Login

Wolf

Der Wolf gehört zur Familie der Hunde und ist ein Raubtier, das für gewöhnlich im Rudel lebt. Der Wolf erobert in Deutschland zunehmend mehr Territorium. Nicht nur im Norden, auch im Süden taucht der graue Räuber häufiger auf. 2016 leben bereits 46 Wolfsrudel in Deutschland. Der Wolf hat ein breit gefächertes Nahrungsspektrum. Es reicht von Aas über Kleinsäuger bis zu mittelgroßen bis großen Huftieren. In Mitteleuropa handelt es sich dabei hauptsächlich um Reh, Rotwild und Wildschwein, bei den Nutztieren insbesondere um Schafe und Ziegen. Ein Wolf bevorzugt, nach Möglichkeit, weniger wehrhafte Beutetiere. Ist wildlebende Beute als Nahrungsgrundlage nur in geringer Dichte vorhanden, können vor allem ungeschützte Nutztiere, wie Rinder oder Schafe sowie Abfälle zur Hauptnahrung werden.

Samerberg-Almbauern
Versammlung

Der Wolf bleibt ein Dauerthema

Ein aufregendes Jahr haben die Almbauern Samerberg hinter sich. Das zeigte sich bei der Almbauernversammlung.

Drohender Wolf
Schleswig-Holstein

Auffälliger Wolf tötet weiter

Der zum Abschuss freigegebene Problemwolf bei Itzehoe hat erneut Schafe gerissen. Die Anwohner sind alarmiert.

Schafe auf Weide
Wolf

Schafzuchtverbände fordern Abruf von Wolfsberatern

Niedersächsische Schafzuchtverbände fordern von Umweltminister Lies die Abberufung von 14 Wolfsberatern – wegen Befangenheit.

Wolf-Wolfsichtung
Wolf

Landvolk Mittelweser: Rodewalder Wolfsrudel komplett entnehmen

Das ganze Rodewalder Wolfsrudel gefährdet Weidetiere, sagt der Landvolk-Kreisverband Mittelweser und beantragt den Abschuss.

Wolf jagt Schaf
Weidehaltung

Drei Rissvorfälle in kurzer Zeit

Betroffen waren in zwei Fällen Schafhaltungen und in einem Fall eine Damwildhaltung in Mecklenburg-Vorpommern.

Ein Wolf
Wolfsmeldungen

Niedersachsen: Wölfe melden per App

Wer in Niedersachsen einen Wolf gesehen hat, kann das künftig über die neue App "Wolfsmeldungen Niedersachsen" weitergeben.

Wolfsrudel
Niedersachsen

Wolf reißt Fohlen auf einer Weide bei Nienburg

Im Landkreis Nienburg hat ein Wolf ein rund 200 kg schweres Fohlen auf einer Weide gerissen.

Wolf blickt in Kamera
Schäden

Gänse und Wölfe: Grünlandwirte in Ostfriesland haben die Nase voll

Ostfrieslands Grünlandwirte sind hart geprüft: Erst durch Wildgansschäden und nun auch durch Wölfe, die ihre Schafe reissen.

Ralf Stephan
Kommentar

Rodewalder Wolfsrudel: Klare Regeln helfen dem Artenschutz

Die Aufregung um die Freigabe des Wolfsrüden im niedersächsischen Rodewald belegt, dass die aktuellen Kriterien nicht ausreichen.

Wolf im Winter
Wolfsmanagement

Entnahme eines Problemwolfes genehmigt

Das Landesamt für Landwirtschaft in Kiel hat am Donnerstag eine Ausnahmegenehmigung erteilt.

Ein Wolf
Wolf

Weiterer Wolf in Niedersachsen zum Abschuss freigegeben

Der Leitrüde des Wolfsrudels von Rodewald im Kreis Nienburg soll abgeschossen werden. Das gab das Umweltministerium jetzt bekannt.

Wolf im Zoo
Entscheid

Schleswig-Holstein: Verhaltensauffälliger Wolf darf geschossen werden

Heute hat das Landwirtschaftsministerium die Tötung des Problemwolfs genehmigt, der trotz Herdenschutzmaßnahmen Nutztiere reißt.

Wolf frisst Schaf
Userkommentare

Stimmen zum EU-Wolfsausgleich: 'Brüssel betreibt Augenwischerei'

Künftig will die EU einen Ausgleich für Wolfsgeschädigte zahlen. Für Weidehalter ist das ein schwacher Trost.

Wolf im Wald
Wolf

Notwehr: Jäger erschießt Wolf

Am Freitag wurde in Brandenburg ein Wolf während einer Drückjagd erschossen. Zuvor soll er mehrere Jagdhunde angegriffen haben.

EuRegio Rat Ramsau 131218_30
Beutegreifer

EuRegio-Rat: Resolution zum Wolf

Grenzüberschreitende Forderung nach Herabsetzen des Schutzstatus des Wolfs.

Phil Hogan auf der IGW 2019
Wolfsmanagement

EU erstattet künftig Wolfsschäden zu 100 Prozent

Auf der grünen Woche sicherte EU-Agrarkommissar Phil Hogan wolfsgeschädigten Tierhaltern eine 100-prozentige Entschädigung zu.

Wolf-Wolfsichtung
Wolf

Forum Natur fordert neues Wolfsmanagement

Ein Wolfsmanagement mit begrenzten Beständen und wolfsfreien Zonen hat das Aktionsbündnis Forum Natur (AFN) gefordert.

Wolf im Winter
Weidetierhaltung

Risse hinter wolfssicheren Zäunen

Die Zäune waren vorbildlich und wolfssicher aufgebaut, so dass von den Haltern alles im Sinne der Prävention geleistet wurde.

Wolf-Rohrdorf_sas
Weidehaltung

Nutztiere sind kein Wolfsfutter

Über 300 Bäuerinnen und Bauern sorgten für einen überfüllten Saal im Hotel zur Post in Rohrdorf.

Wolf im Wald
Wolfsmanagement

Wolfsrisse trotz Schutzzäunen

In Schleswig-Holstein kam es in letzter Zeit zu drei Rissen hinter wolfssicheren Schutzzäunen. Steckt dahinter dasselbe Tier?

Wolf frisst Schaf
Politik

Klöckner will Abschuss von Wölfen erleichtern

Bundesregierung will Mitte Januar klären, ob der Abschuss von Wölfen zum Schutz von Nutztieren erleichtert werden soll.

Julia Klöckner
Kommentar

Endlich aus der Deckung gehen

Interview mit Julia Klöckner: Nette Worte, aber wenig Konkretes

Fohlen auf Wiese
Attacke

Wolf reißt Fohlen und verletzt weiteres Pferd

In Niedersachsen wurde vergangene Woche ein Fohlen von einem Wolf gerissen, wie das Wolfsbüro meldet. Ein weiteres Pferd sei verletzt worden.

Gerissenes Schaf
Die besten Kommentare

Anonyme Anzeige, Offener Brief an Tierschutzbüro, Dürrehilfen

Wir haben die besten Kommentare der letzten Wochen zusammengefasst. Darunter die anonyme Anzeige gegen einen Schäfer, dessen Schafe vom Wolf gerissen wurden.

Ralf Stephan
Kommentar

Wenn gefährlich falsche Geschichten durch digitale Netzwerke geistern

Das Internet sollte eigentlich helfen, die Wahrheit schneller zu verbreiten. Doch derzeit passiert genau das Gegenteil. Mit bedenklichen Folgen.