Login
Aussaat von Raps
Crop-Monitoring

Europa: Dürre schädigt Winterkulturen

Der Sommer ist lange vorbei. Die Dürre in weiten Teilen Europas geht jedoch weiter. Die Auswirkungen auf die Entwicklung der Winterkulturen sind groß.

Maiskolben.jpg
Maismarkt

Ukraine: Reichlich billiger Mais für Europa

Die Maisernte in der Ukraine bricht alle Rekorde. Die Folgen sind sehr niedrige Preise und ein kräftiger Anstieg der Exporte auf ein neues Allzeithoch.

Weizenexport

Export: Neue Chancen für EU-Weizen im Frühjahr?

Bisher hat es EU-Weizen im Export schwer. Im Frühjahr könnte es neue Chancen geben, wenn die Russen weniger Weizen an den Markt bringen.

05_Dinkel_Drusch
Ökologischer Landbau

Biogetreide: Gute Ernte und stabile Preise

Auch die Produktion von Biogetreide hat unter der extremen Dürre gelitten. Die Ausfälle waren jedoch kleiner als im konventionellen Ackerbau.

Zuckermarkt

Absturz der Zuckerpreise setzt Politik unter Druck

Am Binnenmarkt bewegen sich die Zuckerpreise auf historischen Tiefständen. Der Druck auf die Politik nimmt zu, Maßnahmen zu Marktstabilisierung zu ergreifen.

Kartoffelernte
Kartoffelmarkt

Hohe Preise für knappe Kartoffeln

Die Preise für Speisekartoffeln sind wegen der historisch kleinen Ernte weiter gestiegen. Die Kurse sind derzeit fast dreimal so hoch wie im vorigen Jahr.

Zuckerrüben_lpix69336.jpg
Zuckermarkt

Deutsche Zuckerwirtschaft will Anbau nicht vorschreiben

Die Wirtschaftliche Vereinigung Zucker (WVZ) will den deutschen Rübenbauern nicht empfehlen, ihre Anbauflächen zu verkleinern.

Zuckermarkt

EU-Zuckerindustrie will Anbau drosseln

Die Zuckerindustrie in wichtigen Anbauländern der EU will wegen der angespannten Marktlage offenbar die Erzeugung drosseln.

Rapsstoppeln auf Feld
Rapsanbau

Landwirte bauen weniger Winterraps an

Die Landwirte in Deutschland haben zur Ernte 2019 deutlich weniger Raps ausgesät als im Vorjahr. Grund dafür ist die anhaltende Dürre.

New Holland Weltrekord
USDA-Bericht

USDA erhöht Lagerbestände für Sojabohnen

Trotz der höheren Endbestände an Sojabohnen gingen die Preise gestern nur leicht zurück. Wir haben die wichtigsten Ergebnisse des US-Reports zusammengefasst.

Ähren und Preiskurve
Weizenmarkt

USDA-Report drückt die Weizenpreise

Mit nachgebenden Weizenpreisen reagierten die Terminmärkte in Chicago und Europa am Donnerstag Abend auf die Daten aus dem neuem USDA-Report.

usa-agrarflaeche-luft_iofoto_ft.jpg
Anbauprognose 2019

US-Farmer wollen mehr Weizen und Mais anbauen

Die Anbauplanungen der US-Farmer für die Ernte 2019 zeigen eine kräftige Ausweitung des Weizenanbaus und einen Zuwachs der Maisfläche. Die Sojafläche schrumpft.

GetreideverladenBayWa.jpg
Agrarhandel

Dürre: Niedrigwasser verteuert Agrartransporte

Regenmangel und Niedrigwasser beeinträchtigen den Agrarhandel. Die niedrigen Wasserstände der Flüsse verteuern den Transport von Agrarprodukten erheblich.

Trockenheit Australien
Ernteausfälle

Australien kämpft mit extremer Dürre

In Australien herrscht die schlimmste Dürre seit 20 Jahren. Die Getreideernte könnte auf ein 11-Jahrestief schrumpfen. Auch Tierfutter ist knapp und teurer.

Maismarkt

Futtermangel hilft Maispreisen nicht

Die EU-Kommission hat die Prognose zur europäischen Körnermaisernte zum Monatswechsel leicht angehoben. Grund ist eine etwas größere Ernte in Deutschland.

weizenernte.jpg
Getreideernte

IGC schätzt Welt-Weizenernte etwas höher

Der Internationale Getreiderat (IGC) hat seine Schätzung der weltweiten Weizenernte etwas angehoben. Die Bestände bleiben jedoch rückläufig.

staubige Rapsaussaat
EU-MARS-Bericht

Raps und Gerste leiden unter Trockenheit

In vielen Regionen Europas fehlen weiterhin ausreichende Niederschläge. Vor allem Raps und Wintergerste leiden unter der Trockenheit. Es droht der Umbruch.

Hafer.gif
Getreidemarkt

Hafer extrem knapp und teuer

Hafer ist im Dürrejahr 2018 in Deutschland extrem knapp. Die Preise sind kräftig nach oben geschossen und befinden sich auf einem 5-Jahreshoch.

GetreideverladenBayWa.jpg
Agrarhandel

Dürre: Kein Wasser für Agrartransporte

Der Sommer ist vorbei. Die Dürre geht weiter. Die Wasserstände der großen Flüsse sind auf historische Tiefstände gefallen. Agrartransporte werden immer teurer.

Braugerste.jpg
Faktencheck

Braugerstenpreis nicht Schuld am teuren Bier

Verschiedene Medien berichten aktuell über steigende Bierpreise. Schuld soll unter anderem das knappe Angebot an Gerste sein. Was ist dran an der Behauptung?

Verbraucherpreise

Nahrungsmittel verteuern sich

Nahrungsmittel haben sich in Deutschland im September kräftig verteuert. Nach oben ging es mit den Preisen für Speisefette, Gemüse und Kartoffeln.

Ernte 2018

DRV bestätigt katastrophale Maisernte

Die deutsche Maisernte ist katastrophal. Das bestätigt der Deutsche Raiffeisenverband (DRV) jetzt in einer aktuellen Prognose.

Ernteprognose

USDA-Report: Kleinere US-Ernte stützt die Maispreise

Erneut hat das USDA den Markt mit seiner Einschätzung zum Mais überrascht. Dabei betrafen die Veränderungen ausschließlich die USA selbst.

Ähren und Preiskurve
Analyse

USDA-Report: Weizenpreise erst hoch, dann runter

Mit steigenden Preisen beim Weizen reagierten die Terminmärkte auf den neuen USDA-Report. Etwas später korrigierten die Kurse jedoch wieder nach unten.

Sojabohnen-reif
Analyse

USDA-Report: Weltweit sind noch mehr Sojabohnen auf Lager

Obwohl das US-Agrarministerium die weltweite Sojaernte im aktuellen Oktoberbericht relativ stabil einstuft, nehmen die Endbestände weiter zu.