreide

Trockenheit erschwert Herbizideinsätze - was wirkt jetzt?

Die Trockenheit erschwert die Unkrautbekämpfung im Wintergetreide. Für eine sichere Wirkung braucht es eine ausreichende Bodenfeuchte. Was funktioniert jetzt?

Rapsumbruch-Bodenbearbeitung
Praxistipps

Rapsumbruch nur in Ausnahmefällen sinnvoll

Haben sich Ihre aufgelaufenen Raps- und Zwischenfruchtbestände nicht passend entwickelt? Was Sie jetzt beachten sollten.

Vorauflaufbehandlung auf bestelltem Acker
Unkrautbekämpfung

Wintergetreide: Das hilft gegen Ackerfuchsschwanz

Wenn die erste Getreidesaat im Boden ist und Wasser da ist, keimen auch Ungräser. Resistenzen sind der schlimmste Fall. Tipps, damit es gar nicht soweit kommt.

Ernte 2018

Ukraine: Wintergetreide in TOP-Zustand

Die Winterkulturen befinden sich in der Ukraine in einem ausgezeichneten Zustand. Das meldete in dieser Woche das Landwirtschaftsministerium.

Fungizidbehandlung in Weizen
Pflanzenschutz

Getreide: Fungizide und Wachstumsregler jetzt planen

Anfällige Sorten sollten jetzt besonders auf Mehltau und Gelbrost kontrolliert werden. Erster Befall ist festgestellt worden. Planen Sie jetzt die Behandlungen.

Unkrautbekämpfung in Weizen
Unkrautbekämpfung

Herbizideinsatz bei Frost noch schieben

Beim derzeitigen Frost sollte der Einsatz von Herbiziden noch geschoben werden. Kulturen wie Unkräuter stehen aber in den Startlöchern. Hier unsere Tipps.

Düngeverordnung

Die Stickstoffvorräte sind erschöpft

Die ersten Nmin-Werte liegen vor. Eines wird schnell deutlich: Die Werte sind niedriger als in den Vorjahren. Was bedeutet das für die Düngebedarfsermittlung?

Larve des Getreidelaufkäfers
Schädlinge

Getreidelaufkäfer: Jetzt auf Befall kontrollieren

Kahlfraß kommt zum Glück nur selten vor, aber erste Getreidelaufkäfer sind schon jetzt beobachtet worden. Vor allem Feldränder sollten Sie jetzt im Blick haben.

Erzeugerpreise Getreide Kartoffel
Pflanzliche Märkte

Preiseinbruch bei Speisekartoffeln

Die Erzeugerpreise für Getreide- und Ölsaaten fallen in Bayern beim Vergleich der Kalenderjahre (nicht Vermarktungssaison) 2017 höher aus als im Vorjahr.

Weizensaat_ft_bluedesign.jpg
Aussaatflächen

Landwirte säen fast fünf Prozent weniger Weizen aus

Witterungsbedingt haben die deutschen Landwirte vor allem weniger Winterweizen ausgesät. Damit erhöht sich die Anbaufläche für Sommergetreide.

Gummistiefel auf Acker
Getreideaussaat

Nässe: Was tun, wenn das Wintergetreide nicht ausgesät werden konnte?

Im Norden stehen nach wie vor vielen Regionen unter Wasser. Was kann man tun, wenn der Weizen nicht mehr in den Boden kommt? Wir ordnen die Möglichkeiten ein.

Vermarktung Live
Vermarktung Live

Katastrophale Lage im Norden

Die Situation auf den landwirtschaftlichen Betrieben in Norddeutschland hat sich zum Jahresende keineswegs verbessert, sondern weiter verschärft.

Schnecke auf dem Acker
Schneckenkorn

Winterweizen: Jetzt auf Schnecken checken

Es ist feucht, der Boden grobschollig und ausreichend Nahrung ist vorhanden: Viele Schläge sind derzeit ein Schneckenparadies. Welches Schneckenkorn wo passt.

Herbizideinsatz in Winterweizen
Getreideherbizide

Ungräser im Wintergetreide: Rechtzeitig handeln

Das Wintergetreide ist im Boden. Jetzt geht es um Ackerfuchsschwanz und Windhalm und darum, Resistenzen zu vermeiden. Welche Mittel Sie wählen können.

Schnecken an jungem Raps
Herbstaussaat

Schnecken: Vorsicht bei Rapsvorfrucht

Schnecken lieben alte Rapsstängel. Gerade deshalb ist die Bodenbearbeitung vor Winterweizen so wichtig. Rückverfestigung und Schneckenkorn spielen Hand in Hand.

Fendt Traktor bei der Weizen Saat
Herbstbestellung

Aussaat von Wintergetreide: Den richtigen Moment erwischen

Die Nässe der vergangenen Wochen erschwerte die Aussaat beim Wintergetreide. Fingerspitzengfühl ist gefragt.