Login

Wolf

Der Wolf gehört zur Familie der Hunde und ist ein Raubtier, das für gewöhnlich im Rudel lebt. Der Wolf erobert in Deutschland zunehmend mehr Territorium. Nicht nur im Norden, auch im Süden taucht der graue Räuber häufiger auf. 2016 leben bereits 46 Wolfsrudel in Deutschland. Der Wolf hat ein breit gefächertes Nahrungsspektrum. Es reicht von Aas über Kleinsäuger bis zu mittelgroßen bis großen Huftieren. In Mitteleuropa handelt es sich dabei hauptsächlich um Reh, Rotwild und Wildschwein, bei den Nutztieren insbesondere um Schafe und Ziegen. Ein Wolf bevorzugt, nach Möglichkeit, weniger wehrhafte Beutetiere. Ist wildlebende Beute als Nahrungsgrundlage nur in geringer Dichte vorhanden, können vor allem ungeschützte Nutztiere, wie Rinder oder Schafe sowie Abfälle zur Hauptnahrung werden.

Wolf
Recht

Wölfe - Änderung des Jagdgesetzes im Niederösterreichischen Landtag

Sie erlaubt als letzte Konsequenz den Abschuss von gefährlichen Wölfen.

Bissspuren an Heidschnucke
Wolf

Lüneburger Heide: Wolfsangriffe mit neuer Dimension

Immer wieder sorgen Nutztierrisse unter den niedersächsischen Weidetierhaltern für Aufregung. Ein aktueller Vorfall beunruhigt die Schafhalter besonders.

Brigitta und der Wolf agrarheute Podcast #3
Wolf

agrarheutePODCAST: Brigitta und der Wolf

Brigitta Blume, Schaf- und Ziegenhalterin aus Lenzen in der Prignitz, über die Bedrohung von Schafen, Kälbern, Kühen und Menschen durch den Wolf.

Kosten wolf
Wolfsmanagement

Länderübersicht: Das kostet der Wolf

Die Ausbreitung des Wolfs kostet den Steuerzahler nicht zu knapp. So hoch sind die Ausgaben der Bundesländer für Prävention und Schadenersatz für Wolfsrisse.

Wolf im Wald
Niedersachsen

Wolfsabschuss: 3.000 Euro Prämie für Hinweise

Im Fall eines erschossenen Wolfs bieten Wolfsschützer eine Prämie für Hinweise auf den Täter.

Wolf im Wald
Wolfsmanagement

Niederösterreich: Wolfsabwehr mit Gummigeschossen

In Niederösterreich sollen Wölfe jetzt mit Gummigeschossen auf Abstand gehalten werden.

Schafe-Schafherde-Zaun-Schafhaltung
Thüringen

Wolf treibt vermutlich Schafe auf die Autobahn

Auf der Autobahn im Kreis Gotha kam es am frühen Montagmorgen zu einem Verkehrsunfall mit fünf Schafen. Vermutlich war ein Wolf der Auslöser.

Kuh mit Glocke auf der Alm
Wolfsmanagement

Kuhglocken zur Wolfsabwehr

Mit lautem Gebimmel Wölfe abschrecken. Ein Ehepaar aus Niedersachsen setzt seit zwei Jahren Kuhglocken bei Ihren Rindern ein.

Wolfsvorkommen-2017-2018-Deutschland
Bildergalerie

Die Wolfsvorkommen in Deutschland im Überblick

Das Monitoring 2017/2018 bestätigt 70 Wolfsterritorien in Deutschland. Wie sich diese auf die einzelnen Bundesländer verteilen, sehen Sie in unserem Überblick.

Wolf in Gehege
Niedersachsen

Fünf neue Wolfsrudel seit Juli bestätigt

In Niedersachsen wächst die Zahl der Wölfe. Innerhalb eines Monats wurden fünf neue Rudel offiziell bestätigt.

Wolf frisst Schaf
Wolfsmanagement Brandenburg

Wolfsriss trotz Herdenschutz: Bauern fordern Entnahme des Rudels

Trotz Elektrozaun und Herdenschutzhunden kommt es in letzter Zeit immer wieder zu Wolfsangriffen. Laut Bauernverband muss das Problemrudel entnommen werden.

Liegende Kuh vor Bergkulisse
Kommentar

Almen in Gefahr?

Auf den Almen wird die Weidehaltung und der Schutz der Tiere für die Bergbauern immer schwieriger.

Wolf im Wald
Wölfe

Wolf in Sachsen-Anhalt erschossen

Erneut wurde in Deutschland ein erschossener Wolf aufgefunden. Außerdem kam ein weiterer bei einem Verkehrsunfall ums Leben.

Wolf in Gehege
Scheu verloren

Für Fotos: Bissiger Wolf in Polen vermutlich angefüttert

Ende Juni hat ein Wolf in Polen zwei Kinder und eine Frau angefallen. Vermutlich wurde das Raubtier extra für Touristen angelockt.

Wolf
Tagung

Kaniber will Weidehaltung vor Wolf sichern

Auf der Internationalen Tagung für Almwirtschaft hat Kaniber von der großen Herausforderung durch den Wolf gesprochen, der sie sich stellen will.

Wolf jagt Schaf
Wolfsmanagement

Fünf-Punkte-Plan zum Wolf

In Deutschland einigen sich Bund und Länder auf Vorgehensweise.

rinderzucht-fleckvieh-wolf-rudel-herdenschutzprojekt
Tierhaltung

RBW lehnt Beteiligung am Herdenschutzprojekt II ab

Die Vorstandschaft der RBW hat in ihrer Sitzung im Mai beschlossen, sich nicht am Herdenschutzprojekt II unter Leitung des Umweltministeriums zu beteiligen.

Wolf im Zoo
Wolf

Im See versenkt: Erneut illegal geschossener Wolf gefunden

In Sachsen wurde erneut ein erschossener Wolf aufgefunden. Der Kadaver trieb in einem See. Er war ursprünglich mit einem Betongewicht versenkt worden

Wolf im Wald
Wolf

Verletzte Kinder und Touristin: Es war ein Wolf

In Polen wurden im Juni zwei Kinder sowie eine Touristin von einem Raubtier gebissen. Nun ist das Ergebnis der Genanalyse da: Es war ein Wolf.

Wolf
Große Beutegreifer

Wolf - Schafzuchtverbände fordern: Endlich handeln – nicht nur reden

Ein erster Schritt wäre mit ehrlichen Zahlen zu operieren. Die Zahl von 60 Rudeln würde verschleiern, dass es bereits ca. 1.000 Tiere in Deutschland gibt.

Wolf frisst Schaf
Weidehaltung

Koalition beschließt bundesweites Wolfsmanagement

Der Schutz von Weidetieren vor dem Wolf rückt auf Bundesebene weiter in den Fokus. Der Bundestag beschloss jetzt eine Überarbeitung des Wolfsmanagements.

Wolf
Risiko Wolf

Wolf in Polen beißt zwei Kinder

In Ostpolen soll ein Wolf am Dienstag zwei Kinder angegriffen haben. Die Abstammung des Tieres ist aber noch nicht endgültig geklärt.

Wolf frisst Schaf
Agrarminister

Wölfe sollen leichter geschossen werden können

Bund und Länder wollen beim Thema Wolf enger zusammenarbeiten. Dazu gehört auch ein strengerer Entnahmeplan für Problemtiere.

Drohender Wolf
Polen

Kinder möglicherweise von Wolf gebissen

In Polen wurden kurz hintereinander zwei Kinder gebissen. Verursacher der Verletzungen soll ein Wolf sein.

Wolfsrudel
Wolfspopulation

Über 1.000 Wölfe in Deutschland

Der Wolfsbestand in Deutschland steigt jährlich um rund 30 Prozent. Derzeit gibt es bereits über 1.000 Wölfe in freier Wildbahn.