Login
Wintergetreide
Ernteprognose 2019

DRV korrigiert deutsche Getreideernte nach oben

In seiner zweiten Ernteprognose hat der Raiffeisenverband (DRV) die deutsche Getreideernte leicht nach oben korrigiert.

wintergetreide
Ernteprognose 2019

MARS: Trockenheit drückt Erträge in Südeuropa

Trockene Witterung in Spanien und Südosteuropa haben die Aussichten für die diesjährige europäische Getreideernte gedrückt.

winterweizen
Ernteprognose 2019

Russland: Neue Getreideernte in Rekordnähe

Russlands Getreideernte könnte 2019 sehr groß werden. Davon gehen sowohl Analysten als auch offizielle russische Stellen aus.

Getreide verladen
USDA-Getreidereport

USDA: Mehr Weizen und Mais auf Lager

Der Aprilreport des USDA war vor allem wegen Einschätzung zu den globalen Getreidevorräten von Interesse.

Taschenrechner symbolisch vor gelbem Raps
Ölsaaten

Raps: Höhere weltweite Endbestände

Die aktuelle USDA-Prognose hilft den Ölsaatenmärkten nicht. Die Raps- und Sojapreise schwächeln wieder.

Maisernte
Getreideernte und Verbrauch
0

China verzerrt die globalen Getreidebilanzen

Die weltweiten Getreidebestände schrumpfen. Das liegt jedoch nicht so sehr an den kleineren Ernten als vor allem an China.

Neueste Bildergalerien
Winterweizen
Prognose Getreideernte 2019

EU: Neue Getreideernte drückt auf die Preise

Die neue europäische Getreideernte wird groß. Da haben die Preise nicht viel Luft.

Kartoffelmarkt

Die Absatzmengen für Kartoffeln werden international weiter steigen

International wächst der Kartoffelmarkt. Das bietet auch Chancen für deutsche Anbauer, so eine Studie der Rabobank.

IGC-Ernteprognose 2019

Landwirte müssen sich auf große globale Getreideernte einstellen

Der Getreiderat erwartet eine sehr große Weizenernte. Bei Mais wächst die Produktion ebenfalls. Die Bestände schrumpfen jedoch.

Traktor auf trocknem Feld
Klimawandel und Landwirtschaft

Studie: Klimawandel verändert den Getreideanbau

Bis zum Jahr 2040 werden sich die globalen Wachstumsbedingungen für Weizen, Soja, Reis und Mais deutlich verändern.

Feld überflutet
Aussaat und Ernte 2019

USA: Flutkatastrophe verhindert Aussaat und bedroht Ernte

Die Flutkatastrophe im Mittleren Westen der USA lässt die Getreidepreise steigen. Die Aussaat von Sommergetreide fällt aus.

 
Ökoschweine im Stall
Ökolandbau

Ökoschweine: Preisdumping durch Dänen

Weil vor allem die Dänen zu viele Ökoschweine haben, drücken sie bei uns die Preise. Doch Ökobauern haben Alternativen.

Crop-Monitoring

Europa: Winterkulturen stehen sehr gut da

Die Winterkulturen sind Mitte März in Europa schon sehr weit entwickelt. Der Winter war mild und es gibt kaum Frostschäden.

Herbizideinsatz im Winterweizen
DRV-Ernteprognose 2019

Getreideernte ein Viertel größer als im Dürrejahr 2018

Die deutsche Getreideernte wird ein Viertel größer als im Dürrejahr 2018. Die neue Rapsernte schrumpft auf ein historisches Tief.

Ähren und Preiskurve
Ernteprognose 2019

EU-Kommission: Große Getreideernte - aber kleine Preise

Die kommende Getreideernte wird groß. Jedenfalls deutlich größer als im vorigen Jahr. Das ist nicht gut für die Preise.

USDA-Report

USDA: Fallende Weizenpreise und rekordhohe EU-Maisimporte

Die letzten Wochen waren von einem kräftigen Preissturz am globalen Weizenmarkt geprägt. Das USDA erklärt warum.

Ölsaatenmarkt

USDA: Höhere Sojabestände möglich

Laut jüngster USDA-Schätzung fällt die Welt-Sojabohnenernte nochmals geringer aus. Die Bestände steigen aber.

Hände, die Spargel stechen

Soviel kostet der erste heimische Spargel

In Niedersachsen wurde der erste Spargel geerntet. Noch müssen die Verbraucher tief in die Tasche greifen.

Zuckerrüben_lpix69336.jpg
Zuckermarkt

Zuckerpreise im freien Fall

Die Zuckerpreise stürzen in Europa auf immer neue Tiefstände. Das bringt für Zuckerwirtschaft und Landwirte massive Probeleme.

Ernteprognose

Getreiderat: Russland exportiert noch mehr Weizen

Der Getreiderat (IGC) hat die globale Weizenernte leicht nach unten korrigiert. Russland baut den Export aus. Die Preise fallen.

Sojabohnen-reif
Ölsaatenmarkt

Getreiderat nimmt Sojabohnenernte zurück

Der Internationale Getreiderat (IGC) schätzt die globale Sojabohnenernte kleiner. Die Exportländer haben aber hohe Überschüsse.

Biodiesel

Außenhandel mit Biodiesel auf Rekordniveau

Im Kalenderjahr 2018 erreichte der Außenhandel mit Biodiesel neue Höchstwerte, sowohl beim Export, aber vor allem beim Import.

Getreidepreise

Preisrutsch bei Futtergerste

Die Preise für Futtergerste sind in Deutschland und Frankreich kräftig gefallen.

Sojaernte Brasilien
USDA-Report

USA sehen rund 8 Mio. t Sojabohnen weniger

Die globale Sojabohnenernte wird geringer ausfallen als bisher erwartet. Das hat Folgen für die Bestände.