Login

Wolfsriss

Bauern-Mahnwache
Wolfsmanagement

Bauern-Mahnwache: Wolfsreviere statt Weidetiere

Bergbauern, Weidetierhalter und Schäfer haben am Donnerstag in München anlässlich des Jahresforum zur EU-Alpenstrategie demonstriert.

Wolf streift durch Laubwald
Wolfsmanagement

Problemwölfe: Umweltminister einigen sich auf weiteres Vorgehen

Die Umweltminister der Länder haben sich auf ein einheitliches und praxisnahes Vorgehen beim Umgang mit auffälligen Wölfen verständigt. Die Ergebnisse:

Wolfsmanagement

Lausitzer Problemwolf: Tierschützer stoppen Abschusserlaubnis

Umweltschützer haben die Abschusserlaubnis des Lausitzer Problemwolfs per Eilantrag vorerst gestoppt. Nun muss das Verwaltungsgericht entscheiden.

Wolfsmanagement

Tierschützer erwägen Klage gegen Wolfabschuss

Nachdem Sachsen den Abschuss eines Problemwolfs genehmigte, erwägt der NABU-Landesverband gegen die Genehmigung zu klagen.

Wolf im Wald
Wolfsmanagement

Sachsen gibt Problemwolf zum Abschuss frei

Nachdem - trotz Herdenschutz - 15 Schafe gerissen wurden, stimmte jetzt das sächsische Umweltministerium dem Abschuss eines Wolfes aus dem Rosenthaler Rudel zu.

Wolf Gras
Wolfsrisse

Verdacht: Einzelne Wolfsrudel spezialisieren sich auf Nutztiere

Die weiter gestiegene Zahl gerissener Nutztiere beunruhigt landwirtschaftliche Verbände bundesweit.

Wölfe an Ortsschild aufgehängt
Wolf

Wölfe an Ortsschild aufgehängt, Kopf auf Verkehrsinsel

In vielen Regionen Europas sind Nutztierhalter wütend über die zunehmenden Wolfs-Angriffe. In Italien wurden nun zwei Wölfe an einer Ortstafel aufgehängt.

Wolfriss
Wolfsmanagement

Niedersächsisches Problemrudel überspringt regelmäßig Zäune

Der Wolfsberater für Vechta ist mittlerweile ratlos: Das Barnstorfer Wolfsrudel schert sich nicht um Zäune und wildert immer wieder in Nutztierherden.

Wolf im Wald
Wolfsmanagement

Der Wolf kennt keine Landesgrenzen

München -Der Bayerische Bauernverband kritisiert die verengte Sicht und fordert,dass das Problem grenzübergreifend gelöst werden muss.

Wolf-Wald-Herbst

Schutzmaßnahmen gegen Wölfe

Berlin - Wölfe, die wiederholt Herdenschutzmaßnahmen überwinden, "können im Einzelfall mit Genehmigung der zuständigen Behörde entnommen werden".

Wolf mit Welpen
Niedersachsen

Eckpunktepapier zum Wolf: Auffällige Rudel dürfen geschossen werden

In Niedersachsen hat es einen Durchbruch beim Umgang mit Wölfen gegeben. Im Einzelfall können zukünftig auffällige Wölfe und auch ganze Rudel geschossen werden.

Wolf im Wald
Griechenland

Touristin vermutlich von Wölfen getötet

Eine britische Wanderin ist in Griechenland von Wölfen getötet worden. Das hätten nun die Untersuchungen der Gerichtsmedizin ergeben.

Ein Wolf in Angriffslaune
Wolfsmanagement

Rufe nach Abschussquote für den Wolf werden lauter

Immer mehr Verbände fordern eine Bestandsregulierung des Wolfs. Landwirte begrüßen diese Entwicklung.

Stelle-Mahnfuer-Wolf
Wolf

Wolfsrisse: Mahnfeuer drücken Sorge der Weidetierhalter aus

Mit Mahnfeuern wollen Weidetierhalter und mehrere Verbände am Freitag auf ihre Sorgen über die unkontrollierte Ausbreitung der Wölfe aufmerksam machen.

Wolf im Wald
Wolfsmanagement

Weidetierfreie Zonen?

München - Naturschutzverbände haben einen Vorstoß unternommen, um den Weidetierhaltern klarzumachen, dass ein Zusammenleben mit dem Wolf möglich sei.

Wolf auf Baumstamm
Deutschland

Bilanz der Wolfsangriffe: 3.500 getötete Nutztiere

Seit ihrer Rückkehr nach Deutschland im Jahr 2000 sollen Wölfe mehr als 3.500 Nutztiere hierzulande getötet haben.

Wolf im Wald
Wolf in Cuxhaven

Totes Rind durch Wolfsangriff

Am Ahlenmoor bei Neuenwalde ist am Wochenende ein Rind vermutlich durch einen Wolfsangriff getötet worden.

Wolf in Mecklenburg-Vorpommern

Kalb gerissen: Wolfsangriff wahrscheinlich

Am Sonntag wurde erneut in Mecklenburg-Vorpommern ein Wildtierriss eines Kalbs gemeldet. Nun wird geprüft, ob der Wolf der Verursacher war.

Plakat mit Wolfsschnauze auf Weide an Deich im Kreis Cuxhaven.
Wolfrisse

Niedersachsen: Hat der Wolf den Hauptdeich erreicht?

Bei Schäfer Kay Krogmann wurden Dienstag sechs Schafe am Deich zwischen Otterndorf und Altenbruch (Cuxhaven) gerissen. Derzeit wird untersucht, ob es ein Wolf war.

Wolfsriss Rind
Wolf in Mecklenburg-Vorpommern

Wolf reißt erst Färse, dann Ochse

Zum zweiten Mal wurde die Rinderherde der Niendorfer Landerzeuger in Ludwigslust Opfer von Wölfen. Diesmal rissen die Räuber einen 500 kg schweren Ochsen.

reiterer, Bergbauern, Ziegenzucht
Wolfsriss

Unsere Tiere kann man nicht ersetzen

Südtirol - Bergbauern verlieren wertvolle Passeirer Zuchtziegen durch Wolfsriss

Wölfin
Wolf in Deutschland

Wölfe reißen 19 Schafe nahe bayerischer Grenze

Wölfe haben nahe der bayerischen Grenze im tschechischen Böhmerwald 19 Schafe gerissen. Es ist nur eine Frage der Zeit bis sie den Bayerischen Wald besiedeln.

Fähe mit Welpen
Niedersachsen

Wolfsreproduktionen: Goldstedter Problemwölfin hat Nachwuchs

Niedersachsen hat Wolfsnachwuchs bekommen. Eines der Muttertiere ist vermutlich die 'Goldenstedter Problemwölfin'. Auf ihr Konto gehen zahlreiche Nutztierrisse.

Wolf im Wald
Wolfsriss

Zwei Kälber vermutlich von Wolf gerissen

Zwei Kälber wurden in Brandenburg wohl Opfer eines Wolfsangriffs. Für den Landwirt stellten die Risse vor allem emotional ein Riesenproblem dar, so der Biobauer.

Schafsriss

16 Schafe gerissen: War es der Wolf oder ein Hund?

Im Oberharz wurden 16 Schafe gerissen. Ob ein Wolf oder doch ein wildernder Hund dafür verantwortlich ist, ist unklar.