Login

Zink

Ferkel
Produktneuheit

EuroTier-Neuheit von Schaumann: Zink gegen Colikeime

Mit dem Zinkprodukt MiZi will Schaumann eine Alternative zu Antibiotika bei Ferkeldurchfällen anbieten.

Aus der Wirtschaft

Schwein: Schlachtung bleibt hoch, Preise steigen leicht

Die Zahl der geschlachteten Schweine bleibt Ende August unverändert hoch. Aber der Markt zeigt sich mit dem Ende der Sommerferien offenbar etwas aufnahmefähiger.

Ölsaaten

Raps: Große Ernte, (derzeit) kleine Preise

Die US-Sojapreise haben zugelegt und den Raps mitgezogen. Eine Trendwende ist aber nicht in Sicht. Denn wegen der erwarteten großen Ernte befinden sich die Preise trotzdem auf einem niedrigen Niveau.

Ölsaaten

Rapsernte: Analysten rechnen mit Produktionsrekord

Gute Aussichten für die europäische Rapsernte: Alles deutet auf einen neuen Höchststand hin. Auch die deutsche Rapsernte soll groß ausfallen. Dem Trend folgt auch unsere neueste agrarheute.com-Umfrage.

Mast

Schwein: Probleme beim Absatz drücken auf die Preise

Zum Beginn der zweiten Juliwoche scheinen die Schweinepreise in Deutschland überraschend deutlich unter Druck zu geraten. Der Absatz läuft offenbar nicht so gut wie erwartet.

Ölsaaten

Raps/EU: Rekordernte drückt Preise auf Vierjahrestief

Die EU-Kommission hat ihre Prognose für die Rapsernte nach oben gesetzt und folgt damit den Erwartungen vieler anderer Analysten. Die Rapspreise rutschten in Folge unter die Marke von 340 Euro/t.

Milchpulver.jpg
Milchproduktion

Milchauktion: Exportpreise fallen immer weiter

Die Preise an der globalen Handelsbörse für Milchprodukte kennen weiterhin nur eine Richtung: abwärts. Mittlerweile sind die Auktionspreise zum achten Mal in Folge gefallen.

Milchproduktion

Milch/Auktion: Preise sinken weiter

Keinen Halt haben die Preise bei der gestrigen Auktion an der globalen Handelsbörse für Milchprodukte (Global Dairy Trade) gefunden. Der Preisabschlag war wieder etwas größer als beim letzten Mal.

Zuckerrüben

Zucker/EU: Etwas größere Produktion, Zuckerpreise gestiegen

Deutsche Landwirte haben dieses Jahr ihre Anbaufläche für Zuckerrüben ausgeweitet, was die europäische Produktion steigen lässt. Die Zuckerpreise sind derzeit gut.

Milchproduktion

Europäer exportieren mehr Milchprodukte

Die Exporte von Milchmengen sind im Januar dieses Jahres deutlich größer ausgefallen als im Jahr zuvor. Das geht aus aktuellen Daten der EU-Kommission hervor.

Mast

Schweine: Preiskorrektur vor Ostern

Die Stimmung am Schweinemarkt hat offenbar gedreht. Das Angebot an Schweinen ist groß, die Nachfrage ist wegen des kühleren Wetters zurückgegangen. Einige große Schlachter zahlten nur Hauspreise.

Mast

Schwein/EU: Markt bleibt auch 2014 gut versorgt

Die Produktion von Schlachtschweinen in der EU geht im Jahr 2014 nur leicht zurück. Ob dieser moderate Rückgang den Markt entlastet und den Preisen hilft, ist fraglich.

Haltung und Mast

Rind: Stabile Marktlage für 2014 erwartet

Die Preise für Jungbullen haben sich in Deutschland zum Jahreswechsel gut behauptet. Auch für dieses Jahr rechnet die EU-Kommission mit stabilen Preisen.

Mast

Schwein: Angebot begrenzt Preiserholung

Die Schweinepreise in Deutschland sind von Dezember bis Januar kräftig gefallen. Eine typische Entwicklung, da das Verhältnis von Angebot und Nachfrage saisonal ungünstig ist.

Aus der Wirtschaft

Schwein: Großes Angebot drückt auf die Preise

Mitte Dezember rutschten die Schweinepreise in Deutschland wieder unter die Marke von 1,70 Euro. Dabei hatte es Ende November noch einen relativ unerwarteten Preissprung nach oben gegeben.

Zucker.jpg
Zuckerrüben

Zucker: Überschuss bleibt groß, Preise etwas höher

Die globale Zuckerproduktion übersteigt den Verbrauch auch im laufenden Wirtschaftsjahr deutlich. Allerdings fällt der Überschuss etwas kleiner aus, als in den beiden Jahren zuvor.

Ölsaaten

Gute Aussichten für südamerikanische Sojaernte

Sowohl in Brasilien als auch in Argentinien sind die Aussichten für eine gute Sojaernte blendend. Analysten gehen von Rekordernten aus.

Produktion und Förderung

Rasanter Preisverfall bei P-Dünger

Der internationale Markt für P-Dünger ist derzeit von Angebotsdruck, wachsenden Beständen und fallenden Preisen gekennzeichnet. Die europäischen P-Düngerpreise folgen denen am Weltmarkt.

Aus der Wirtschaft

Schwein: Gute Marktversorgung begrenzt Preisanstieg

In Deutschland wurden dieses Jahr mehr Schweine geschlachtet, der Absatz am Binnenmarkt und im Export läuft nicht so dynamisch, wie gewünscht. Das drückt die Preise.

Allgemeines

Weiter abwärts für Mais und Weizen

Heute veröffentlicht das US-Landwirtschaftsministerium seine neue Einschätzung der neuen Ernte. Getreide- und Ölsaaten haben darauf vorab mit weiteren Preisabschlägen reagiert.

Ölsaaten

Europäische Rapsernte erfüllt nicht die Erwartungen

Die EU-Kommission hat ihre Erwartung zur laufenden europäischen Rapsernte Ende Juli nach unten gesetzt. Den Ausschlag gaben unter anderem die Produktionskorrekturen für Deutschland.

Aus der Wirtschaft

Rinder: Kleinere Produktion, Preise fallen trotzdem

Die Rinderpreise gehen in Deutschland immer weiter zurück. Seit Jahresbeginn verloren die Notierungen für Jungbullen gut 15 Prozent (65 Cent).

Produktion und Förderung

Preise für Phosphor-Dünger steigen

Phosphordünger (DAP/MAP) hat sich am Weltmarkt im März verteuert. Grund war die anziehende Nachfrage aus Südamerika. Auch die Europäer mussten ihren Phosphordünger teurer bezahlen.

Getreide

IGC: Neue Weizenernte kaum größer als der Verbrauch

Der Internationale Getreiderat schätzt, dass die globale Weizenproduktion für das Wirtschaftsjahr 2013/2014 um rund vier Prozent ansteigt. Die Preise für die neue Ernte sind derzeit deutlich niedriger.

Mast

Schwein/EU: Produktion wird deutlich schrumpfen

Am Schweinemarkt lässt die erhoffte Preiserholung auf sich warten. Das hat mit der derzeitigen Angebotssituation am EU-Markt zu tun.